abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Oberlo - Supplier Wechsel

Highlighted
Neues Mitglied
1 0 0

Kennt sich zufällig jemand etwas besser mit Oberlo aus?
Ich habe den Lieferanten von einem Produkt getauscht und nun bekomme nun die Fehlermeldung

"Shopify-Produktvarianten wurden entfernt oder ersetzt. Wir können keine Bestellungen mit den fehlenden Varianten mehr importieren. Bitte beachten Sie die folgenden Informationen, um sicherzustellen, dass diese Aktion beabsichtigt war.
Hinweis: Dies kann daran liegen, dass Shopify-Apps von Drittanbietern Produktvarianten ersetzen oder entfernen."

Es gibt zwar mehrere Varianten von dem Produkt, von der ich aber nur eine Verkaufe. Wenn ich diese als Variante hinzufüge, taucht diese auch wieder in meinem Shop als Auswahl aus, obwohl es ja eben nur diese eine gibt.

Die bereits getätigten Bestellungen die noch ausgeführt werden, tauchen natürlich auch nicht Oberlo auf und ich steh grad mitten im Chaos das sich sicherlich easy beheben lässt wenn man wüsste wie .... Verzweifel grad ein wenig :(

Vielen Dank für eure Hilfe!

0 Likes
Highlighted
Shopify Staff
Shopify Staff
1926 169 321

Hey @Kridu 

 

Gabe aus Shopify hier! Kann ich auch voll verstehen, dass das frustrierend ist wenn das passiert :(

 

Einfach ausgedrückt, die Meldung bedeutet, dass die von dir entfernten Varianten nicht mehr importiert werden, was nicht das ist was du wolltest, richtig?

 

Wenn Oberlo Produkte erstellt, gibt es eine Verbindung zwischen der Oberlo-App und dem Produktbereich von Shopify, die beibehalten werden muss, um die Produkte bei eingehenden Bestellungen einordnen zu können. Jedes Mal, wenn man eine Produktvariante aus Shopify entfernt, würde diese Verbindung getrennt werden.

 

Wenn Du die Titel der Varianten ändern möchtest, ist das im Produktbereich von Shopify zu machen, solange du nur die Titel bearbeitest und KEINE neuen Varianten hinzufügst.

 

Eine weitere Möglichkeit, diese Verbindung zw. Shopify und Oberlo zu trennen, ist die Verwendung von Produkt-Bundling-Apps oder andere Methoden, die neue Produkte außerhalb der direkten Importliste von oberlo erstellen. 

 

Hat unsere Anleitung da helfen können? Siehe hier und hier. Praktisch kann es daran liegen, dass der Lieferant das Produkt nicht mehr vorrätig hat bzw. eine bestimmte Variante aus dem Sortiment genommen hat. Du müßtest das Produkt somit überschreiben.

 

VG,

Gabe

Gabe | Social Care @ Shopify

 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Als Lösung anerkennen 

Um mehr zu erfahren, besuche unseren Shopify Help Center oder unseren Shopify Blog

0 Likes