abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

USt. / MwSt. wird bei Nicht-EU nicht abgezogen trotz richtiger Einstellung

MATH2
Neues Mitglied
3 0 0

Liebe Community,

ich habe das Problem, dass ich mit meinem Shop international verkaufe und außerhalb der EU die MwSt. abziehen möchte. Jetzt habe ich dazu den Haken unter EINSTELLUNGEN > STEUERN > SCHLIEßE STEUERN ABHÄNGIG VOM LAND DES KUNDEN EIN... gesetzt und trotzdem wird beim Checkout der Bruttopreis berechnet und nichts abgezogen.

Kann mir jemand erklären, wie das funktionieren soll?

Hier einmal meine Einstellungen:

MATH2_0-1621336990804.png

 

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Math

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4144 559 960

Hey Math! @MATH2 

Danke für die Angaben und das Bild. Shopify arbeitet von Haus aus nur mit Nettopreise. D. h. dass wenn du ein Produkt für €20 anbietest mit MwSt. inkl. dann wird es als €20 im Shop angezeigt. Wenn du aber in den Steuereinstellungen die MwSt. per dem Ankreuzfeld rausnimmst und als MwSt. exkl. anbietest dann bleibt der Preis bei €20. Shopify wird aus Systemtechnischen Gründen die MwSt. nicht abziehen basierend auf die Steuereinstellungen. D. h. das auch in verschienden Länder wo man Steuer erhebt oder nicht, der im Shopfront angegebene Preis auch gleich bleiben wird. Nur ob MwSt. inkl. ist oder nicht, wird lediglich auf der Produktseite, Cart Page, und im Checkout angezeigt. Siehe mehr zu diesem Thema hier.

Lass wissen, ob ich deine Frage damit beantwortet habe :)

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
MATH2
Neues Mitglied
3 0 0

Vielen Dank für die Antwort @Gabe 

Ich möchte in der EU Brutto und außerhalb der EU Netto verkaufen. Ich habe dazu bereits einmal das Theme verändern lassen, bis Shopify vermeindlich diese Funktion eingeführt hat. Seitdem habe ich die im Bild benutzten Einstellungen benutzt, wie es auch in diesem Artikel beschrieben wird: https://shopstack.de/neue-steuer-einstellung-ausserhalb-der-eu/ Leider funktionierte das nur für ein paar Wochen und seit kurzem verkaufe ich ins Ausland wieder mit Bruttopreisen.

Das ist ehrlich gesagt ziemlich nervig... es gibt doch die Option. Gibt es da irgendeine Lösung?

Liebe Grüße

Math

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4144 559 960

Hey Math! @MATH2 

Hmm, das System ist Anfang des Jahres auf den neuen Active Tax Engine umgestiegen aufgrund der neuen EU Regelungen. Eine Neuigkeit ist hier, dass man eine Steuer Nr. für jedes EU Land einpflegen muss an die man MwSt.-inklusive verkauft, aber bei euch liegt das Problem bei ausser-gemeinschaftliche Länder, wie du sagst?

Du sagst:

  • Leider funktionierte das nur für ein paar Wochen und seit kurzem verkaufe ich ins Ausland wieder mit Bruttopreisen.

Wenn Produkt A brutto €50 kostet im Shop (inkl. 19% MwSt. im Produktstamm mit dem Steuerfeld angekreuzt), möchtest du dann erreichen (Sollwert) dass wenn jemand beispielsweise aus den USA das Produkt in den Checkout führt der folgende Preis im Checkout angezeigt wird:

  • Produkt A Nettopreis

An welche innergemeinschaftliche Länder verkaufst du und hast du für alle EU Länder eine St. ID. eingerichtet? Erhebst du die EU MwSt. auf alle drei Ebenen: Shop-ebene, Länder-ebene und Produkt-ebene?

Hast du hier mal ein oder zwei Beispiele oder Bildschirmabgriffe, die das Problem im Checkout deutlich veranschaulichen? Ist das z. B. wenn jemand aus der UK ein Produkt in den Checkout führt? Mit Brexit hat das System noch nicht "all Ducks in a row" leider also wenn das die UK betrifft, dann rate ich uns ein Ticket zu schicken, so dass unsere Tax Developers das anschauen können.

Anleitung

Ich habe hier eine Anleitung gefunden die ggf. hilft, allerdings auf Englisch. Vielleicht ist das eine Ansatz mit dem ein Programmierer etwas Code zum Theme ergänzen könnte (je nach Theme Herkunft und Aufbau):

If your government requires you to show prices with taxes included, but you want your international customers to pay less than the VAT-included price, you will need to show two prices in your shop. One price will be with taxes included for your local customers, and one price will be without taxes for your international customers.

Tip: The solution presented here won't work many themes. Please consult an expert as to how to implement the following solution.

Note: This solution will only work if your products have only one variant, and the price on the product page is not updated via JavaScript (usually found in a selectCallback function).

Set your tax rates

Shopify will automatically set your tax rates for you, but you might want to confirm that those rates are correct. To do so:

  1. From your Shopify admin, go to Settings > Taxes.
  2. Look at the tax rates. Click on the country's name to change a country's tax rate.
  3. In the Tax Calculations section, make sure that the Show all prices with tax included checkbox is unchecked.
    image.png
  4. Save any changes.

Edit your theme

We're going to find the locations where the theme calls on product price. This will generally appear as:

{{ product.price | money }}

We will want to add in a variable here that will multiply the price by your tax rate:

{{ product.price | times:1.XX | money }}

Where XX = your tax rate. So if your tax rate is 10%, it should be times:1.1. If it's 5%, it should be times:1.05. In Canada, the federal tax rate is 5%, so we'll use times:1.05.

This tutorial will use the Minimal theme as an example — every theme is built differently, so the areas where you have to modify your theme will differ if you're using another theme.

  1. From your Shopify admin, go to Online Store > Themes.
  2. Find the theme you want to edit, and then click Actions > Edit code.
  3. There are four main places where we'll want to change the code to affect how prices are displayed:

Home Page and Collection listings

The Minimal theme changes this in the exact same spot.

  1. From your Shopify admin, go to Online Store > Themes.
  2. Find the theme you want to edit, and then click Actions > Edit code.
  3. Click the Snippets folder to expand and view the folder's contents.
  4. Click the product-grid-item.liquid snippet to open it in the online code editor.
  5. Locate the following: 

    {{ product.price | money }}
  6. Change it to:

    {{ product.price | times:1.05 | money }} Int price: {{ product.price | money }}
    So that it looks like this:

    image.png

  7. Save your changes.

Product page

  1. Under the Templates folder, locate and click on product.liquid to open it in the online code editor.
  2. In the online code editor, look for:

    {{ product.price | money }}
  3. Change that to:

    {{ product.price | times:1.05 | money }}
  4. Under <div class="purchase">, add:

    <h3>Int price: {{ product.price | money }}</h3>
    before the closing </div> tag.

    It should look like this:

    image.png
  5. Save your changes.

Cart

Showing the international price for each line item in the table will most likely just make the page very cluttered and confusing. So we'll just add a note at the top of the page that lets international customers know that they will receive 5% off of the listed price. We will also add an international price at the end of the cart.

  1. Under the Templates folder, locate and click on cart.liquid to open it in the online code editor.
  2. Under the opening <div>, add:

    <h3 style="text-align:center; color:red">All international orders receive 5% off!</h3>
    So that it appears like this:

    image.png

  3. We'll now change the line item prices in the table so that they are also marked up:

    {{ item.line_price | money }}Changes to:
    {{ item.line_price | times:1.05 | money }}


    So that it appears as such:

    image.png
  4. We'll now add the international final price below the regular final price. Change:

    {{ cart.total_price | money }}
    to
    {{ cart.total_price | times:1.05 | money }} <br /> Int price: {{ cart.total_price | money }}
  5. Save your changes.

Your shop will now show both your prices including VAT as well as your international price without. Check out this test shop to see how it works.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
MATH2
Neues Mitglied
3 0 0

Hi @Gabe,

wow, erstmal vielen Dank für die Antwort!

Also diese Themeänderung hatte ich vor der Änderung im Januar und dafür musste ich alle Preise Netto im System hinterlegen. Dann hat Shopify die - wie Du sagst - neue Active TaxEngine umgesetzt und diese Lösung funktionierte nicht mehr. Stattdessen sollte einfach der Haken bei "Schließe Steuern abhängig..." gesetzt werden und natürlich mussten die Preise wieder zu Bruttopreisen geändert werden.

Ich verkaufe in der EU inkl. 19% USt. und möchte, dass der Kunde von außerhalb der EU diesen Anteil nicht bezahlen muss. Also ein Artikel der in Deutschland 100€ kostet, sollte in die USA für 81€ gehen. Ich verkaufe international, also eigentlich in alle Länder. Es ist ok, wenn der Kunde diese Preisanpassung erst beim Checkout sieht, aber aktuell verkaufe ich nach Deutschland für 100€ inkl. 19% USt. und nach USA für 100€ inkl. 0% USt. und das verstehe ich nicht. Im April ging alles noch wie gedacht und ich habe keine Änderung vorgenommen.

Hier mal zwei Bestellungen mit der richtigen Berechnung noch im April und der falschen im Mai... ich kann ja nicht allen Kunden manuell die gezahlte EU-Steuer erstatten...

MATH2_0-1621409102263.png

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass ich der einzige mit diesem Problem bin, der Markt in Europa ist doch groß? Oder habe ich einfach einen Fehler irgendwo?

Danke auch nochmal für den Hinweis mit UK, da hatte es tatsächlich auch vorher schon nicht richtig geklappt. Ich hoffe da einfach auf Anpassung irgendwann... wenn es nur ein Land ist, kann ich das auch noch irgendwie manuell machen.

Liebe Grüße

Math

0 Likes