abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Versandkosten sollen aus verschiedenen Tarifen nicht zusammengerechnet werden.

Highlighted
Tourist
11 0 1

Hey zusammen, 

 

wir suchen nach einer Lösung, das die Versandkosten im Checkout nicht mehr zusammengerechnet werden! 

Wir versenden nur von einem Standort aus. Nutzen auch nur die Rechnungsbeträge als Versandgrundlage. 

 

Habt ihr vielleicht ein paar Tipps. 

Mir währe es am liebsten, wenn es ohne eine App geht. 

 

Viele Grüße und bleibt alle gesund.

0 Likes
Highlighted
Shopify Staff
Shopify Staff
1654 149 264

Hey @ShishaHeroes 

 

Bei "Versandkosten im Checkout nicht mehr zusammengerechnet werden" bin ich mir nicht ganz klar was du meinst. Habt ihr die Produkte über mehrere Versandprofile verteilt? Jedes Profil wird die eigenen Versandtarife im Checkout berechnen, das ist ein erwartetes Systemverhalten.

 

VG,

Gabe

Gabe | Social Care @ Shopify

 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Als Lösung anerkennen 

Um mehr zu erfahren, besuche unseren Shopify Help Center oder unseren Shopify Blog

0 Likes
Highlighted
Tourist
11 0 1

Hey Gabe, 

 

wir liefern zeitnah in die Schweiz. 

Die Einfuhr Bedingungen der Schweiz geben vor, das pro Paket nur 250 Gramm Tabak eingeführt werden dürfen! Das bedeutet für unseren Versand, das jede Dose Tabak mit einem Versand berechnet werden muss. 

Beispiel. Der Kunde bestellt 3 Dosen Tabak (600 Gramm Tabak). In diesem Fall benötigen wir drei Pakete und auch die Versandkosten für 3 Pakete!!
Die ist auch einstellbar. Nur jetzt kommt das Problem. 

 

Wir führen in unserem Shop auch Zubehör und Pfeifen. Diese fallen nicht unter das Tabakgesetz. Wenn dieses Zubehör einzeln bestellt wird, müssen wir natürlich Versandkosten berechnen. 

 

Beispiel. 

- Pro Dose Tabak liegt der Versand bei 10€

- Das Zubehör und die Pfeifen sind ab 99€ versandkostenfrei und alles drunter auch mit 10€.

 

Bestellt eine Kunde nun eine Pfeife und eine Dose Tabak, muss er 20€ Versand bezahlen!

Allerdings legen wir die Produkte in einen Karton und haben auch nur kosten für einen Karton. Somit wird unser Shop für den Schweizer Markt unbrauchbar.

 

Das heißt. Wir brauchen einen Weg, das wir Tabak automatisch einzeln versenden können, Zubehör und Pfeifen sich aber in ein Paket integrieren lassen...

 

Hoffe es ist nich zu kompliziert erklärt!

 

Grüße

 

0 Likes
Highlighted
Tourist
11 0 1

und um deine Frage noch zu beantworten. 

Wir haben einen eigenen Versandtarif für die Schweiz erstellt. 

Haben aber unter Produkten unterschieden. Tabakerzeugnisse und Zubehör/Pfeifen.

0 Likes
Highlighted
Shopify Staff
Shopify Staff
1654 149 264

Hey @ShishaHeroes 

 

Au, das kann ich voll verstehen, dass dieser Versand Anwendungsfall für die Schweiz super wichtig ist für euer geschäft - aber er wird die in der Plattform nativen Versandeinstellungen an die Grenzen der Möglichkeiten tragen leider.

 

Mögliche Lösung:

 

Unsere Shipping Apps erlauben komplexe Versandregeln zu erstellen, die dabei helfen können deinen genauen Anwendungsfall umzusetzen. Die meisten aber brauchen unseren sog. "Von externen Versanddienstleistern berechnete Versandtarife" API der $20 extra kostet pro Monat - ausser du wählst das jährliche Basic Abo (sprich mit Minus 10% Rabat und den CCS API gratis im Wert von $240/Jahr).

 

Die "best-of-breed" Shipping APPs die ich testen würde:

 

U.a.:

  • Advanced Shipping Rules (braucht CCS API)
  • Parcelify (braucht CCS)
  • Better Shipping (braucht CCS)
  • Sendcloud
  • Shipcloud

VG,

Gabe

Gabe | Social Care @ Shopify

 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Als Lösung anerkennen 

Um mehr zu erfahren, besuche unseren Shopify Help Center oder unseren Shopify Blog

0 Likes