abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Amazon App für Bestands-Synchronisation

Martina_Schneek
Entdecker
27 0 11
Arbeitet von euch jemand mit einer der amazon-apps um die Bestände von Shopify mit amazon FBM zu synchronisieren?
Ich suche gerade nach einer App dafür - es wäre aber nötig, dass ich die vorhandenen SKUs auf ama mit meinem vorhandenen Produkt in Shopify verknüpfe....
Mir gehts grundsätzlich nur um die Synchronisation des Bestands in unserem Lager (und bitte dafür keine zusätzliche extra Wawi empfehlen, das ist nicht mein Ziel)
Ich will auch keine Orders aus ama in shopify importieren... wir handeln ama komplett mit amainvoice - und das klappt sehr gut, daran will ich nichts ändern...
Ich habe übrigens schon magnalister sowieso im Einsatz...- für ebay - aber ich habe den Eindruck das funzt mit Shopify nicht so übermäßig gut, deshalb möchte ich das für die Anbindung von ama lieber erst gar nicht ausprobieren....
 
0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4407 578 1033

Hey Martina! @Martina_Schneek 

Ich selber nicht, aber vielleicht kann ich hier etwas weiterhelfen. Ich weiss, dass Amazon in in letzter Zeit einige Ausfälle gehabt hat, die sich direkt auf die Synchronisierung ausgewirkt haben. Das ist aber mittlerweile hoffentlich behoben. Die Codista LINQ App könnte auch einen Blick wert sein. Es gibt auch eine kostenlose Testversion und es scheint die verschiedene Daten mit Amazon zu verknüpfen mit Live-Time-Syncing.

Ein paar weitere Themen: SKU Formate

Was für SKU-Codes verwendet ihr (Prä- und Suffixe?) und sind sie gleich innerhalb Shopify und in deinem Amazon Merchant Seller Central Konto für Merchant Fulfillment? Sind die die gleiche identische SKU (z. B. mit oder ohne Leerzeichen) und werden deshalb nicht synchronisiert mit FBM (nicht FBA)?

Ist FBM besser als FBA?

Angenommen, eine Knoblauchpresse beträgt €7,99 und deine Kosten für die Erfüllung des Produkts betragen €6,20, die Gebühr für den Verkauf auf Amazon beträgt €1,20 und die Kosten für das Produkt betragen €1,50. In diesem Fall würde man durch den Verkauf von FBM bei jedem Verkauf €0,91 verlieren. Würde man jedoch die gleiche Knoblauchpresse über FBA verkaufen, wären die Kosten geringer.

VG,

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
Martina_Schneek
Entdecker
27 0 11

Danke für das Feedback - ich will jetzt nicht über FBA versus FBM diskutieren (ich mache beides parallel), bin aber totaler Weihnachtshop - und ca 2 Wochen vor Weihnachten mit FBA meist ausverkauft. -zumindest bei den Rennern.. man kann das einfach vorher schwer vorhersehen, welches produkt da rennt und welches nicht...und es bringt auch nix bei allen Produkten riesige Mengen hinzuschicken...

Auf jeden Fall ist es gut auch FBM zu machen - nur, dass ich da halt gerne die Synchronisierung für die Bestände mit Shopify hätte.

Und nein, meine SKUs heißen unterschiedlich - ja schon mal mit FBA und FBM bei ama... und im Shop wieder anders...

ich kann die zwar zuordnen, weil es natürlich eine gewisse Logik hat... aber automatisch kann die zuordnung nicht laufen, das müsste ich händisch machen