Marketing Agentur benötigt noch purchase event

Solved
nordnordberg
Tourist
10 0 4

Hallo liebes Shopify Team,

Hallo @Gabe 

unsere marketing Agentur möchte, dass wir Events für die bevorstehenden Ad Kampagnen anlegen. Lt. Agentur können alle erforderlichen Events (Kaufvorgang starten, addtocart, contentview, pageview) im Facebook business manager gesehen werden. Jedoch nicht "purchase".

Den FB Pixel haben wir integriert. Unsere Werbeagentur sagte, dass wir dazu eine neue app bei shopify installieren müssten, jedoch sind die anderen events ja ebenfalls aktiv. Ist ggf. nur eine Veränderung der Einstellung erforderlich? Aus anderen Posts konnte ich ebenfalls entnehmen, dass das purchase event autotmatisch von shopify angelegt sein sollte.

 

Vielen Dank für eure Rückmeldung.

Kai von www.nordnordberg.de

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
3774 375 880

This is an accepted solution.

Hey Kai! @nordnordberg 

Das ist interessant was deine Agentur da sagt bzgl. dem Purchase Event. Haben die nähere Details genau was die meinen oder wo sie das her haben? Meinen die Dynamic Ads oder Custom Event vielleicht? Siehe mehr dazu hier und hier

Mit dem Pixel des FB Vertriebskanal ist es nämlich so, dass die purchase events eigentlich reibungslos getracked werden mit unserer FB Pixel Integration. Alle Spezifikationen für Standard-Events des Facebook-Pixels findest du hier. Der Facebook Support ist hier auch, wie gesagt, der beste Ansprechpartner.

Kann es sein, dass die vielleicht die order metrics meinen womit man besser sieht was alles an FB Ads Kosten per Purchases im shop auf einem zukommen, damit man einen guten überblick hat? Das hat aber mit dem Purchase Tracking von FB selber eher wenig zu tun. Somit bräuchten wir von deiner Agentur ein paar mehr Infos um das besser analysieren zu können.

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog