abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Commerce Account Rechte

Shopify
Shopify Staff
Shopify Staff
135 0 30

Dieser Beitrag ist Teil eines größeren Threads, der die erforderlichen Berechtigungen für eine erfolgreiche Verbindung zum Facebook-Kanal enthält. Das Inhaltsverzeichnis für alle erforderlichen Berechtigungen findest Du hier.

Um Deinen Facebook-Pixel im Facebook-Kanal in den Marketing Settings zu verbinden, muss der Pixel mit demselben Business Manager verbunden sein, den Du mit dem Facebook-Kanal verbunden hast. 

Wenn Du einen Werbe Account mit dem Facebook-Kanal verbunden hast, muss Dein Facebook-Pixel mit diesem verknüpft sein (zusätzlich zu der Verbindung mit Ihrem Business Manager). 

Zwei häufige Probleme, die als Folge falscher Berechtigungen auftreten können, sind: 

  • Dein Facebook-Pixel erscheint nicht als auswählbare Option (entweder während der Onboarding-Schritte oder auf der Registerkarte "Datenfreigabe").
  • Dein Facebook-Pixel kann ausgewählt werden, aber es wird ein Fehler zurückgegeben, wenn du versuchst, es zu verbinden. 

Wie verbinde ich mein Pixel mit meinem Werbekonto?

Die Pixel, die im Facebook-Kanal angezeigt werden, basieren auf dem Werbekonto und dem Business Manager, die beim Onboarding verbunden wurden. Du kannst bestätigen, dass dein Pixel mit Deinem Business Manager verbunden ist, indem du im Business Manager zu Unternehmens Einstellungen -> Datenquellen -> Pixel gehst. 

Das sieht dann so aus:

Shopify_0-1626348321881.png

Stelle, wie gesagt, sicher, dass der Pixel mit dem Werbekonto verknüpft ist, auch mit dem Facebook-Kanal verbunden ist. Ob der Pixel mit Deinem Werbekonto verbunden ist, kannst du auf der Registerkarte "Verbundene Elemente" sehen: 

Shopify_1-1626348321879.png

Wird dein Pixel nicht als auswählbare Option angezeigt und du dieselbe Werbekonto-ID verbunden hast, mit der dein Pixel verknüpft ist, wende dich bitte mit den folgenden Informationen an das Shopify-Supportteam, damit wir weitere Untersuchungen durchführen können:

  • Die Pixel-ID, die du verbinden möchtest.
  • Die Business Manager-ID, die mit dem Facebook-Kanal verbunden ist.
  • Die ID des Werbekontos, zu dem der Pixel gehört - es ist das gleiche Werbekonto, das du erfolgreich mit dem Facebook-Kanal verbunden hast.
  • Screenshots von deinem Business Manager zur Bestätigung des folgendem:
    • Der Pixel ist mit dem verbundenen Business Manager verknüpft - Business Manager ID und Pixel ID sind in der URL sichtbar.
    • Das Ads Account, das mit dem Facebook-Kanal verbunden ist, ist in deinem Business Manager sichtbar (unter Datenquellen > Pixel > Verbundene Assets).
    • Weitere Informationen zu dem von uns benötigten Screenshot findest du im Abschnitt "Verbinden Sie Ihr Pixel mit Ihrem Werbekonto". 

Willst du es nicht, dass der Pixel in deinem Facebook-Kanal auftaucht:

Bitte wende dich dafür an den Shopify-Support samt einen detaillierten Kontext, warum du glaubst, dass der Pixel ohne Facebook Marketing nützlich ist. Mit diesem Kontext können unsere Support-Teams deinen Feedback zu unserem internen Feedback-Protokoll hinzufügen, damit unser Produktteam es weiter prüfen kann.

Du kannst dies erreichen, indem du dein Pixel von deinem Werbekonto trennst, indem du die Dokumentation von Facebook befolgst - Unterstützung hierzu wäre außerhalb des Supportbereichs von Shopify und würde erfordern, dass du dich an Facebook wendest, wenn du Hilfe beim Trennen deines Pixels benötigst.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

0 Likes