abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Mehrwersteuer - Rechnungen nicht korrekt

Hallosonne
Neues Mitglied
2 0 0

Hallo,
wir haben ein riesen Problem beim ausweisen/berechnen der Mehrwertsteuer.
Bei Artikel die mit 5% besteuert werden wird auf die Versandkosten der Steuersatz 16% (Landessteuer) angewendet. Korrekt wäre aber 5%(genauso wie das Produkt).
Bei einem gemischten Warenkorb mit Artikel von 5% und 16% wird auf die Versandkosten nur 16% berechnet. Korrekt wäre aber 16% und 5%. Des weiteren wird bei kostenlosen Artikeln welche aber Versand erfordern - berechnet er gar keine Mehrwertsteuer auf den Versand!!!!
Ich habe das Thema schon mehrfach angesprochen und nach Lösungen gesucht. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen der einzige mit dem Problem zu sein. Ich bitte dringend um eine Lösung.

0 Likes
DieNaturbursche
Neues Mitglied
2 0 1

Hey, 

wir haben so ein ähnliches Problem. Bei uns werden nur 16% Steuern ausgewiesen obwohl wir Produkt mit 5% auch haben. Wenn wir jetzt die Produkte in Produktkategorien einteilen mit der verschiedene Steuersätze, generiert Lexoffice keine Automatischen Rechnungen mehr, sprich Shopify sendet die gar nicht raus, aufgrund von Steuerproblemen. Hat Da jemanden ein Tipp zu ? 

Lieben Gruß 

 

Julius 

 

0 Likes
Anonymous
Nicht anwendbar
1815 0 0

gibt es hierzu bereits eine lösung?

0 Likes
Vanessa_8000
Neues Mitglied
1 0 0

Leider haben wir das gleiche Problem bzgl. des Versands, sobald Produkte mit dem Standard und dem ermäßigten Steuersatz in Shopify angeboten werden. Wir haben dazu schon mehrmals den Support kontaktiert, der uns aber auch keine Antwort dazu geben konnten. Wir denken mittlerweile über einen Wechsel zu einem anderen Shopsystem nach... Echt schade, dass Shopify das nicht hinbekommt... so schwer ist das ja eigentlich nicht den MwSt Satz des Produkts mit dem Versand zu koppeln...

0 Likes
Anonymous
Nicht anwendbar
1815 0 0

aber ließe sich das mit einem entwickler lösen oder ist das problem zu mächtig zum lösen?

welchen workaround habt ihr denn? das problem haben ja viele in D

0 Likes