abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

"Meine Informationen speichern und nächstes Mal schneller bezahlen" auf Checkout Seite ausblenden

McNitefly
Neues Mitglied
7 0 0

Lieber Support,

schon an vielen Stellen wurde angefragt, welchen Zweck das Feld "Meine Informationen speichern und nächstes Mal schneller bezahlen" ("Save information for next time") auf der Checkout Seite hat, wenn man nicht Shopify Pay nutzt. Und irgendwie kann es nie jemand sagen. 

Könntet Ihr mich hier bitte aufklären? Ich habe immer wieder das Problem, dass meine Kunden glauben, sie würden damit ein Kundenkonto eröffnen - was sie ja nicht tun. Aber bei den Supportanfragen heisst es immer wieder "Ich habe doch den Haken gesetzt, und jetzt kann ich micht nicht einloggen". Und ehrlich gesagt fällt es mir schwer, ihnen dann zu verargumentieren, was dieses Feld soll. Ein unnötiger Zeitfresser.

Und leider kann man die Meldung & Checkbox ja nicht ausblenden - was wie ich finde echt fragwürdig ist. Ich nutze Shopify Pay nicht, und habe es auch nicht vor. Wieso kann ich dann dieses Feld, welches ja laut diverser englischsprachiger Shopify-Support Antworten nur für Shopify Pay gedacht ist, nicht ausblenden?

Könntet Ihr hier bitte mal Licht ins Dunkel bringen? Was kann ich meinen Kunden sagen, was ganz konkret tut dieses Feld?

Ich will meinen Kunden einen schlanken, verständlichen Checkout ohne Stolperfallen ermöglichen ... aber dieses Feld ist eine absolute Stolperfalle, welche für Verunsicherung und Irritation sorgt.

Vielen Dank & viele Grüße,

Tom

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4392 574 1028

Hey @McNitefly 

Danke für die gute Frage! Es geht hier um das unten abgebildete Kästchen, ist das richtig? Ich frage weil es zwei verschiedene Kästchen gibt (welche ich unten abgebildet habe):

image.png

Somit ist Save this information for next time nicht zu verwechseln mit Save my information for a faster checkout. Das erste ist für ein einfaches Browser-Cookie, das Informationen für den Checkout speziell für den Shop speichert und an nichts anderes gebunden ist. Und das zweite Beispiel unten ist für den Accelerated Checkout für Shopify Pay. Die Kunden können sich natürlich über diese zwei Kästchen auch etwas verwirren:
 

image.png

Meine Frage wäre dazu: möchtest du das Kästchen ganz entfernen? Manche Leute berichten, dass wenn Kundenkonten auf disabled gesetzt sind in den Checkout Settings, kann manchmal das Kästchen "Diese Informationen für das nächste Mal speichern" verschwinden.

ABER der Zweck des Kontrollkästchens ist es, ein Cookie im Browser des Kunden zu hinterlassen, dass die im Schritt Contact Information eingegebenen Details speichert. Wenn der Kunde den Checkout dieses Shops mit demselben Browser erneut besucht, füllt dieses Cookie die Kunden-Kontaktdaten dann automatisch aus.

Wie bereits erwähnt, hat die Checkbox selbst nichts mit Shopify Pay oder Customer accounts zu tun. Wenn jedoch Shopify Pay in einem Shop aktiviert ist, ist das erwartete Systemverhalten, dass das Kontrollkästchen "Meine Daten speichern" nicht angezeigt wird.

Pro-Tipp:

Du kannst gerne den Text Save this information for next time im Spracheditor anders formulieren, um die Kundenverwirrung abzumildern, wie z. B. Speichere Speichere deine Rechnungsadresse für das nächste mal im Checkout oder ähnlich:

image.png

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes