abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Weitergabe von E-Mailadressen an Paketdienstleister (DHL) zur Paketankündigung

Gelöst
r8r
Shopify Expert
1307 147 447

Im Prinzip ist das korrekt. Wenn du die Schlüssel aus der Hand gibst, ist es Vertrauenssache, was die Entwickler*innen mit den Daten machen; deinen Kund*innen gegenüber musst du das aber offenlegen und  meiner Auffassung nach bräuchtest du im Einzelfall auch die explizite Zustimmung. 
LG, Mario

Mario Rader [he] ★ If you want to achieve greatness, stop asking for permission. ★ Studio Mitte
• Meine Antwort war hilfreich? Hinterlass bitte ein Like.
• Meine Antwort hat Dein Problem behoben? Bitte akzeptiere sie als Lösung.
• Ich hab dir etwas erspart? Ich freue ich mich immer über eine kleine Aufmerksamkeit
• Ja, ich biete Shopify-Services & -Entwicklung und freue mich von Dir zu hören!
• Bitte teile einen Link zu der Seite, deren Problem Du in deinem Beitrag beschreibst!

• Yes, I provide Shopify-services & -development. Feel free to get in touch!
• Please share a link to the site, which you refer to in your problem description. This incredibly increases the chances of you receiving a useful answer!
• My answer was useful? Please leave a Like.
• My answer solved your issue? Please accept it as the solution.
• I saved you time or money? I'm always happy to receive a little thank you.
lotteimglueck
Tourist
6 0 5

Hallo, ich habe das gleiche Problem bezüglich des Versands von E-Mails und habe mich an DHL gewandt. Die Antwort ist vielleicht auch für einige von euch interessant:

"Hallo Frau xxx,

wir arbeiten bereits an einer Einbindung, wo der Kunde nach erfolgter Bestellung einstellen kann das er die E-Mails akzeptiert.

Da die E-Mails von Shopify kommen, wird dies über Shopify geregelt, denn wir nutzen die Shipment Update Notification, welche Sie in Ihren Shop Einstellungen anpassen können. Shopify ist da DSVGO Konform.

Mit freundlichen Grüßen,

xxxxxx yyyyy"

Wenn dem so ist, dann dürfte die Nutzung der DHL Fulfillment App kein Problem darstellen. Die angesprochene Einbindung zur Freigabe der E-Mailadresse NACH dem Kauf ist rechtlich wahrscheinlich nicht abgesichert, da diese ja vor/ beim Kauf erfolgen muss. 

Viele Grüße, Valerie

Gift-o-the-Jab
Pionier
151 7 50

Ist hilfreich, danke @lotteimglueck 

0 Likes
Sophia_92
Tourist
11 1 4

Hey Valerie/ @lotteimglueck ,

kannst du mir sagen, wenn du für diese Auskunft kontaktiert hast? Würde sehr gerne da auch mal Kontakt auffnehmen, aber finde nicht so richtig den korrekten Ansprechpartner. Danke dir!

Liebe Grüße

Sophia

lotteimglueck
Tourist
6 0 5

Hi @Sophia_92,

ich habe mich an die Support E-Mail-Adresse aus der DHL-App gewendet. Sie lautet support@dhlshipping.app

Viele Grüße,

Valerie 

Sophia_92
Tourist
11 1 4

Hi @lotteimglueck,

danke dir für deine schnelle Antwort (trotz meiner grausigen Rechtschreibung gestern Nacht).

Liebe Grüße

Sophia

r8r
Shopify Expert
1307 147 447

@Gabe ich würde gerne einen Feature Request einmelden, nachdem das Thema bei uns zum wiederholten Male aufgeschlagen ist:

  • Optionale Checkbox im Checkout (Shipping), die die protokollierte Einwilligung zur einmaligen Weitergabe der Email-Adresse an Versanddienstleister*innen erlaubt. 
  • Erklärungstext konfigurierbar, um die Rahmenbedingungen darzulegen. Ideal wär's, das pro Anbieter einstellen zu können.
  • Möglichkeit zur nachträglichen Einsicht in die Einwilligungen im Dashboard

Wo kann ich sowas am Besten einmelden?

Wir haben jetzt auch schon mehrere Optionen diskutiert – das Ganze als optionale Checkbox beim Cart zu ergänzen oder auf der Confirmation Page oder im Confirmation Email einen Link zu einem Einwilligungsformular setzen; aber machen wir uns nichts vor … das ist echt nicht State of the Art.

Neben dem Paketdienstleister*innen-Beispiel (resp. DHL) ist das z.B. auch für Dropshipper*innen (man mag davon halten was man will) ein potenzielles Thema.
Danke – Mario

Mario Rader [he] ★ If you want to achieve greatness, stop asking for permission. ★ Studio Mitte
• Meine Antwort war hilfreich? Hinterlass bitte ein Like.
• Meine Antwort hat Dein Problem behoben? Bitte akzeptiere sie als Lösung.
• Ich hab dir etwas erspart? Ich freue ich mich immer über eine kleine Aufmerksamkeit
• Ja, ich biete Shopify-Services & -Entwicklung und freue mich von Dir zu hören!
• Bitte teile einen Link zu der Seite, deren Problem Du in deinem Beitrag beschreibst!

• Yes, I provide Shopify-services & -development. Feel free to get in touch!
• Please share a link to the site, which you refer to in your problem description. This incredibly increases the chances of you receiving a useful answer!
• My answer was useful? Please leave a Like.
• My answer solved your issue? Please accept it as the solution.
• I saved you time or money? I'm always happy to receive a little thank you.
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4144 560 961

@r8r 

Kann ich voll verstehen und habe das jetzt mit meinem Entwickler Kollegen besprochen und zwar folgendes:

  • Optionale Checkbox im Checkout (Shipping) - wird leider nichts. Das Checkout wird (ausser bei Plus) von den Entwickler nicht angefasst, wie z. B. zwecks einer Einwilligungs-Checkbox.
    • Das wird man nur im Theme machen können wie im Warenkorb oder mit einer (PopUp) App.
  • Erklärungstext konfigurierbar - hier bin ich nicht ganz klar was du meinst. Hast du Beispiele/Screenshots/Mockups?

Um weitere Anforderungen an die Entwickler hochzuschicken brauche ich detaillierte Beschreibungen, USe- Cases, und Mock-ups die den Sachverhalte deutlich zeigen ansonsten wird das zurückgeschickt. Unter anderem folgende Use-Cases wurden aber bereits seit längerer Zeit hochgeschickt:

Problembeschreibung 

Es ist nicht möglich, ein Kontrollkästchen wie "Terms and Conditions" im Checkout umzuschalten (oder mehrere hinzuzufügen). Das Hinzufügen eines AGB-Kontrollkästchens zum Warenkorb erfordert außerdem Code-Anpassungen oder kostenpflichtige Apps, die Shop-Betreibern unangenehm sind.

USE CASES

  1. Merchant using shipping rates with times of delivery.
  2. Example: Danish law requires a terms and conditions (https://www.emaerket.dk/om-e-maerket/retningslinjer).
  3. Merchant using Buy Button and has no cart page but would need customer to agree with terms of service before checking out.
  4. Making checkout GDPR compliant.

WORKAROUND(S)

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
r8r
Shopify Expert
1307 147 447

@Gabe – danke für das Feedback, aber Du hast mich da falsch verstanden, ich hab nicht vorgeschlagen, dass Merchants oder Ihre Devs in dem Checkout-Code fuhrwerken sollten:

Optionale Checkbox im Checkout (Shipping)

Ich meine, dass es absolut Sinn machen würde, wenn ihr das in den Shopify Core integriert und z.B. via Checkout-Settings konfigurierbar macht. Meinetwegen auch "nur" für EU-Shops; zumindest hier ist das für alle relevant, die einen Fulfillmentprozess mit Trackinginfo per Emailversand anbieten möchten.

Mario

Mario Rader [he] ★ If you want to achieve greatness, stop asking for permission. ★ Studio Mitte
• Meine Antwort war hilfreich? Hinterlass bitte ein Like.
• Meine Antwort hat Dein Problem behoben? Bitte akzeptiere sie als Lösung.
• Ich hab dir etwas erspart? Ich freue ich mich immer über eine kleine Aufmerksamkeit
• Ja, ich biete Shopify-Services & -Entwicklung und freue mich von Dir zu hören!
• Bitte teile einen Link zu der Seite, deren Problem Du in deinem Beitrag beschreibst!

• Yes, I provide Shopify-services & -development. Feel free to get in touch!
• Please share a link to the site, which you refer to in your problem description. This incredibly increases the chances of you receiving a useful answer!
• My answer was useful? Please leave a Like.
• My answer solved your issue? Please accept it as the solution.
• I saved you time or money? I'm always happy to receive a little thank you.
r8r
Shopify Expert
1307 147 447

Um weitere Anforderungen an die Entwickler hochzuschicken brauche ich detaillierte Beschreibungen, USe- Cases, und Mock-ups die den Sachverhalte deutlich zeigen ansonsten wird das zurückgeschickt. Unter anderem folgende Use-Cases wurden aber bereits seit längerer Zeit hochgeschickt:

Ich hatte ja vorhin gefragt, wo man Feature Requests einmelden kann. (Ich vermute ja, dass es das hier gibt, aber vermutlich nur zum internen Gebrauch. Wär vielleicht ganz gut, sowas zu öffnen und zumindest für Partner oder Experts zugänglich zu machen. Clickup macht das z.B. sehr vorbildlich.)

Aber egal … der Use Case sollte spätestens aus diesem – mittlerweile doch recht langen – Thread ersichtlich sein. Die juristische Grundlage würd ich in der Datensparsamkeitsklausel der DSGVO suchen. Heut hatte ich gerade wieder ein Beratungsgespräch, bei dem dem Händler vom Händlerbund das Gütesiegel nicht gewährt wird, solange er die Email-Adresse an seinen Fulfiller weitergibt, ohne eine entsprechend protokollierte Zustimmung der Kund*innen.

Meine Antwort auf entsprechende Händler*innenanfragen muss dann halt lauten "geht nicht mit Shopify". Wär halt angebracht, wenn Shopify das dann auch einfach so kommunizieren würde. Da jetzt noch weitere Aufwände reinzustecken und das in auf meine Kosten en Detail zu spezifizieren und dazu Mockups anzufertigen, dazu bin ich zu wenig Stakeholder an Shopify – hat das Unternehmen dafür keine Mitarbeiter*innen in Produktentwicklung und Legal Department?

Mario

Mario Rader [he] ★ If you want to achieve greatness, stop asking for permission. ★ Studio Mitte
• Meine Antwort war hilfreich? Hinterlass bitte ein Like.
• Meine Antwort hat Dein Problem behoben? Bitte akzeptiere sie als Lösung.
• Ich hab dir etwas erspart? Ich freue ich mich immer über eine kleine Aufmerksamkeit
• Ja, ich biete Shopify-Services & -Entwicklung und freue mich von Dir zu hören!
• Bitte teile einen Link zu der Seite, deren Problem Du in deinem Beitrag beschreibst!

• Yes, I provide Shopify-services & -development. Feel free to get in touch!
• Please share a link to the site, which you refer to in your problem description. This incredibly increases the chances of you receiving a useful answer!
• My answer was useful? Please leave a Like.
• My answer solved your issue? Please accept it as the solution.
• I saved you time or money? I'm always happy to receive a little thank you.