FROM CACHE - de_header

Google Analytics & Conversions

mitschuh
Shopify Partner
31 2 13

Hallo Community,

 

wir hatten bis vor 2 Jahren Shopify für unsere Kunden getestet, ob Shopify für kleinere Kunden von uns in Frage kommt.

Fazit: Die Shoplösung fanden wir Top, leider haben wir es nicht geschafft die Conversions und Events zu messen, die wir benötigen um Shopify vernünftig zu vermarkten.

 

Grund des Problems: In der Basic Variante ist der Warenkorb nicht im Shop integriert und wird irgendwo zu Shopify umgeleitet. Dadurch gehen sämtliche Trackings verloren und Kunden die über Kampagnen reinkamen sind verloren und nicht mehr messbar. Im Rahmen der Smart Kampagnen bei Google u. FB ist das tödlich.

 

Hat sich hier mittlerweile etwas getan und gibt es eine valide Lösung?

 

LG Michael

11 ANTWORTEN 11
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
10057 1540 2478

Hey Michael! @mitschuh 

 

Leider kann ich deine Frage nicht ganz verstehen falls du sie an uns hier in Shopify richtest, wie z. B. was genau du mit "In der Basic Variante ist der Warenkorb nicht im Shop integriert und wird irgendwo zu Shopify umgeleitet" meinst ¯\_(ツ)_/¯.

 

Tut mir leid keine bessere Antwort geben zu können und hier empfehle ich einen Experten zu konsultieren der/die sich mit Google Analytics & Conversions spezialisiert wie z. B. https://storeinspector.io/ oder https://www.taskhusky.com/.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

r8r
Shopify Expert
2555 327 926

@Gabe der @mitschuh  meint, dass der Checkout ausserhalb der Kompetenz der Developer*innen liegt und nur als Shopify Whitelabel-Checkout verfügbar ist – dabei aber eine Einbindung der Trackingtools nur dann möglich ist, wenn man das verwendet, was Shopify über die Einstellungen anbietet.
LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
10057 1540 2478

@r8r 

 

Bzgl. "leider haben wir es nicht geschafft die Conversions und Events zu messen, die wir benötigen um Shopify vernünftig zu vermarkten." - das kommt natürlich sowohl auf die eigenen Bedürfnissen und Ansprüche an als auch wie viel man tracking darf (DSGVO winkt hier mit dem Zaunpfahl).

 

Hier gibt es m. E. Lösungen wie das Server-side Tracking - mit dem GTM kannst du einiges Serverseitig machen was Tracking angeht. Der Google Tag Manager vereinfacht die Einbindung gängiger Tools gerade für das Tracking signifikant. Trotzdem erweist sich die Einbindung spätestens mit dem als Schrems II genannten EuGH-Urteil vom Juli 2020 als problematisch. Daten gelangen durch die Verwendung des GTM (sowie auch andere angeschlossene Tools) in die USA und bieten somit Angriffsflächen für Klagen und Bußgelder. Somit arbeitet der Google Tag Manager aufgrund unscharfer Ausführungen zum Thema Datenverarbeitung alles andere als DSGVO-konform. 

 

Hier ist ein Tutorial, mit ein Deutscher Tracking Server via GTM eingerichtet werden kann. Sieht nach einer konformen Lösung aus. https://www.youtube.com/watch?v=Pis4bHHCSr0

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

r8r
Shopify Expert
2555 327 926

@Gabe ich hab lediglich versucht den Satz zu interpretieren, den Du zitiert hattest. 😉

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
10057 1540 2478

Hab ich gesehen Mario, und ein paar Workarounds dazu geboten. Aber ob das optimal ist, kann ich nicht sagen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

mitschuh
Shopify Partner
31 2 13

Hallo Gabe, wir sind Experten im Bereich Google Analytics & Ads 🙂 Aber wir schaffen es nicht, diese in Shopify einzubauen, weil wir keinen Zugriff auf den Checkout haben. Die Workarounds mit dem .js im Backend kenne ich. Das funktioniert jedoch leider nicht, weil im Checkout der eigentliche Shop verlassen wird und auf den "Shopify Checkout" Server gewitcht wird. Dadurch verliert Google den Zugriff auf den Käufer und Analytics ordnet den Verkauf, dem Shopify Server zu.

 

Somit ist Google nicht in der Lage, die Customer Journey in Bezug auf die Marketing Aktion nachzuvollziehen, weil Google nicht weiss ob das Marketing für den Verkauf verantwortlich ist.

 

Das Kernproblem hierbei: Keine Marketing Aktion greift, somit kann ich den Shop nicht pushen und wir geben Geld aus ohne etwas dafür zu erhalten. Das hilft leider niemandem.

mitschuh
Shopify Partner
31 2 13

Hi @r8r 

 

DSGVO ist in diesem Fall irrelevant.

Es geht um die technische Möglichkeit an sich. Ja, die juristische Seite ist wichtig und dafür sorgen wir an anderer Stelle, nichts desto trotz muss ich Shops ans laufen bekommen.

 

Ohne Marketing kein Wachstum, ohne Wachstum kein Shopify oder DSGVO 😉

 

 

mitschuh
Shopify Partner
31 2 13

Was mich wundert, dass sich hier noch niemand beschwert hat...

Um einen Shop erfolgreich zu machen komme ich in der Regel nicht umhin dafür zu werben. Wenn ich nicht werbe kann ich nicht bestehen, also brauche ich irgendwann auch keinen Shop mehr. Daher sollte das eigentlich im Sinne des Erfinders sein, dass das funktioniert 🙂

 

Nicht jeder kann sich gleich von Anfang die große Version leisten.

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
10057 1540 2478

Hey @mitschuh 

 

Das hast du super erklaert, wie die ganze Mechanik funktioniert, und auch warum das Marketing somit nicht effektiv ausgetragen werden kann!

 

Ich denke die Danke-Seite/Order-Confirmation Page nach dem Checkout ist hier auch keine Lösung für das Tracking im gesamten Sales-Funnel?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

mitschuh
Shopify Partner
31 2 13

Nur bedingt. Ich kann zwar darüber erfassen, dass eine Conversion stattgefunden hat, aber Google braucht die Zuordnung, von welchem Lead die Conversion kam um sie als erfolgreich einzustufen.

 

Wie machen andere das?

Und warum hat Shopify hierfür noch nie eine Lösung dafür rausgebracht?

 

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
10057 1540 2478

@mitschuh 

 

Du kannst deine Frage gerne in unserer privaten FB Gruppe posten denn da gibt es einige Experten in diesem Bereich und auch User die genau damit Erfahrung haben. Hier wirst du einige gute Tipps zu diesem Problem bekommen wenn du den Kontext und Screenshot da postest.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog