FROM CACHE - de_header

Fremdwährung

arosershop
Tourist
5 0 2

Hallo allerseits

Ich habe einen Laden in der Schweiz der auch mit dem Onlineshop verknüpft ist.

Wenn nun jemand bei mir im Laden vor Ort in Euro bezahlen möchte, dann nehme ich Euros an und gebe CHF raus. Dann stimmt aber natürlich meine Kasse nicht...

Ich rechne 1:1 ab. Aber wie kann ich einstellen, dass ich eingeben kann, dass der Kunde in Euro bezahlt?

Geht das überhaupt?

Also Kunde zahlt in Euro und ich müsste dann CHF rausgeben können..

 

Ich hoffe ich habe es verständlich geschrieben 🙂

 

Gruss aus der Schweiz

3 ANTWORTEN 3

Gabe
Shopify Staff
17452 2764 4079

Hey @arosershop 

 

Danke für die Frage und um das besser analysieren zu können, wie du an der Kasse Euro annehmen kannst und CHF in Rückgeld ausgeben kannst, wäre es wichtig zu wissen, wie genau dein POS Setup ist. Euer Standort ist also in der Schweiz in der nähe der Grenze eines EU Landes, ist das richtig? Ich verstehe auch, dass das umständlich ist, Zahlungen in EUR anzunehmen und Wechselgeld in CHF auszugeben denn das kann an der Kasse sowohl für euch als auch für den Kunden verwirrend sein und man muss ganz genau den Betrag und Wechselkurs berechnen und dann auch die korrekte Quittung ausdrucken. Anteilsmäßig, wie viele der Kunden an der Kasse wollen in EUR zahlen? Wie berechnet ihr die EUR-Preise und erklärt den Kunden, dass es sich um die CHF-Umrechnung handelt, wenn die Summen auf dem Kassenbildschirm erscheinen? Ist eure Beschilderung am POS-Stand in EUR, und dass ihr EUR in Bar akzeptiert? Und wie wollt ihr Quittungen mit EUR auf dem Belegdrucker ausdrucken?

 

Der Shopify POS ist ja noch nicht in der Schweiz und Österreich erhältlich - verwendest du also einen externen Terminal und Kasse? Der Shopify POS (Point of Sale) bietet eine Reihe von Funktionen, um den Verkaufsprozess zu optimieren. 

 

Um Wechselgeld am Shopify POS geben zu können kann man diese Schritte durchführen:

  • Tippe im Bildschirm "Warenkorb" auf "Kasse".
  • Tippe auf Bargeld. Der Bestellbetrag wird standardmäßig eingegeben.
  • Gib den erhaltenen Betrag ein und tippe auf Fertig.
  • Tippe auf Bargeld annehmen.
  • Das zurückzugebende Wechselgeld wird angezeigt.

Das Problem wenn man In-Person Zahlungen annimmt im Gegensatz zum Online Shop

Ich kenne diese Situation auch aus Nordirland, wo viele aus der Republik einkaufen und mit Euro vor Ort zahlen wollen, wie beispielsweise an der Tankstelle, wo die Währung ja British Pound ist. Viele Tankstellen nehmen dann Euro an und geben GBP zurück als Wechselgeld. Manche Shops zeigen auch ein Schild an der Tür, dass sie entweder EUR oder keine EUR annehmen (da es denen der Wechselkurs einfach nicht Wert ist).

 

Jedoch ist es nicht standardmäßig im POS integriert, mehrere Währungen gleichzeitig an der POS Kasse zu handhaben. POS ist derzeit auf die Währung, auf die dein Laden eingestellt ist, und deinen Standort beschränkt, sprich, unser POS kann nicht mit zwei verschiedenen Währungen arbeiten. Jeder Laden muss sich immer für eine Verkaufswährung am POS Standort entscheiden, in der er arbeiten möchte. Somit gibt es derzeit keine andere Möglichkeit, als diese Berechnungen manuell außerhalb des POS durchzuführen bzw. zu berechnen. Es ist auch wichtig zu beachten, dass man möglicherweise steuerliche und buchhalterische Überlegungen berücksichtigen muss, wenn man Transaktionen in einer anderen Währung als CHF im Shop annimmt. Es wäre ratsam, diesbezüglich einen Buchhalter oder Steuerberater zu konsultieren.

 

Weitere Workarounds

Du könntest den Betrag, den der Kunde in Euro zahlt, manuell in CHF umrechnen und dann den Betrag in CHF im Shopify POS eingeben. Dies könnte jedoch zu Verwirrung und Fehlern führen, insbesondere wenn das Wechselgeld in CHF berechnet werden muss. Eine weitere Möglichkeit könnte sein, eine benutzerdefinierte Zahlungsmethode im Shopify POS namens "Euro" hinzuzufügen. Jedes Mal, wenn ein Kunde in Euro zahlt, wähle diese Zahlungsmethode aus. Man berechnet dann manuell den Wechselkurs und das entsprechende Wechselgeld in CHF.

 

Bei Kunden aus der EU das Online Shop stattdessen auf dem Bildschirm verwenden

Du könntest auch das Online Shop mit dem Currency Converter auf einem Bildschirm offen halten und das Produkt im Online Store dann per dem regulären Checkout auschecken.

 

Es könnten auch Währungs-Apps von Drittanbietern geben, die genau diese Funktion anbieten. Es lohnt sich, den Shopify App Store nach solchen Apps zu durchsuchen und zu testen. Wenn diese Funktion für euer Geschäft entscheidend ist, könnt ihr Shopify direkt kontaktieren und Ihr Feedback geben. Der Support wird dann euer Feedback bzgl. dieser Funktion in zukünftigen Releases des Shopify POS an unsere Entwickler weiterleiten.

 

---
Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Oder lass wissen, wenn du weitere Fragen dazu hast oder zum Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen! Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

arosershop
Tourist
5 0 2

Hallo Gabe

Doch POS ist in der Schweiz erhältlich, ich arbeite damit ganz normal mit der POS App auf einem Ipad.

Wir sind in einem Tourismusort und es kommt immer wieder vor, dass Kunden in EUR bezahlen wollen.

Das müsste ich irgendwie umrechnen, dass die Kasse merkt, dass ich EUR angenommen und CHF zurückgegeben habe. Im Moment stimmt meine Kasse nie weil ich das ja so nicht tippen kann, da ich dann immer zuwenig Geld in der Kasse habe.

Weisst du was ich meine?

Das mit der Benutzerdefinierten Zahlungsart ist einen gute Idee, ich versuche das mal so aus. Ich glaube aber, dass das ein Chaos gibt. Umrechnen ist nicht nötig da wir den Kurs 1:1 nehmen.

 

Also gibt es bei Shopify keine direkte Umrechnungsmöglichkeit?

Liebe grüsse

Manuela

Gabe
Shopify Staff
17452 2764 4079

Hey Manuela! 

 

Ja, das ist etwas schwierig mit dem Wechselgeld in EUR und in CHF und das in der Kasse korrekt aufzeichnen, so dass die Kasse stimmt (unsere Hilfeseite dazu hier). Somit kann ich nicht viele weitere Workarounds hinzu ergänzen als was ich oben bereits vorgeschlagen haben. Hier die eigentliche Problemursache:

 

  • Wenn nun jemand bei mir im Laden vor Ort in Euro bezahlen möchte, dann nehme ich Euros an und gebe CHF raus. Dann stimmt aber natürlich meine Kasse nicht...

Standardmäßig verwendet die Shopify POS-App die Währung, die für deinen Laden eingestellt ist, sprich, CHF und somit wird die App hauptsächlich Transaktionen in CHF verarbeiten. Es ist jedoch möglich, Verkäufe in EUR manuell in der App einzugeben - du kannst den Verkaufsbetrag während des Kassiervorgangs in EUR eingeben, und die App rechnet ihn anhand des aktuellen Wechselkurses in den entsprechenden CHF-Betrag um.

 

Starter-Plan?

Du kannst ggf. einen 2. Shop auf unseren Starter-Plan erstellen (€5/Monat), da dieser ideal für Händler ist, die nur Shopify POS nutzen wollen ohne einen Online-Shop da du ja bereits einen Schweizer Shop schon hast. Somit könnten alle EU-Touristen über diesen 2. Shop bezahlen. Du müsstest aber einen 2. POS Plan im 2. Shop aktivieren aber hier könnte der POS Lite Plan ausreichen. Damit würden alle Kleingeld-Auszahlungen an der Kasse dann stimmen.

 

Ein Schild mit "Wir nehmen nur Zahlungen mit Karten oder Handys an"?

Wie wäre es nur Zahlungen mit Karten und Digital Wallets zuzulassen (wenn die Kunden am Kartenleser mit der Karte oder dem Handy tappen/zahlen)? Wir bewegen uns ja immer mehr in Richtung einer Cashless Society und die meisten Touristen zahlen ja auch an versch. Tourismus Orten mittlerweile mit den Karten und den Handys.

 

Es ist im Grunde auch dieselbe Situation die Händler an der Grenze zwischen Kanada und USA wo Touristen in den Shops in entweder CAD oder USD zahlen wollen.

 

Die POS und Tap & Chip Geräte sind nur für innerhalb der jeweiligen Grenzen deines Landes (Schweiz) und der aufgeführten Artikel vorgesehen. Wenn du versuchst, Grenzüberschreitend (sowohl EUR als auch CHF) zu verkaufen und Zahlungen zu verarbeiten bzw. POS Transaktionen auch in EUR abzuwickeln, wird es im Grunde aus den oben genannten Gründen Einschränkungen geben auch aufgrund den gesetzlichen Bestimmungen der Zahlungsanbieter und in-Person Zahlungen an der POS Theke. 

 

Eine weitere Option wäre Bestellentwürfe zu verwenden wenn ein Kunde in der andere Währung zahlen möchte. Oder eine benutzerdefinierte Zahlungsmethode in unserem POS einrichten (Anleitung). 

 

Hoffe das hilft euch weiter! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog