abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

301-Redirects funktionsfähiger Inhalte

andre2go
Neues Mitglied
1 0 0

Hallo Shopify-Community,

ich habe eine Collection erstellt, die automatisch alle Produkte des Shops enthält, indem ich als Regel definiert habe "Produktpreis ist größer als 0€".

Nun gibt es also diese Collection mit allen Produkten des Shops und die "Standard"-Collection von Shopify, die auch alle Produkte des Shops enthält.

Ich hab das so gemacht, weil ich die standardmäßige Sortierung der Shop-Seite von "A-Z" in "Neu-Alt" ändern wollte.

Nun habe ich aber im Endeffekt zwei Ressourcen mit dem gleichen Inhalt und würde gerne vermeiden, dass die Shopify Standard-Variante mit allen Produkten bei Google auftaucht, sondern meine eigens erstellte Collection mit allen Produkten. Dazu wollte ich einfach einen 301-Redirect von "Alle Produkte Standard" auf "Alle Produkte Custom" schalten. Nun habe ich vom Shopify Support erfahren, dass man bei Shopify nur Weiterleitungen von defekten URLs schalten kann, aber nicht von funktionsfähigen.

Ich hab die Standard-Variante jetzt erstmal folgendermaßen auf "noindex" gesetzt: 

{% if handle contains 'all' %}
<meta name="robots" content="noindex">
{% endif %}

Grundlegend würde ich aber gerne wissen, ob es wirklich nicht möglich ist Weiterleitungen von funktionsfähigen Seiten zu definieren?

Wenn das nicht geht, könnte ich mir noch vorstellen auf "Alle Produkte Standard" als Canonical-URL die URL von "Alle Produkte Custom" anzugeben, da es sich ja exakt um den gleichen Inhalt handelt und ich Google so signalisieren könnte, welche Ressource indexiert werden soll.

Vielen Dank und einen schönen Sonntag noch.

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
3754 374 874

Hey @andre2go 

Danke für die tolle Beschreibung und nur dass ich das richtig verstehe, du hast die Standard "All" Sammlung mit deiner "Custom" Sammlung ergänzt, so dass du mehr Kontrolle darüber hast wie die Produkte sortiert werden in deiner Custom collection, ist das richtig?

Wenn du die standard Collection "All" im Shop selber verstecken möchtest, wie ist es wenn du sie einfach nicht im Shop verlinkst, wie z. B. komplett aus der Navigation rausnehmen? Man kann sie mit dem Unterverzeichnis /collections/all aber immer noch erreichen, das ist wahr, aber nicht viele Besucher werden dieses Unterverzeichnis in der Shop URL eingeben denke ich.

Hast du diesbzgl. die folgenden Schritte getestet:

  • In der Custom "All" Kategorie ganz unten im SEO Editor das Unterverzeichnis / all einzutragen und speichern? Das könnte die Standard "All" Kategorie in der URL überschreiben:

image.png

Mit dem eingebauten URL Weiterleitungen Feature wird das auch nicht klappen da nur "Geister URLs" weitergeleitet werden können, beispielsweise wenn das Endergebnis ein 404-Fehler wäre. Vielleicht kann eine hartkodierte Weiterleitung erforderlich sein, die im Code-Editor implementiert wird, z. B. durch die Codierung einer 301-Weiterleitung in der "All" Sammlungsbehandlung des Themes.

Vielleicht helfen dir unsere Apps dabei? Diese App, die auch einen kostenlosen Plan hat - beinhaltet die Option, in jeder Sammlung nach "Neu-Alt" zu sortieren.

Und du hast das mit einem noindex im robots.txt gelöst, so dass Google das nicht doppelt crawlt. Shopify verwendet auch Canonical-URLs so dass Google bestimmte Seiten und Weiterleitungen nicht vermasselt. 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes