abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Schmuck Shop Bewertung (Niedrige CR)

Highlighted
Neues Mitglied
2 0 0

Hallo meine lieben, seit einem Monat vertreibe ich meine Schmuckprodukte auch über einen Onlinestore.

Über Facebook Werbung werbe ich gezielt meine Kunden durch eine Aktion an - fahre auch nette Umsätze, dennoch ist die CR extrem gering. 1,5 - 2,6%. (Vor zwei Wochen war sie noch bei 3,3%)

 

Schaut euch gerne mal den Shop an (gerne auch den Checkout) und teilt mir eure Verbesserungsvorschläge mit :-)

 

www.leniya.de

 

Vielen Dank.

0 Likes
Highlighted
Shopify Staff
Shopify Staff
1654 149 264

Hey @xxfsxx 

 

Gabe aus Shopify hier! Woher stammt die Idee für dein Shop/Marke?- Ist dies die erste Erfahrung mit dem Handel oder verkaufst du bereits? Wie genau willst du deine Shop/Produkte promoten? Erstens, rate ich immer alle Home-Dash-Tipps und Karten zu lesen. Da gibt es viele tolle Tipps zu lesen, die helfen können, die Conversions zu maximieren. Siehe auch unsere Facebook Seite, wo viele Gleichgesinnte ähnliche Fragen stellen, und super Tipps zurückbekommen.

 

-> https://www.facebook.com/groups/shopifydeutschland/

 

Wenn die Conversions niedrig sind dann fragt man sich folgendes:

 

  • Ist die Navigation intuitiv?
  • Ist es einfach, Artikel in den Warenkorb zu legen und sich durch die Kasse zu bewegen?
  • Passt die Website oder das Theme zur Identität der Marke?

Um die Traffic-Qualität zu bestimmen, frage dich folgendes:

 

  • Wie sieht der Zielmarkt aus?
  • Woher kommt dein Traffic?
  • Welche Traffic-Quellen werden in Verkäufe umgewandelt?

Ein Beispiel des "Clickfunnel” - ein Pfad mit Stolperdraht mit dem man die Kunden hereinlockt:

 

1) Der erste Schritt -> Ein sog. Freebie Opt-in/Pop-up (wie ein Branchenbericht, ein Tutorial, ebook, usw. anbieten)
2) Dann der nächste Schritt wäre eine Download-Seite mit einem Stolperdraht für ein kostengünstiges upsell Produkt.
3) Zum Schluß, das Hauptangebot. Auch wenn der Besucher es nicht durch den Funnel schaft, kann man ihn/sie per E-Mail erneut re-markten.

 

Die Umwelt und Absprungraten reduzieren

 

Wir sehen, dass viele Besucher einen "Feel-Good Faktor" suchen beim online Einkauf. Zeigt man auf dem Shop, dass man sich für die Umwelt engagiert, z. B. mit einer Umwelt Plakette, wie die von OneTreePlanted oder Aspire Sustainability dann könnte man die Bounce Rates reduzieren.

Siehe auch unser Pachama Projekt und neue "Carbon Offset" Apps:

 

 

Hier noch ein paar generelle Tipps:

 

Warum nicht Alle Free Themes des Store's testen? Die Webseite wird etwaige Kosten mit sich bringen, dennoch kann man die Kosten des Stores relativ niedrig halten, wie z. B. durch alle unserer Free Themes. Hier kann man sich für das beste "Look and Feel" des Stores entscheiden basierend auf das Zielpublikum (wie z. B. jung oder alt usw.) und kein Pfennig dafür ausgeben :)

 

Warum nicht etwas "Gamification" in die Webseite integrieren? Wir wissen bereits, das Besucher viel eher bereit zu kaufen sind, wenn sie etwas dafür machen müssen, wie z. B. ein Spiel gewinnen. Einfach stöbern und kaufen ist nicht mehr genug heutzutage.

 

Daher könnte vielleicht eine "Schatzsuche" auf der Webseite ein Ansatz sein? Man kann da die Besucher einen gewissen Pfad runterleiten bis ein gewisses Ziel erreicht ist...Schatzsuche-mäßig :)

 

Viral Shares sind jetzt auch das Ding geworden. Hier auch ein paar super Tipps, wie man die Produktseiten verbessern kann. Und wie gesagt, die Produktbeschreibungen kann man auch optimieren, was sehr viel Effekt hat.

 

Lass doch die Kunden Fragen stellen über eine Chat App wie Messenger (Pings die direkt zu deinem Handy kommen).

Köder Apps können da auch helfen wie z. B. Exit Intent.

Gabe | Social Care @ Shopify

 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Als Lösung anerkennen 

Um mehr zu erfahren, besuche unseren Shopify Help Center oder unseren Shopify Blog

0 Likes