abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

E-Mail Popup App mit Double-Opt-In (DOI) - Wer kann helfen?

Gelöst
Highlighted
Forscher
42 5 7

Hallo potentielle Helfer,

Im Shop: www.sonnenkopp-dessau.de benutze ich das Minimal-Theme. Das ist für meine Bedürfnisse ansolut top.

DAS möchte ich:

Einem Besucher wird nach scrollen von z.B. 70% der Landingpage ein Popup gezeigt, in dem er zum Eintragen seiner email für unseren Newsletter aufgefordert wird. Dafür erhält er dann 10% Rabatt auf seine 1.Bestellung. Das steht alles in dem Popup. Es geht also um Sammeln von eMails für Newsletter. Solche Apps gibt es, ICH WEISS, aber:

Nach dem Eintragen und Absenden MUSS nun der Kunde eine eMail bekommen, in der er diesen Eintrags-Wunsch bestätigen muss (DOI). Und GENAU DAS kann kein Popup (ich habe 3 verschiedene ausprobiert). Nach Kontakt der jeweiligen Supports kam immer: Sorry, das können wir nicht bieten.

Kann mir jemand helfen, z.B mit einem javascript zu einer zu bekommenden App ???

Das wäre wunderbar.

LG Tom

Viele Grüße

Tom

0 Likes
Highlighted
Shopify Staff
Shopify Staff
2348 215 418

Hey Tom! @Tom9999 

Ich kann echt verstehen, wie wichtig dieser Sachverhalt ist für dich. Wie wärs wenn du im Popup anstatt den DOI, den folgenden Satz einpflegst, wie z. B. "Beim Eintragen meiner E-Mail erkläre ich mich mit den AGB und die Widerrufsbelehrung einverstanden". Ggf. helfen dir auch unsere weitere Leitfäden zu diesem Thema hier (siehe da mehrere Pages von Beiträgen) ansonsten wird dies eine Sache unserer Experten sein denn die haben auch ein paar Tricks im Ärmel. Diese anschreiben kostet ja nichts.

Wie der Guido bereits erklärt hat:

"Also generell kann man double opt-in immer dann benutzen, wenn man die Anmeldefunktion von Shopify selbst benutzt, oder der Newsletter-anbieter, den man zur Pflege der E-mails, die man sammelt, benutzt diese Funktion anbietet. Ich empfehle da immer noch den ehemaligen Partner von Shopify "Mailchimp", in der Gratisversion kann man dort 2000 aktive E-mails haben, 4x so viele wie zum Beispiel beim jetzigen Partner Klaviyo. 

Nun gut die Frage war ja nach einem Pop-up. Minimal ist wie der Name schon sagt minimal. Leider konnte ich nichts finden, was man benutzen könnte, um ein Pop-up zu erstellen. Dein Ziel ist also, Pop-up Funktionalität in Minimal zu ermöglichen und dann in das Pop-up Newsletteranmeldung zu bringen. Von den beiden Sachen ist die erste Aufgabe sicher schwieriger für einen Laien, als die zweite, die man einfach erklären kann. Das Erscheinen lassen des Popups bei Erreichen bestimmter Scroll-Position ist dann javascript. 

Hier ist eine sehr gute Anleitung zur Erstellung von Modal Popups unter zu Hilfenahme von Bootstrap: https://www.w3schools.com/bootstrap/bootstrap_modal.asp 

Um die Newsletteranmeldung einzufügen helfe ich dann, da müssen wir ein File aus den snippets in ein anderes File kopieren. 

Das javascript schreibe ich dann als "Belohnung" 

Ein anderer Weg wäre eine App zu benutzen und wenn diese die Newsletteranmeldung von Shopify nicht benutzt, diese wenn möglich dahin zu ändern, das die Anmeldung bei Shopify passiert. 

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen, eventuell hattest Du aber auch einen fertigen Code-Baustein erwartet, leider ist das Vorhaben dafür zu umfangreich, als Developer mein Job, falls Du da Interesse hast, mache ich Dir gerne ein Angebot, sollte man nicht vorher denken, das ist sicher zu teuer. Fragen kostet ja nichts. 

Grüße Guido"

Gabe | Social Care @ Shopify

 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Als Lösung anerkennen 

Um mehr zu erfahren, besuche unseren Shopify Help Center oder unseren Shopify Blog

0 Likes
Highlighted
Forscher
42 5 7

Erfolg.

Hallo Gabe,

danke, dass Du geantwortet hast. Dem Guido schreibe ich auch gleich noch.

Das, was Du schreibst, nämlich:

"Wie wärs wenn du im Popup anstatt den DOI, den folgenden Satz einpflegst, wie z. B. "Beim Eintragen meiner E-Mail erkläre ich mich mit den AGB und die Widerrufsbelehrung einverstanden"."

ist un Deutschland und, wenn ich mich nicht irre, in allen 28 EU-Staaten verboten. Es MUSS eine Newsletteranmeldung immer mit DOI. sein. Ich kann die gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland oft nicht verstehen, ABER dieses DOI kann ich sogar sehr gut verstehen. Denn dann könnte ich, nur eben so (um Dich bespielsweise zu ärgern), Deine eMail-Adresse in 1000 Internetseiten eingeben und Du hättest erst einmal richtig zu tun. Denn auf "AGB & Datenschutz"akzeptieren klicken, kann jeder "Hanswurst".

Mit DOI geht das nicht, sei denn, jemand hackt Deinen eMail-Account.

Also, es führt kein Weg daran vorbei: DOI ist in Deutschland ein MUSS. Es ist wirklich schade, dass die Zuarbeiter (App-Macher) nicht auf den EU-Markt eingehen. Das können doch nicht sooo wenige User sein. Das sollte sich lohnen.

Und ein Newsletter-Popup ist sowas von nützlich. Das kann einen enormen Umsatz-Schub bringen.

Ich danke Dir dennoch für Deine Mühe. Ich schreibe jetzt dem Guido noch einmal und zur Not mache ich es, wie Du geschrieben hast: Ich wende mich an einen Experten.

LG Tom

0 Likes