abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Alternative Produktpreise

Gelöst
andreas-a
Tourist
3 1 2

Hallo liebe Shopify Community,

ich erstelle gerade einen Shop, der online Produkte eigentlich ausschließlich an Privatkunden verkauft. Ich habe hierzu die Produkte/Varianten erfolgreich angelegt und bin damit auch sehr zufrieden.

Nun möchte ich aber auch manuell Bestellungen für Firmenkunden erstellen, welche die Produkte zu anderen Preisen bekommen.
Gibt es hier eine Möglichkeit alternative Produktpreise festzulegen, ohne alle Produkte zu duplizieren und den Inventarstand zB. mit der Trunk App synchron zu halten?
Oder gibt es noch eine andere Alternative, dieses Problem zu umgehen?

Mein Problem ist halt, dass ich die Preise pro Produkt steuern muss, und nicht einen generellen Rabattcode von z.B. X% erstellen kann.

Danke für eure Hilfe,
Liebe Grüße Andreas

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4407 578 1033

Hey Andreas! @andreas-a 

Das ist eine gute Frage und vielleicht helfen dir meine Schritte wie aus meinem eigenen Testshop demonstriert hier. Lass wissen ob das ein schneller Workaround wäre.

Mit einem Bestellentwurf kannst du die korrigierten Daten einpflegen und wenn der Kunde bezahlt hat diesen als Bezahlt markieren. Wäre das ein Lösung?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
andreas-a
Tourist
3 1 2

Hey @Gabe,

danke für deine Antwort.

Das würde funktionieren, aber dann wird mein Inventar leider nicht angepasst.
Ich nutze Shopify auch als Warenwirtschaftssystem, weshalb mein Inventar bei jedem Verkauf angepasst werden soll.

Am besten wäre es wenn ich bei jedem Produkt einen alternativen Preis hinterlegen könnte oder wenn es eine App gibt, in der ich alternative Preise zu einem Produkt anlegen könnte.

Nochmal zur Erklärung (es handelt sich um einen Wein-Shop):

  • Es gibt den normalen Preis (für Privatkunden) der im Shop angezeigt wird
  • und pro Produkt einen vergünstigten Preis für Gastronomie-Kunden

Vielleicht gibt es ja noch eine andere Lösung.

Danke für deine Hilfe!

andreas-a
Tourist
3 1 2

Erfolg.

Hey @Gabe 

ich glaub ich hab's herausgefunden:

Mit der Wholesale Club App kann man benutzerdefinierte Preise für eine Gruppe erstellen.

Im Bestellentwurf kann man dann die Preise auf die ausgewählten Produkte anwenden (Weitere Aktionen –> Apply Wholesale Discounts)

Ich habe mir dann auch noch ein Rechnungsformular erstellt, in dem ich die Discounts pro Produkt nicht anzeige, sondern nur den angepassten Preis.

That's it. 🥳

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4407 578 1033

Erfolg.

Verstehe! Hier man ggf. überlegen das Shop zu segmentieren mit einer App wie Locksmith -> da kannst du deinen Gastronomie-Kunden einen sicheren Shop-Zugang anbieten und den Inhalt und die Preise des Shops segmentieren. Locksmith unterstützt auch Abonnements, ohne zusätzliche Kosten. Man legt einen abonnierbaren Bereich an und berechnet den Kunden automatisch jeden Monat den Zugang falls das hilft.

  • Wenn die Gastronomie-Kunden B2B sind dann kann man unsere Wholesale oder Page Lockdown Apps in Erwägung ziehen. Biete den besten Kunden besondere und individuelle Preise an, ohne ein separates Shop zu haben.
  • Die Order Form App oder die Pre-Order Apps erlauben es den Stammkunden das Produkt vorzubestellen was dann mehr Kontrolle über die Zahlungsmethoden erlauben kann.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog