abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Fehlende Infos auf der Produktseite (Versand + Steuer)

TimoSan
Entdecker
31 3 1

Hi @Gabe

 

ja, das Setup ist aktuell noch etwas wild, aber wir wollen mittelfristig bei Gans Gin Wordpress komplett entfernen und dann ist das einfach nur noch eine klassisch programmierte Seite mit einem Shop, der Shopify BuyButtons benutzt. Und spätestens dann ist es eigentlich schon wieder recht sauber ;)

 

Unsere .myshopify URL lautet https://gans-feinbrand.myshopify.com/, da ist aber natürlich kein Shop drin, weil Shopify Lite. Vielleicht kannst Du da trotzdem Detailinfos bekommen.

 

Es kann durchaus sein, dass das Theme in meinen IFrame Popups ein Drittanbieter ist. Ich habe eigentlich niemals ein Theme gewählt, weil das für Shopify Lite nirgends wichtig war (dachte ich). Was ich von Shopify für meinen BuyButton erhalte, ist ein HTML Element à la

<div id='product-component-1586419413571'></div>

 

und ein mächtig langes JavaScript-Snippet, das mir dann in das HTML-Element das IFrame einsetzt. Es verwendet dafür die Shopify SDK unter

 

Da ich bisher noch keine bessere Lösung gefunden habe, habe ich jetzt einfach quick and dirty das JS-Snippet verändert. Ich habe zum Beispiel bei der Variable "moneyFormat" hinten noch ein Sternchen * rangehangen, dadurch erscheint hinter der Währung ein Sternchen ("€*") und habe dann unter meine Produktliste auf meiner Homepage das Sternchen als "*inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten" geschrieben. Damit hab ich schon mal die Produktübersicht geschafft (nur leider steht das Sternchen auch hinter dem Preis pro Einheit: "69,80 €*/L" und das ist etwas hässlich.

Screenshot from 2020-04-10 13-16-27.png

 

Das Sternchen vom MoneyFormat ist auch hinter dem Preis auf dem Produktpopup, darum konnte ich da einfach in die Produktbeschreibung reinschreiben "*inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten", also auch gelöst.

Screenshot from 2020-04-10 13-17-09.png

 

Das Sternchen findet man auch hinter dem Preis vom Einkaufswagen, und dort habe ich dann einfach die bestehende Notiz "Versand innerhalb von 2 bis 4 Tagen" ausgetauscht in "*inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten". Allerdings konnte ich an dieser Stelle keinen Link für die Versandkosten machen, da der String kein HTML kompiliert. Darum habe ich einfach eine minimierte URL zu den Versandkosten dahintergeschrieben.

Screenshot from 2020-04-10 13-17-41.png

 

 

Hört sich alles ziemlich gehackt an, ich weiß, und ideal ist es nicht. Vor allem das Sternchen hinterm "Preis pro Einheit" stört mich. Aber rechtssicher sollte es so jedenfalls sein und das ist das Wichtigste. Falls Du siehst, ob ich irgendwie das Theme ändern kann, dann könnte ich auf die Hacks verzichten und das Ganze ordentlich machen, das wäre natürlich das Coolste.

 

Viele Grüße,

Timo

 

0 Likes
TimoSan
Entdecker
31 3 1

Hi @Gabe,

 

hattest Du wegen des Themes noch was herausgefunden?

 

Vielen Dank,

Timo

 

0 Likes