abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

kann keine Produktgruppe finden für Produktüberschreibung

chris214
Tourist
17 0 2

Hi,

ich möchte alle produkte auf 7% Mehrwertsteuer reduzieren. Wenn ich bei Einstellungen > Steuern > Steuerüberschreibung ein produkt oder produktkategorie suche, dann kommt nichts. Ich kann kein Produkt oder Produktkategorie finden.

Wie kann ich eine Produkt(kategorie) finden?

https://www.shopify.de/blog/shopify-mehrwertsteuer-in-der-eu

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
3754 374 875

Hi @chris214 

Danke für die Frage und ich glaube ich weiß warum keine Kategorien in deinen Steuereinstellungen erscheinen wenn du die Steuerüberschreibung von 7% hinzufügen möchtest.

Bei euch ist es also so, dass alle Produkte die 7% Steuerüberschreibung brauchen, richtig? Der Sachverhalt: diese müßtest du in manuelle Kategorien unterteilen. Und diese in eine eigene manuelle Kategorie mit der Steuerüberschreibung zuzuordnen wäre ein großer Arbeitsaufwand, ist das richtig?

image.png

Lass uns das Thema hier etwas durchgehen. Man möchte also Überschreibungen erstellen und es ist mühsam, diese für so viele Produkte und/oder Kategorien erstellen zu müssen, auf die sie angewendet werden sollen anstatt schneller auswählen zu können, welche man verwenden wollen. Das Problem mit Automatischen Kategorien ist, dass sie "Live" sind, sprich, Produkte kommen und gehen automatisch je nach den Bedingungen die man eingepflegt hat. Die Produkte haben ja schon eine MwSt. in den Stammdaten enthalten und aus diesen Grund sind die automatische Kategorien nicht geeignet denn das könnte das ganze System destabilisieren. Aber das derzeitige Systemverhalten erlaubt eine Versandüberschreibung und eine Produktüberschreibung wie man in meinem eigenen Testshop Beispiel sehen kann hier:

image.png

Die Sache mit Shopify ist dass Shopify eine riesen globale Kundschaft versorgen muss und somit mit Nettopreise Arbeitet. Das heißt dass wenn du Produkt A mit 19% MwSt. einpflegst mit einem Gesamtpreis von, sagen wir mal, €20 und das gleiche Produkt A auch mit einer 7% MwSt. einpflegst, dann wird es auch einen Gesamtpreis von €20 haben, egal ob die MwSt. 19% oder 7% ist. Was der Vorteil hier ist, ist dass man somit mit der Steuer und der Jahressteuererklärung mehr Freiheiten hat diese dann in einer Tabelle abzurechnen und dann den Steuerberater zu schicken. Wir haben einige Steuer Plugins die das für euch machen können wie Billbee. Hast du Billbee schon getestet? 

Ein paar weitere Workarounds die ich vorschlagen kann:

Dann ist das schöne am Shopify Ökosystem, dass man eine eigene Lösung zusammen basteln kann. Man kann zusammen mit einem Programmierer eine eigene App bauen, die die Steuerdaten exportiert in einem Format den du brauchst um deine Steuern besser zu verrechnen für die Steuererklärung.

Wir haben eine tolle Anleitung die hilft eine eigene Steuer-Lösung zu bauen die die Steuerdaten korrekt exportieren soll über unseren API und ich kann gerne ein paar Experten vorschlagen die dir helfen können. Wäre das etwas dass für euch interessant sein könnte?

Oder eine bereits vorbereitete manuelle Kategorie mit allen Steuerdaten per csv importieren vielleicht? Bitte jegliche csv Dateien nur mit Google Sheets bearbeiten wie man hier lesen kann. Das wäre ein schnellerer Weg, dies zu machen (da die Sammlungen manuell sein müssen) über eine csv. 

Pro-Tipp: Excelify erleichtert auch das Arbeiten mit csv und in diesem Fall ist sogar der Excelify Entwickler ( @Renars ) hier in der Community und kann gerne beraten wie man mit Excelify das Problem der Steuerüberschreibungen lösen kann.

Nicht vergessen, du kannst die App Sufio oder die App Digital Takeout: Easy Invoice verwenden, um deinen Shop so zu konfigurieren, dass er den Umsatzsteuervorschriften entspricht. Du kannst beispielsweise die EU-Umsatzsteuer-Identifikationsnummern von Geschäftskunden erfassen und validieren, um diese Kunden von der Steuer zu befreien, und Rechnungen erstellen, die den Anforderungen der MwSt. entsprechen.

Wie hört sich das an?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
chris214
Tourist
17 0 2

Danke @Gabe ich habe danke deines Textes eine Idee gehabt und umgesetzt: Ich habe nun "alle Produkte" auf 7 Prozent gelegt und eine manuelle Kategorie "19-Prozent-MwSt" erstellt für die kleinere Anzahl von Produkten mit 19 Prozent Mehrwertsteuer. nochmal Danke

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
3754 374 875

@chris214 

Ah verstehe! Du hast das ganze also umgedreht und die Produkte mit 19% in die manuelle Kategorie eingepflegt. Das kommt immer auf das Shop drauf an und was für Produkte man verkauft, und welche Konstellation die beste ist. Aber Hut ab zur Lösung!

Wie läuft also das Geschäft für euch jetzt? Nicht vergessen, dass unsere Hilfe hier nicht endet, also lass gerne wissen wenn du weitere Fragen hast zum obigen Thema oder generell zu deinem Shop und Business hast. 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog