abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Plentymarkets & Shopify

dontknowmyname
Neues Mitglied
3 0 1

Hallo 

Wir haben ein Artikelangebot von rund 80.000 Artikeln aus dem Lebensmittelbereich. Diese sind seit Jahren auf Plentymarkets angelegt. Nun wollen wir anfangen auch online zu verkaufen. Wir haben nun ein wenig mit Shopify herumprobiert und sind begeistert. Nun stellt sich für uns die Frage, ob Shopify auch für eine solche grosse Anzahlt an Artikeln geeignet ist. Hierbei geht es nicht darum, ob es möglich ist (das steht wohl ausser Frage), vielmehr geht es darum, ist es "sinnvoll" ist. 

Danke 

 

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
3774 375 880

Hey @dontknowmyname 

Ich würde vorschlagen, die Produktlinie und Nische deines Ladens so zu kuratieren, dass du die Anzahl der Produkte reduzieren kannst; so lange, bis du den Sweet-Spot gefunden hast an Produktangebote und Rentabilität. Eine der größten Herausforderungen für angehende Unternehmer besteht darin, gewinnbringende, gefragte Produkte zu finden, die sich verkaufen, unabhängig davon, ob es sich um ein einzelnes Produkt oder eine vollständige Produktlinie handelt, die eine Nische im Markt besetzt. Die Wahl deiner Nische und die Durchführung umfangreicher Marktforschung wird dir zum Erfolg verhelfen, unabhängig davon wie viele Produkte du anbietest. 

Für alles, was Shopify betrifft, von dem du mehr wissen möchtest, zögere nicht, es mir mitzuteilen, und ich werde gerne weiterhelfen! 

Außerdem möchte ich wissen lassen, dass unsere Hilfe hier nicht endet. Nicht vergessen dich rechtzeitig auf den BFCM vorzubereiten wie z.B. mit Geschenkkarten oder vielleicht ein Upgrade deiner Versandeinrichtung? Siehe unseren tollen Blog-Post dazu hier.

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
dontknowmyname
Neues Mitglied
3 0 1

Hallo Gabe

Besten Dank für Deine Antwort. Alle Artikel sind bereits vorhanden und müssen (leider) auch in dieser Anzahl übernommen werden. Aus Deinen (ich dutze Dich einfach mal) Zeilen lese ich mal, dass es mit einer so grossen Anzahl Probleme bei Shopify geben kann, hoffe aber, daß ich mich täusche ;)

VG

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
3774 375 880

Hey @dontknowmyname 

Nein, eigentlich dürfte es keine Probleme geben mit einem sehr grossen Produkte-Inventar, interessant ist es eher wie du sagst, ob es "sinnvoll" wäre. Hast du schon ein Test Shop mit uns? Dies wäre ggf. der beste Weg das Shop zu Stress-testen. Aber große Probleme sehe ich da nicht.

Da dies nicht eure erste Erfahrung mit dem Online Handel ist, wäre beim migrieren eines größeren Lebensmittel Shops zur Shopify Plattform einer unserer Experten empfehlenswert denn dies wird ein ziemlich großes Implementierungs-Projekt sein. Wie willst du z. B. das richtige Theme wählen für eure Produkte und Branding und auch die Kunden für deine Produkte bewerben? UNsere Experten sind da super hilfreich und haben einige Tricks im Ärmel.

Bei Lebensmittel ist auch ein Abonnement Modell erwägenswert denn Kunden die Lebensmittel kaufen, kaufen oft regelmäßig um den eigenen Bestand immer aufrecht zu erhalten. Wenn man z. B. Kaffeebohnen kauft, möchte man das diese regelmäßig vom Händler verschickt werden und das Geld ganz bequem monatlich vom Konto abgebucht wird. Somit läuft der Kaffee nie aus.

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes