abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Mwst individuell für verschiedene Produkte

MomentAtelier
Neues Mitglied
1 0 0

Hallo alle zusammen,

 

also ich versuch mal mein Problem zu schildern.

 

Ich habe vor ca. einem Monat meinen Shop eröffnet (Firmensitz is Wien/Österreich). Ich verkaufe zurzeit Schutzmasken. Da Schutzmasken zurzeit Umsatzsteuerbefreit sind, habe ich den ganzen Shop so eingereicht, dass keine Steuer berechnet wird. Demnach habe ich alles so eingestellt, dass auf den Produktseiten sowie im Warenkorb, Checkout und in der Rechnung die Preise nur inkl. Versand angezeigt werden jedoch natürlich ohne Steuer.

 

Nun würde ich aber gerne neue Produkte in meinem Sortiment aufnehmen für die jedoch eine Steuer anfällt, die angegeben werden muss. Wenn ich nun z.b. die Produktseite über Themen Aktionen -- Sprachen bearbeiten wieder ändere und es so einstelle das bei den Preisen inkl. Steuer angezeigt wird, wird das leider für mein ganzes Sortiment übernommen. Das Problem ist halt, dass es aber nur bei den Produkten angezeigt werden soll bei denen die Steuer anfällt.

Nun habe ich schon rausgefunden das es die Möglichkeit gibt neue Produktseiten zu erstellen, jedoch ohne Programmierkenntnisse ( die bei mir leider gleich 0 sind) ist das für mich unmöglich. Jetzt habe ich eine App gefunden ( PageFly) wo man ohne HTML diese Seiten erstellen kann, jedoch bekomme ich es da auch nicht hin bzw. bin mir nicht mal sicher ob es da überhaupt diese Möglichkeit geben würde, dass ich den Text 'inkl. Mwst' einfügen kann.

 

Abgesehen von dem Problem mit den Produktseiten/Warenkorb/Checkout bei denen ich für bestimmte Produkte 'inkl MwSt.' anzeigen muss.

Besteht diese Problem bei der Rechnungsstellung leider auch (App Order Printer Pro) . Also hier natürlich das gleiche Problem, für ein Produkt (zb. Kaffeetasse) wird eine Steuer einbezogen für ein anderes ( Maske) nicht. Das muss dann natürlich auch auf der Rechnung so ausgewiesen werden. Gibt es hierfür vielleicht eine Lösung?

 

Ich weiß, recht umfangreich meine Anfrage. Ich hoffe es ist halbwegs verständlich erklärt. Falls nicht, bitte einfach nachhaken und mich nochmals fragen was genau gemeint ist.

 

Wäre echt super wenn mir jemand helfen könnte und einen ( oder auch mehrere;)) Tipps hätte wie ich mein Problem Löse.

 

Vielen lieben Dank, Liebe Grüße Heike.

0 Likes
ICHMIRMICH
Shopify Partner
239 44 110

Hallo Heike,

also das erstellen eine oder mehrere Produktseitentemplates ist gar nicht soo schwer. Du legst ein neues Template des Typs Product an. Z.B. Product-ohne-Steuer. Dort wird dann meistens eine Section geladen á la "{% section 'product' %}". Diese Section kannst du einfach duplizieren und mit dem gleich Inhalt wie deine Standard Product Section versehen. Musst sie dann nur umbenennen und einen uniquen Namen vergeben. Wie z.B. "product-ohne-steuer".

Im Produkt selbst kannst du dann auswählen welches Template genutzt werden soll und natürlich kannst du die beiden Templates auch unterschiedlich gestalten.

Bei den Steuereinstellungen kannst du ja diverse Steuersätze anlegen und Überschreibungen und diese dann den jeweilige Produktgruppen zuweisen.

Order Printer Pro arbeitet ja einfach mit Variablen, die sich dann die jeweiligen Steuersätze ziehen und anzeigen.

0 Likes