abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Shopify und eBay so nicht nutzbar - bitte um Hilfestellung

Danielino
Entdecker
19 0 4

Seit Tagen versuche ich eine funktionierende Verknüpfung zwischen Ebay und Shopify herzustellen.

Es geht mir um den automatisierten Bestandsabgleich. Er funktioniert nicht. Trotz Verknüpfung führt die Testbestellung nicht zu einer Bestandsanpassung bei Ebay. Artikel in Shopify 0, Ebay 1.

Shopify wirbt mit dieser Funktion, aus diesem Grund bin ich zu diesem Shopsystem gewechselt. Zitat: "Shopify verbindet sich nahtlos mit eBay und aktualisiert Produktbestände, Beschreibungen, Bilder und Preise in Echtzeit."

Die Einstellungen zur Syncronisierung habe ich schon mehrmals geprüft, da stimmt alles.

Kennt jemand dieses Problem ? Kann mir jemand helfen ?

 

Danke
Daniel

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4144 559 960

Hey Daniel! @Danielino 

Das klingt aber merkwürdig! Und bevor wir beginnen, hätte ich ein paar Fragen, nur so dass wir den Sachverhalt richtig haben. Wenn du deine Shop URL hier postest kann ich auch gerne mal reinschauen um ein Health-Check durchzuführen und paar Tipps abzugeben.

Du synchronisierst also den Bestand von Shopify zu eBay und das klappt, ist das richtig? Dann gehst du zum Überprüfen der Bestandsanpassung bei Ebay und siehst, dass der Bestand falsch ist. Welche Kategorien verwendest du auf eBay Seite? Nur die Standard Kategorie? Und dann zeigst du praktisch vergriffene Produkte auf eBay an die in Shopify einen Null Bestand haben aber in ebay immer noch 1?

Oft synchronisiert eBay nicht richtig wenn etwas in Shopify fehlt. Frage: Sind deine EANs in Shopify richtig eingepflegt?

Hast du zufällig eine Fehlermeldung bekommen, daß es kein EAN Feld gibt und das keine EaaN eingetragen ist? Wenn ja, EANs werden von eBay verlangt und sind die Deutsche Version von MPNs oder SKUs oder Barcodes usw. Hierfür einfach die folgenden Felder in Shopify verwenden - siehe ein Beispiel aus meinem eigenen Testshop hier:

image.png

Ich weise mal zuerst darauf hin, dass es eine Sync-Einstellung im ebay-Kanal gibt, wo du die Einstellungen überprüfen kannst, dass die Produkte immer schön synchronisiert werden. Siehe ein paar Beispiele hier:

Gabe_0-1614075235521.png

 

Gabe_1-1614075235513.png

 

Aus dem oberen Bild habe ich auch z. B. folgendes entnehmen können bzgl. Produktbilder falls dies relevant sei:

  • Vorhandene eBay-Auflistungen Bildsynchronisation:
    Wenn Sie ein Shopify-Produkt an ein bereits bestehendes (live) eBay-Angebot anhängen, bleiben die bestehenden eBay-Bilder erhalten (und werden nicht von den Shopify-Bildern überschrieben), wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren. Wenn dies nicht markiert ist, werden die Shopify-Bilder mit eBay synchronisiert und die vorhandenen Bilder überschrieben.

Der Sachverhalt hier ist, dass dies tatsächlich 100% von Ebay unterstützt wird, da die Synchronisierung der Produkte von dem eBay Vertriebskanal durchgeführt wird, die von Ebay und einem Drittanbieter namens Inkfrog gebaut wurde. Ich verstehe deine Frustration vollkommen bzgl. diesem Kanal, und ich weiß, dass es nicht hilfreich ist, hin und her geschickt zu werden, aber ich fasse hier einfach die Kontakte für dich zusammen:

Hoffe das hilft!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Danielino
Entdecker
19 0 4

Hallo,

ich danke dir für deine ausführliche Hilfestellung ! :)

Vielleicht hast du noch eine Idee...

Ich bin die einzelnen Prozesse noch einmal in Ruhe und mit Geduld durchgegangen.

Sobald ich die Artikel erfolgreich miteinander verknüpft habe, werden automatisch SKU- Nummern zugeteilt, die ich dann auch in Ebay sehe.

Wenn ich dann den Bestand bei den Shopify- Produkten ändere, ändert sich in der internen Ebay-App unter veröffentlichte Produkte nichts. Dort muss ich das dann bei dem entsprechenden Artikel ebenfalls manuell anpassen und erst wenn ich auf "Synchronisierung erzwinge" klicke, wird das dann auch in Ebay selber übernommen. Die Automatisierung fehlt also komplett. Nach der erzwungenen (und erfolgreichen) Synchronisierung leuchtet folgende Fehlermedlung auf: 

"Beim letzten Versuch, eBay zu aktualisieren, traten folgende Fehler auf
  • A system error has occurred."

 

In den Sync- Einstellungen habe ich die Einstellung geählt... "Synchronisieren Sie Ihre aktuellen Bestände zwischen eBay und Shopify"

EANs werden aus Ebay übernommen, sobald verknüpft wurde, in das Feld "Produkidentificator"

Deine Frage bezüglich der Kategorien in Ebay habe ich jetzt nicht verstanden. Was meinst du konkret ?  

 

Danke und mfG

Daniel

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4144 559 960

Hey @Danielino 

Danke für die ausführlichen Angaben und ich weiß, wie wichtig das für dein Shop ist, deine Angebote mit eBay einwandfrei und reibungslos synchronisieren zu können. Ich hoffe du kannst verstehen, dass unser Support für den eBay Kanal leider etwas begrenzt ist da dieser 100% von eBay und von Inkfrog unterstützt wird, aber schauen wir mal was wir noch machen können. Siehe auch 2 weitere Leitfäden zu diesem Thema falls die hilfreich sind hier:

Aus meiner begrenzten Fehlerbehebungs-Sicht würde ich mal auf den Browser deuten, aufgrund der Fehlermeldungen die du bekommst. Welchen Browser verwendest du, Daniel? Wenn du Google Chrome nicht verwendest, kannst du mal das ganze auf der neuesten Chrome Version (mit entleerten Cache und/oder im Incognito Modus) nochmal versuchen, und schauen ob du die selben Meldungen bekommst?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Danielino
Entdecker
19 0 4

Hallo Gabe,

ich kann an dieser Stelle eine Teillösung vermelden.

Dein Tipp war schonmal goldrichtig - ich habe Google Chrome installiert und dann gab es keine Fehlermeldung mehr. :) 

Dann habe ich noch einmal mit dem Bestand gespielt, eine Testbestellung durchgeführt und bei Ebay nachgeschaut. Und diesmal hat es mit dem automatischen Abgleich geklappt - allerdings nicht zeitlich synchron. Mal nach 30 Minuten, dann nach über einer Stunde. 

Optimal ist das keineswegs, ich betrachte das für den Anfang als Kompromisslösung.

Ich bin bezüglich des Ebay- Kundenservice ebenfalls kein Optimist, aber ich werde trotzdem mal die von dir vorgeschlagenen Kontaktadressen bemühen. 

Wenn alle Stricke reißen, werde ich wohl eine alternative App für den Bestandsabgleich nehmen. Billbee wird häufiger beworben. Kennst du vielleicht noch eine weitere günstige Alternative ?    

 

Danke für deine Hilfe

Daniel

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4144 559 960

Hey @Danielino 

Das freut mich, dass das mit Chrome jetzt geklappt hat. Bzgl. einer alternativen App für den Bestandsabgleich nehmen und apps wie Billbee oder eine günstigere Alternative, hier gibt es verschiedene Optionen aber um eine Schnittstellen Programmierung mit eBay wird man nicht ganz vorbeikommen. Die Lexoffice App wird hier aber oft verwendet.

Frage wie viele Standorte habt ihr? Damit kann Billbee anscheinend nicht immer umgehen und man muss den Bestandsabgleich über Billbee abschalten.

Das folgende ohne Gewähr -> meine Recherche zum Bestandsabgleich hat folgendes ergeben (bitte aber die Experten für weiteres konsultieren):

Bzgl. Produkt import bzw. Schnittstellen zum Bestandsabgleich mit dem Lieferanten, man will es oft hinbekommen die Daten/Produkte des Herstellers in shopify hochzuladen und den Bestand regelmäßig via Feed abzugleichen, sprich, möglichst automatisiert, z. B. mit der Stock Sync App oder der Excelify App (@Renars). Je nachdem wie man es machen möchte.

Um z.B auch Bestellungen an den Lieferanten weiter zu reichen kann man eine Cloud Middleware benutzen. Kostet aber auch einiges so was ich höre. Also die Stock Sync App für den Bestandsabgleich oder einmaliger Upload, das geht auch mit Excel oder Excelify. Damit kann man auch regelmäßige automatische uploads anscheinend hinbekommen.

Man kann alle Kanäle direkt über Billbee anbinden und anscheinend spielen die Schnittstellen in alle Richtungen. Aber anscheinend kann man laut der Billbee Funktionstabelle keine Produkte von Billbee auf eBay pushen, aber nur die Bestände. Die Produktpflege macht man da, wo verkauft wird. Genau das ist aber nicht immer gewünscht da alles zentral zu managen sein sollte.

Man redet hier oft von einem Setup wie: Shopifyshop | Codisto-App | Billbee-App | Ebayshop | Lexoffice App für die Abgleichung der Zahlungen. Über die Codisto-App können Aufträge von Ebay in den Shop übertragen werden. Mit Billbee generiert man täglich die Pick- und Auftragslisten. Mit der DHL-App erstellt man die Versandetiketten. Codisto funktioniert hier in einer Richtung zum Shop, es sollte aber auch in die „andere Richtung“ Daten übertragen. Das heißt, im Shop angelegte Artikel automatisch an Ebay übertragen aber das kann mit durcheinander gewirbelten Bestände in Ebay jegliche extra angelegte Templates überschreiben.

Billbee wird oft als zentrale Schaltstelle für die verschiedene Kanäle verwendet. Produkte, Bestände, Aufträge etc. werden dort gepflegt und verwaltet und entsprechend in die Kanäle aus bzw. eingespielt. Der Produkte-Export wurde aber anscheinend in Billbee zum Jahresende eingestellt, kann aber nicht viel mehr dazu sagen aus mangelnder Erfahrung.

Für das Listen aus Shopify heraus kann man magnalister und/oder channelpilot probieren da Billbee nicht immer einen gescheiten Lister hat. Codisto braucht man ggf. dafür nicht weil abrufen kannst du mit Billbee auch ohne den Zwischenschritt. Die Aufträge aus ebay und aus dem Shopify Dashboard/Backend landen hier bei Billbee. Braucht man die in Shopify? Versenden kannst du auch bequem aus Billbee heraus. Du kannst auch mit Billbee Versandetiketten generieren und drucken. Wenn man aber die Produkte einzeln in ebay und in Shopify anlegt, hat man keinen Bestandsabgleich.

Wenn dein Grundstock Shopify ist, kannst du mit Magnalister deinen eBay Bestand bespielen. Das geht auch mit verschiedenen Preisen je Portal. Bestandsabgleich geht also mit Magnalister. Alle Aufträge holst du dann mit Billbee vom jeweiligen Marktplatz/Shop direkt ab und versendest sie damit.

Für weitere Fragen rate ich aber die Help Centers von Lexoffice, Billbee und Magnalister zu prüfen.

Hoffe das hilft etwas!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes