abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Abgebrochener Warenkorb Rabattkorb / automatische E-Mails

Gelöst
kiliananton
Entdecker
36 0 10

Moin, 

ich will, wenn ein Warenkorb abgebrochen hat, dass man eine Rabatt Mail bekommt.

Es gibt sogar eine Vorlage von Shopify, habe es genau so wie in der Anleitung gemacht, aber die Mails haben keinen Rabattcode bzw. es wird nicht angezeigt. 

 

Muss ich den Text jetzt evtl. noch personalisieren, also mit der Nachricht, dass es einen Rabattcode gibt? 

 

Hier der Link von Shopify: https://help.shopify.com/de/manual/discounts/discounts-for-abandoned-checkout-recovery-emails 

Hier mein Link den ich bekomme: https://checkout.shopify.com/50698223772/checkouts/123123123/recover?discount=WelcomeBack 

 

Mit freundlichen Grüßen 

Kilian 

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
3470 342 794

Erfolg.

Hey Kilian! @kiliananton 

Du hast also diese Anleitung verwendet und in der E-Mail wird dein Rabatt Code nicht angezeigt ist das richtig? Dein Checkout Link funktioniert nicht wie man hier sieht.

Hast du ein Screenshot der E-Mail stattdessen oder den Code den du da eingetragen hast? In welchem Browser bearbeitest du das, Chrome?

Normalerweise,fügt der Code den Rabattcode nicht als Text in die E-Mail ein, sondern fügt ihn automatisch zum Warenkorb hinzu, wenn man den Link in der E-Mail klickt. Ich habe es getestet, und sehe, dass der Rabattcode in der Tat hinzugefügt wurde:

image.png

Da der abgebrochene Warenkorb nicht tatsächlich existiert, ist der einzige Weg, um zu überprüfen, ob der Link funktioniert, einige Produkte in den Warenkorb zu legen, zum Checkout zu gehen, deine Details einzugeben, die Marketing-E-Mail zu abonnieren und den Checkout dann abzubrechen. Dann bekommst du die abgebrochene Warenkorb-E-Mail und kannst überprüfen, ob der Link in der E-Mail tatsächlich funktioniert. Nichtsdestotrotz sieht die URL im Screenshot richtig aus und der Link sollte funktionieren.

Wie sieht es denn mit deiner Marketingstrategie und das Zielpublikum aus? Eine gute Abgebrochene Warenkorb Strategie kann bis zu 20% an verlorenen Verkäufen zurückbringen. Dies reicht vom einfachen nutzten der automatischen Funktion in Shopify über Apps welche hier viele Möglichkeiten bieten und Du in dieser Kategorie finden kannst.
Persönlich empfehle ich Strategien zu nutzen über solche Apps welche es auch erlauben Discount Codes an Kunden zu senden, was das wiederaufnehmen eines abgebrochenen Warenkorbs für den Kunden attraktiver macht und wo man den Kunden auch darauf hinweisen kann andere Zahlungsmethoden zu probieren (Kreditkarte oder PayPal), falls dieser Probleme mit der Zahlung über Klarna hatte.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

kiliananton
Entdecker
36 0 10

Hey Gabe, 

danke für deine Ausführliche Mail. Ich habe es jetzt mir alles nochmal angeschaut und es scheint zu funktionieren. Dennoch hätte ich gedacht, dass die E-Mail die von Shopify automatisch soetwas enthält wie:

Hey XY, du hast was im Warenkorb vergessen. Hier ein Rabattcode blablabla... 

 

Das muss ich dann ja aber vermutlich in das Textformular beim Html Bereich (Textanpassuung), selber hinzufügen oder? 

Ich dachte wie gesagt, das es automatisch geht mit dem "Angebot". Ich werde die Mail dann einfach umschreiben :) 

Und bei den Apps schau ich mal, ob ich was passendes finde, danke! 

 

Lieben Gruß 

Kilian