abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Produktstruktur/Navigation unter SEO-Gesichtspunkten ändern

Gelöst
Olaf3
Entdecker
14 0 3

Wir haben seit ca. 4 Jahren einen Onlineshop für unsere eigene Schmuckkollektion und sind jetzt gerade dabei SEO zu machen.  Insbesondere überarbeiten wir natürlich alle Texte aber auch die Produkt und Navigationsstruktur. Dabei sollen unter anderem zahlreiche Produkte als Varianten zu einem Produkt zusammengeführt werden (um duplicat content durch viele gleichartige Texte zu vermeiden) und damit Produkt-URL's aber auch Kategorien, die duplicat content generiert haben, gelöscht werden bzw. würde ich auch gerne bei einigen Produkten die handle ändern.

Hat jemand eine Idee, wie ich dabei am Besten vorgehe, denn ich möchte natürlich vermeiden, das die "Beachtung", die uns Google für einige Produkte allein dadurch schenkt, das wir mit bestimmten Themen schon relativ lange oder sogar als erster am Markt waren, "verfällt". 

Ist es damit getan, gelöschte Produkt(-URL's) auf die neuen Produkte weiterzuleiten (was ich noch nie gemacht habe) und was gäbe es dabei zu beachten?

Bis jetzt habe ich leider immer mal wieder Produkt gelöscht, sie verschiedenen Kategorien zugeordnet, die handle umbenannt und sonst auch gerne kleine SEO-Katastrophen verursacht immer im Glauben ich würde etwas optimieren:-(

 

0 Likes
ICHMIRMICH
Shopify Partner
239 44 110

Erfolg.

Hi,
also ich bin kein SEO Experte aber du solltest in jedem Fall deine Seite in der Search Console einrichten und dir den Status ansehen.

https://search.google.com/

Auf jeden fall dann die Redirects angehen, um broken links zu fixen und traffic zu retten. Priorisiert nach Wichtigkeit, Traffic, Landingpages.  Dafür kannst du als Hilfe auch SEO Plugins nutzen wie z.B. https://apps.shopify.com/plug-in-seo

Wird sicherlich einiges an Arbeit auf euch zukommen und ggf einen Experten ranziehen.