abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Shopify POS Bezahlabwicklung

CraftbeerLodge
Neues Mitglied
1 0 0

@Gabe

 

Hi Gabe,

ich tu mir gerade noch schwer, das Zusammenspiel der Dienstleister und Hardware bei der Bezahlabwicklung transparent zu haben.... und noch einige Fragen dazu.

Generell: ich entwickle eine Lösung für POS und Onlineshop.

 

1. Gibt es eine Anbindung an Heidelpay/Ingenico (Startec)?

POS und Online

 

2. Da es keine Shopify-Hardware für Deutschland gibt:

Wie kann Kreditkartenzahlung mit Shopify Payment genutzt werden?

Wenn ich SumUp/iZettle nutze, läuft der Payment-Vertrag dann über diese mit ihren Konditionen (+1% Shopify bei mittlerem Tarif)?

Könnte das gesamte Kassensystem von SumUp/iZettle genutzt werden mit Shopify Onlineshop? (gobd konform)

 

3. In deinem Video zeigst du 1,5% Online-Kreditkartengebühren bei Shopify Payments im Advanced Plan. In der Preisübersicht auf der Website steht 1,8%. Was ist richtig?

 

4. Order placed via Shopify POS:

No Transaction Fees for all payment devices?

Wie verstehe ich das?

  • Keine Umsatzgebühr bei Bar-Einnahmen
  • Welche Gebühren fallen an bei Kreditkartenzahlung am POS?
  • Keine Gebühr für einen externen Dienstleister.

Oder sind hier zusätzliche Fees gemeint?

 

5. Ich finde keine Abwicklung für EC-Kartenzahlung – wo versteckt sich das denn?

 

Danke dir und liebe Grüsse

Andrea

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
3076 287 669

Hey Andrea! @CraftbeerLodge 

Vielen Dank für die guten Fragen.

Derzeit kann ein externes Terminal wie PosBill oder Sumup oder iZettle EC-Kartenzahlungen bearbeiten. Shopify Payments kann diese Kartenart derzeit nicht bearbeiten da sie nur auf Deutschland begrenzt ist und eine Technologie ist die es in anderen Länder nicht gibt. International werden meist Credit Card oder Debit Card verwendet. Euroscheck ist also derzeit auf DE begrenzt leider.

In meinen Testshop habe ich den Advanced Plan ($299) der eine 1,5% Online-Kreditkartengebühren bei Shopify Payments hat. POS verlangt aber den Professional Shopify Plan ($79). Dieser hat eine Kreditkartengebühren von 2,1% pro Bestellung. Keine Transaktionskosten (2%) werden dabei im Online Shop erhoben.

- Wenn ich SumUp/iZettle nutze, läuft der Payment-Vertrag dann über diese mit ihren Konditionen (+1% Shopify bei mittlerem Tarif)?

Du wirst von einem Terminal Provider wie Sumup wahrscheinlich eine externe Gebühr zahlen müssen.

- Könnte das gesamte Kassensystem von SumUp/iZettle genutzt werden mit Shopify Onlineshop?

Ja, das kann es als externes Terminal. Siehe meine erste Lange E-Mail bzgl. weiteren Einzelheiten.

**In-Person Kartenzahlungen über die Theke**

Auf POS gibt es keine Gebühren wenn es sich um eine sog. "In-person" Zahlung handelt, sprich, der Kunde zahlt über der Theke und entweder tapped die Karte oder gibt sein/ihr 4-Stellige PIN ein. Bei einer Bezahlung an einer POS Location wo du die Karten Angaben (16-stellige Kartennr., CVV usw.) im Kartenleser eingeben mußt (wie z. B. der Kunde kauft übers Telefon), dann werden die 2,1% erhoben.

Eine Anbindung an Heidelpay und Ingenico geht anscheinend nur über Wallee.com. Diese Anbindung baut Wallee in deine Manuellen Zahlungsmethoden ein über das API.

Gerne können wir dieses Thema und andere hier weiter besprechen!

VG,

Gabe

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Cathrin
Tourist
4 0 1

Hallo Gabe,

die Klärung der Fragen ist ja schon ein wenig her. Ich würde gerne ebenfalls unsere 4 Stores auf Shopify POS umstellen, habe aber vom Support nur Englischsprachige erreicht und die Fragen zu den deutschen Themen sind ja doch recht speziell.

Ich hatte die Anleitung zu externen Terminals so verstanden, dass ich am Ipad eingebe, dass der Kunde mit Karte zahlt, die Eingabe am Kartengerät dann aber manuell erfolgen muss. Ist das ein Missverständnis? Muss ich hier noch einmal über wallee gehen und mit wie viel Gebühren muss ich dann im Ganzen rechnen? Wenn Shopfiy mir die Prozente abzieht + nochmal der Terminalanbieter und ggf. wallee bedeutet das eine Verdopplung, möglicherweise Verdreifachung der Zahlungsgebühren.

Weitere Fragen:

Ich habe keine Infos befunden zum Einbuchen von Wechsgeld und Ausbuchen von Abschöpfungen.
Ist ein Kassenbuch hinterlegt, das ich via csv ins Datev importieren kann?

Beste Grüße

Cathrin

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
3076 287 669

Hey Cathrin!

Darf ich fragen welche POS Systeme du bereits an dein Shopify Shop gebunden hast und welchen Shopify Plan verwendet ihr? Was sind da die größten Schmerzpunkte die du erlebst und hast du Screenshots die den Sachverhalt veranschaulichen? Derzeit ist es so, dass alle Zahlungen über die Theke und Shopify POS App die "In Person" sind, keine Transaktionsgebühren unterzogen werden, wie man hier lesen kann.

In unserem Shopify Plan ($79) findet man eine erweiterte Funktionalität für POS Anbindungen von Drittanbieter Hardware (Drucker, Barcode Drucker, Kartenleser, Terminals usw.) zum Shopify Backend sowie zur POS App. So wählt man den Pro-Retail Plan (anhand eines Beispiels meines eigenen Test Shops) und wenn man jährlich wählt, dann spart man 10%.

Bzgl. dem Einbuchen von Wechselgeld usw. hoffentlich hilft dir unsere Anleitung dazu hier:

Da aber diese externen Anbindungen, Terminals, und Middleware wie Wallee nicht Teil der Shopify Plattform sind oder derzeit von uns unterstützt werden können wir leider wenig Support bieten zu denen aber viele Shopify Händler die diese Systeme bereits verwenden findest du in unserer privaten Facebook Gruppe und da bekommst du sicherlich eine qualifiziert Antowrt auf deine Fragen.

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
Cathrin
Tourist
4 0 1

Hallo Gabe,

danke für die Rückmeldung.

Wir haben das System nicht im Einsatz. Ich will bevor wir uns für ein System entscheiden alle Eventualitäten und Funktionen abgeklärt haben. Da wir aber ein großes Lebensmitteleinzelhandels- und Tabaksortiment haben, werden wir auf einen darauf spezialisierten Anbieter aus Deutschland zurückgreifen und den Shopfiy-Shop damit synchronisieren.

Beste Grüße

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
3076 287 669

Hey @Cathrin 

Das klingt wie ein Plan. Ich weiss auch das unser deutsches POS Hardware Shop bald nach Deutschland kommt, so um Mai-Juni, kann ich aber leider nicht bestätigen. 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes