abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Verfügbarkeitslink

Gelöst
Bra1
Neues Mitglied
3 0 0

Hallo,

wir haben sowohl eigene Produkte als auch Produkte von einem Kooperationspartner. Dieser hat uns eine CSV Datei mit unseren gewünschten Produkten gesendet und einen Verfügbarkeitslink, indem man immer sieht, wie viel Stück vorhanden sind. Die Produkte haben wir importiert auf Shopify ABER wie kann ich diesen Verfügbarkeitslink einbinden, damit shopify mir automatisch die aktuelle Stückzahl anzeigt. Der Link beginnt mit https und endet mit csv. 

 

Ich hoffe sehr auf schnelle Hilfe.

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4407 575 1029

Erfolg.

Hey @Bra1 

Danke für die Frage und diesen Sachverhalt wollte ich jetzt hier anschauen denn da gibt es ein paar Dinge zu erwägen.

An erster Stelle, ist es gut zu hören, dass ihr den Produkt-Import erfolgreich abgeschlossen habt denn csv Produkte-Importe sind nicht immer sehr unkompliziert. Hast du diese Anleitung schon ausprobiert bzgl. Warenbestände mit einer CSV-Datei exportieren oder importieren?

Das Problem: der Produkte Verfügbarkeitslink setzt eine API Verbindung zw. dem PIM (Product and Inventory Management System) deines Lieferanten und deinem Shopify Backend voraus, um die Verfügbarkeitsdaten des Inventar deines Lieferanten auf die Produktseite im "Live" modus ziehen zu können.

Habt ihr so eine Verbindung gebaut? csv Dateien werden hier nicht viel helfen können um diese Verbindung zw. den zwei Systemen herzustellen. Beispiele solcher Verbindungen gibt es über unsere Apps, wie z. B. unsere Oberlo oder Spocket Apps die den Produkt Bestand eines Drittanbieter Supplier in dein Shopify Shop "live" reinziehen und anzeigen können. Diese Apps dienen aber hauptsächlich dem 3PL Streckengeschäft oder dem Dropshipping und ob sie hier viel helfen können wage ich zu bezweifeln da dein Supplier seine Produkte nicht in der App anbietet (meist nur Chinesische Supplier). 

Wenn nein, dann kann dein Lieferant gerne eine Verbindung seines PIM System zu deinem Shopify Backend über dem API bauen. Wir haben dazu eine Anleitung hier. Wenn ihr mit API vertraut seid, wird in diesem Abschnitt unserer API-Dokumente erklärt, wie API-Aufrufe verwendet werden können, um neue Produkte zu importieren, und wie Aktualisierungen durchgeführt werden können.

Man kann auch einen Wareneingang von deinem Lieferanten erstellen, aber ob dass das Problem löst, kann ich nicht sagen. Gerne können wir hier nach weitere Lösungen suchen.

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog