abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Buchhaltung Hilfe!!!

Gelöst
OrdinaryBee
Tourist
6 0 5

@Tammo @Gabe Ich habe so ziemlich das gleiche Problem. Mein Setup: Shopify mit Shopify Payments + Lexoffice. 

Shopify Payments sendet via Stripe einmal im Monat bisher (zukünftig wöchentlich) alle gesammelten Beträge als einen größeren Sammelbetrag. In der Lexoffice-Theorie sollte/müsste ich jetzt einfach alle über das Plugin erzeugten Rechnungen mit diesem Transfer verknüpfen.

Problem: Die einbehaltenen Gebühren für Shopify Payments wurden schon direkt vor dem Stripe Payout abgezogen. Darüber liegt mir aber keine Rechnung von Shopify vor. Nur wenn ich diesen Abzug der Gebühren per separater Rechnung zusammen mit den automatisch von der Lexoffice-App generierten Kunden-Rechnungen gebündelt mit dem Stripe Payout verknüpfe, passt deren Summe aber auf den transferierten Betrag.

Wo also bekomme ich eine Rechnung über die einbehaltenen Shopify Payments Gebühren inkl. Der Angabe, ob diese USt. enthalten oder nicht? 

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4407 577 1033

Hi @OrdinaryBee 

Danke für die Angaben! Wir können hier keine Finanzberatung geben aber wenn du sagst Shopify Payments sendet via Stripe einmal im Monat bisher (zukünftig wöchentlich) alle gesammelten Beträge als einen größeren Sammelbetrag. damit meinst du die Transaktionsdaten von Shopify Payments, ist das richtig? 

Die einbehaltenen Kreditkarten Gebühren für Shopify Payments siehst du in deinen Shopify Payments Einstellungen und sind meist 2,4 % + 0,25 € (1,4% für Sofort usw.) Auf diese Gebühren wird von Shopify derzeit keine MwSt. innergemeinschaftlich erhoben, ist somit steuerfrei.

Du möchtest also eine detaillierte Shopify Rechnung die alles auflistet, da wenn du in deine Transkationstabellen runterdrillst und die Gebühren da aufgelistet siehst und sie exportierst, das unzureichend ist für deinen Steuerberater, ist das richtig? Siehe ein typisches Beispiel hier:

image.png

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
OrdinaryBee
Tourist
6 0 5

Hi Gabe, Danke! Diese Auflistung kenne ich, sie ist aber kein Beleg über die angefallenen Gebühren. Ich „drille“ keine Tabellen runter, hier mein Vorgehen an einem vereinfachten Beispiel:

1. Ich verkaufe im Zeitraum 10x Artikel A für 10€ Brutto. Die Lexoffice-App in Shopify erzeugt automatisch 10 Rechnungen („Belege“) a 10€, die in Lexoffice als „noch offen“ hinterlegt werden. 

2. Von Steile erhalte ich einen Payout von (beispielhaft) 10x [10€ minus 0,50€ Gebühr] = 95€.

 

3. Jetzt möchte ich in Lexoffixe die Buchung der 95€ mit den Belegen versehen und verknüpfe sie mit den 10 Rechnungen. Es ergibt sich eine Differenz von 5€, eben die einbehaltenen Gebühren. was mit jetzt fehlt, ist eine Rechnung von Shopify nur über diese Gebühren. Hätte ich diese als Beleg (PDF Rechnung), dann könnte ich sie der Buchung hinzufügen und der Betrag aus 10 Rechnungen minus Gebührenrechnung entspräche 1:1 dem Stripe Payout. 

 

Anders gesagt: Es wäre buchhalterisch wesentlich transparenter und leichter nachzuvollziehen, wenn die Auszahlung in voller Höhe erfolgt und die Gebühren per separater Rechnung getrennt davon eingezogen würden. Dann gäbe es für diese eine einzeln Buchung eine Ausgabe. 

Ohne Beleg für die Gebühren habe ich keine Möglichkeit, diese sauber zu buchen. 

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4407 577 1033

@OrdinaryBee 

Kann ich verstehen. Shopify hat derzeit diesen Beleg den du brauchst leider nicht (da Shopify keine MwSt. auf die Gebühren erfasst) aber dazu wollte ich fragen, wenn du in deine Auszahlungs-Transaktionen in Shopify Payments reinklickts, siehst du oben links einen "Dokumente" Button? 

image.png

Und haben die Lexoffice Entwickler helfen können? Siehe deren Anleitung zu diesem Thema hier. Wir haben auch einige Leitfäden zu diesen Themen hier die etwas Licht in den ganzen Sachverhalt werfen:

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
OrdinaryBee
Tourist
6 0 5

Hallo Gabe, vielen Dank! Die "Documents" verbergen sich bei mir an anderer Stelle. Und zwar oben rechts unter "Aktionen", nach dem Ausklappen des Menüs. Darin finde ich dann PDFs mit Einzelrechnungen über die steuerfreien Gebühren. Vielen Dank, das ist genau das, was mir gefehlt hat!

 Bildschirmfoto 2021-05-13 um 14.31.03.png

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4407 577 1033

@OrdinaryBee 

Ah super freut mich! Das haben die Entwickler neulich geändert mit der Migration zur React Plattform. Da war mein Screenshot etwas veraltet!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
TimW
Entdecker
28 2 10

Hi @OrdinaryBee,

wir arbeiten auch mit Lexoffice  und verkaufen zusätzlich über Etsy. Shopify wird bald auch online gehen.
Wenn du sagst, dass du die 10 Rechnungen mit der Auszahlung (95€) verknüpfst, machst du das monatlich in einem Rutsch?
Oder sobald eine Auszahlung kam?

Woher weißt du welche Rechnungen zu der Auszahlung gehören?

Kannst mir gerne eine PN schreiben :)

 

VG
Tim

0 Likes
OrdinaryBee
Tourist
6 0 5

Hi @TimW Ich habe es monatlich in einem Rutsch gemacht, aktuell mache ich es wöchentlich, also jede Woche eine Sammelauszahlung, die ich dann mit mehreren erzeugten Rechnungen verknüpfe.

Welche Rechnung(en) zu welcher Auszahlung gehören, wird anhand der Bestellnummer ersichtlich. Diese ist Teil der erzeugten Rechnung. D. h. in Lexoffice musst du beim Verknüpfen des Belegs in die Suchleiste nur die Bestellnummer aus Shopify eingeben und der korrekte Beleg wird dir angezeigt, sodass du ihn auswählen kannst.

0 Likes
Tammo
Neues Mitglied
2 0 1
Hey, aber wie ist die Verknüpfung zur tatsächlichen Auszahlung?
LG
Tammo
0 Likes
OrdinaryBee
Tourist
6 0 5

In Lexoffice unter „Finanzen/Bank“ wird dir der Geldeingang von Stripe auf deinem Bankkonto angezeigt. Diesen Transfer verknüpfst du über „Auswählen“ mit einer oder mehrerer der von der LexOffice-Shopify-App erzeugten Rechnungen, die bereits in Lexoffice genau darauf warten. Fertig.