abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Dein Shopify Payments-Konto ist ausgesetzt, was tun?

Gelöst
LagunaLaguna
Tourist
10 0 3

Hi Gabe,

habe es nun abgeändert. Hoffe Mal das es so klappt. Falls es doch nicht korrekt ist würde ich dich bitten mir kurz nochmals eine Info zu geben.

 

lg VanessaGabe 1.pngGabe 2.png

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4407 577 1031

Hey Vanessa! @LagunaLaguna 

Das sieht jetzt perfekt aus. Da werden jetzt die Kunden dessen bewusst sein, dass wenn sie den Rechnungskauf wählen, u. U. das Produkt erst danach bekommen. Komischerweise ist das ja bei Kreditkarte gang und gäbe dass man zuerst zahlt : )

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
herbalair
Tourist
5 1 4

Erfolg.

So, wie versprochen melde ich mich zurück mit meiner Lösung:

Ich möchte es kurz halten. Da wir von zwei der drei angeschriebenen Payment Provider, die explizit mit CBD und Cannabis geworben hatte, keine Antwort erhalten haben (wow, super seriös) und der Dritte auch nur durch Nachfrage - nach einer Woche ohne Rückmeldung - uns abgesagt hatte und erklärte, dass sie nur für US Kunden anbieten, bekam ich durch einen unserer Lieferanten den Tip VivaWallet zu nehmen (vivawallet.com/at_de)

Die US Provider wollten alles:

  • Führerschein/Reisepass
  • Stromrechnung
  • Firmenzertifikate,
  • Business Lizenzen,
  • Firmenbuchauszug
  • Kontoauszüge der letzten 3 Monate
  • Telefonrechnungen
  • Briefverkehr der Bank
  • usw

 

Als ich VivaWallet angeschrieben habe, bekam ich prompt eine Antwort (innerhalb weniger Stunden). Ich reichte die Unterlagen ein die VivaWallet gefordert hatte (Firmenbuchauszug und Reisepass) und die Sache war fast erledigt. Irgendwann (am nächsten Tag) bekam ich einen Anruf von einem netten Herren um meine letzten Fragen zu klären.

- 2 Tage später war der Drops gelutscht.
- Lediglich durch ein Mini Formular musste ich noch den Zugangsschlüssel beantragen der ebenfalls am nächsten Tag im Email Postfach war.

 

Unsere Seite funktioniert nun einwandfrei

 

DANKE "VIVAWALLET"

 

Zur Anmerkung wem ich noch geschrieben habe:

Hier die Anbieter die NICHT FUNKTIONIEREN bzw nicht antworten (zumindest nicht für Europa)

 

ich hoffe ich konnte jemanden weiter helfen.

 

Danke

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4407 577 1031

Hey @herbalair 

Wow, das ist super hilfreich für alle Händler die CBD oder Hanf Produkte verkaufen! Wir haben weitere Leitfäden zum selben Thema hier falls du mal Zeit und Lust hast das da auch per copy & paste zu posten.

Aber vielen Dank!

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
DER_GEWÜRZ
Neues Mitglied
3 0 0

hallo @herbalair 

ich bin gerade auf dein anliegen hier gestoßen.

Und da deine Frage mittlerweile schon genau ein Jahr her ist, wollte ich dich fragen, was der Stand bei dir ist.

Konntest du mit Digipay oder einem anderen Zahlungsanbieter eine Lösung finden. Denn ich bin auch über diese Lösungen gestolpert, aber es wird darauf hingewiesen, dass das evtl. nur in den USA funktioniert.

Was war eure Lösung?

Liebe Grüße, Marko

0 Likes
herbalair
Tourist
5 1 4

Ich hab hier bereits meine Lösung in diesem Leitfaden hier gepostet: Kurzum: "Viva Wallet"