abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Nettobetrag auf Rechnung ausweisen

miLouni
Neues Mitglied
2 0 0

Hallo Zusammen,

 

laut meinem Steuerberater muss der Nettobetrag zwingend auf der Rechnung stehen. Ich habe Order Printer und dort wird leider nicht der Nettobetrag ausgewiesen. Hat jemand eine Idee, wie ich den Nettobetrag auf die Rechnung bekomme? 

 

Besten Dank für Eure Hilfe und liebe Grüße

Christin

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4161 560 963

Hi Christin,

 

Gabe von Shopify hier.

 

Viele deutsche Händler verwenden dafür die Lexoffice, sevDesk oder Billbee App. Da hat man einfach viel mehr Kontrolle über welche Steuer auf der rechnung gezeigt werden.

 

Derzeit wird die Steuer so vom System berechnet:

 

Ankreuzen -> "In meinen Preisen sind sämtliche Steuern enthalten"

 

Wenn diese Option ausgewählt ist, werden alle Steuern anhand dieser Formel berechnet: Steuer = (Steuersatz * Preis) / (1 + Steuersatz). Zum Beispiel: €1,00 bei 20 % Mehrwertsteuer wird €0,17 ergeben (gerundet).

 

Beispiel: Vergleich von Steuerberechnungen

 

Maya und Gabriel leben beide in der gleichen Region und haben beide Onlineshops. Die Region hat einen Steuersatz von 20% und erlaubt Unternehmern zu wählen, ob Steuern in ihren Preisen enthalten sind oder nicht.

 

Maya bezieht die Steuern in ihren Preisen nicht ein. Wenn sie ein Produkt für €100 anbietet, dann wird die Steuer mit €20 berechnet, was einen Gesamtverkaufspreis von €120 ergibt. Die Formel dafür ist Total = Listenpreis X (1 + Steuersatz):

 

€100 X (1 + 0,2) = €100 X 1,2 = €120

 

Gabriel hat sich entschieden, alle Steuern in seinen Listenpreisen einzubeziehen. Um zu einem Gesamtpreis von €100 zu gelangen, der Steuern enthält, wird die folgende Steuerformel zur Berechnung des enthaltenen Steueranteils verwendet: Steuer = (Steuersatz X Preis) / (1 + Steuersatz):

 

Steuer = (0,1 X €100) / (1 + 0,1) = €10 / 1,1 = €9,09

 

Der Produktpreisanteil beträgt €100 - €9,09 = €9,.91

 

Diese Berechnungen werden automatisch durchgeführt. Der Steuerbetrag wird in den Details aller Bestellungen angezeigt, so dass sowohl Gabriel als auch seine Kunden den tatsächlich erhobenen Steuerbetrag sehen.

 

VG,

Gabe

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Bondolfi
Neues Mitglied
2 0 1

Hallo Gabe, 

meinst du die Option unter Einstellungen/Steuern/Steuerberechnung: "Alle Preise werden inklusive Steuern angezeigt" 

oder wo finde ich die Option "in meinen Preisen sind sämtliche Steuern enthalten"

denn bei mir funktioniert es nicht wie beschrieben. Zwar werden die Preise inkl. MwSt angezeigt, aber die "Aufsplittung" auf der Rechung und Bestellbestätigung findet nicht statt. Preis ist immer komplett und Steuer ist immer gleich 0.00

Besten Dank

Marco

 
0 Likes
Malleus
Tourist
6 0 2

Hallo zusammen,

ich hänge mich hier mal mit dran, da ich das selbe Problem habe.

Bei mir werden ebenfalls nirgends die enthaltenen Steuern angezeigt, weder im Checkout noch auf der Bestellbestätigung die per Mail an den Kunden geht.

@Bondolfi Konntest du das Problem inzwischen lösen?

Vielen Dank im Voraus.

Markus

0 Likes
Bondolfi
Neues Mitglied
2 0 1
Hallo Malleus,

Ja, ich konnte es inzwischen lösen, indem ich beim Importieren von Oberlo die Option Import as taxable item antippe.
Alternativ kann man in Shopify die einzelnen Artikel (bzw. Varianten) als Taxable markieren. (Mit Bulk editor am einfachsten)
Anschliessend wird die Mwst sauber auf der Rechung ausgewiesen.
Hoffe, dass du es ebenfalls hinbekommst.
Grüsse
Malleus
Tourist
6 0 2

Hi @Bondolfi,

vielen Dank für die Antwort. Leider hab ich es noch nicht geschafft, warte noch auf Hilfe. Schade wenn es daran scheitern sollte... 

Grüße