FROM CACHE - de_header

POS Druck TSE Infos erst nach dem 2. Beleg

POS Druck TSE Infos erst nach dem 2. Beleg

PikantManu
Entdecker
26 2 10

Hallo Liebe Community, leider druckt mein iPad die TSE Infos immer erst beim 2. Bon mit drauf & ich kann die Beleg automatisch druck Funktion nicht nutzen. Gibt es da eine Abstellmaßnahme oder hab ich vlt ein Hacken flasch gesetzt ?

 

Danke euch im Vorraus 🙂

 

LG Manu

 

7 ANTWORTEN 7

PikantManu
Entdecker
26 2 10

was ich dazu Sagen muss das erste iPad wo der Fehler aufgetreten ist war ein iPad mini4 da dachte ich es sei zu alt und habe heute ein neues iPad 9 gekauft und der fehler ist weiterhin da.

kikiskitchen
Besucher
1 0 0

Ich habe aktuell das selbe Problem. Seit gestern angefangen mit der POS App und ich bereue das jetzt schon irgendwie. Wir nutzen aktuell auch noch Rosa Kassenbons die etwas teurer sind als die Standard weißen. Erst nach dem zweiten Kassenbon druckt er die Signatur der TSE. Unabhängig von den Kosten unheimlich nervig. Selbst wenn man bei den Belegdrucker Einstellung automatisch 2x den Kassenbon eintippt kommen beide Kassenbons ohne TSE. Aktuell total nervig.

StefanBlässhuhn
Entdecker
14 0 9

Das Problem haben wir seit Beginn - aber nicht bei jedem Bon. Die "Lösung" ist, den Bon nicht automatisch drucken zu lassen, sondern manuell und da auch zu warten bis das große Shopify in der Cloud die News über den Umsatz geschickt hat. Erst dann ist der TSE drauf. 

Aktuell scheint (also an einem SAMSTAG, mit höchstem Umsatz) die Synchronisierung irgendwie schwierig zu sein. Und damit spinnt bei uns TSE (schwierig), Datensynchronisierung geht gar nicht (auch schwierig) und das WISE Pad will auch nicht (geht gar nicht). 
Gefühlt ist Shopify POS immer noch im Beta - weil es ein Problem ist, dass schon sicher mindestens 2 Jahre da ist. 

PikantManu
Entdecker
26 2 10

Super danke dir aber ärgerlich bei dem Preis ist es Trozdem 

Gabe
Shopify Staff
18409 2888 4251

Hey Alle!

 

Wir wissen, dass das POS nur so gut ist, wie die Verbindungen zw. den Schnittstellen vor Ort (BT, Wifi, usw.), sprich, die Qualität der Verbindungen der Geräte an eurem POS Standort. 

 

Die meisten Probleme im System werden durch wiederholte Unterbrechungen in der Connectivity verursacht. Shopify hat das POS System so gut wie möglich designed, um lokale Verbindungsprobleme zu vermeiden, durch Techniken, wie Packet-Data (alle POS Daten werden möglichst in "Pakete" zw. den Schnittstellen übermittelt, um fehlende oder korrumpierte Daten so gut wie möglich zu unterbinden) aber wenn die Problem erscheinen die ihr beschreibt dann liegt es meistens an unüberwindbare Verbindungsprobleme vor Ort und halb-uebermittelte Daten Pakete zwischen den Schnittstellen.

 

Es ist eben bekannt, dass solche Probleme mit der Stabilität und Leistung auch auf bestimmten Geräten auftreten, besonders wenn es auf älteren iPad-Generationen läuft. Das regelmäßige Neustarten deiner Geräte und das Überprüfen der Verbindungen zw. den Schnittstellen, sowie der Kompatibilität und den VErsionen eurer Hardware und Software können helfen, einige dieser Probleme zu minimieren.

 

Shopify POS ist, wie gesagt, so konzipiert, dass es auch bei schwankenden Netzwerkbedingungen möglichst stabil läuft, indem es Daten in Paketen sendet, um die Übertragung so zuverlässig wie möglich zu machen. Dennoch können vor Ort auftretende Verbindungsprobleme, wie schwaches WiFi oder Störungen bei Bluetooth-Verbindungen, immer noch zu den von dir beschriebenen Schwierigkeiten führen.

 

Hier sind einige Tipps, um die Verbindungsstabilität zu verbessern:

  • Stelle sicher, dass dein Router und deine Internetverbindung stabil sind: Überprüfe, ob dein Internetanbieter mögliche Probleme hat und stelle sicher, dass dein Router gut positioniert ist, um eine starke Signalabdeckung in deinem Geschäftsbereich zu gewährleisten.
  • Richte dedizierte Kanäle für dein POS-System ein: Wenn möglich, solltest du dedizierte Netzwerke oder Kanäle nur für dein POS-System einrichten, um Interferenzen mit anderen Geräten zu minimieren.
  • Halte deine Geräte aktuell: Sorge dafür, dass alle Geräte, die mit deinem POS-System verbunden sind, regelmäßig aktualisiert werden. Dies umfasst das POS-System selbst, alle verbundenen Peripheriegeräte und das Betriebssystem deines iPads.
  • Überprüfe regelmäßig die Hardware-Kompatibilität: Stelle sicher, dass alle Hardware-Komponenten, wie Drucker und Kartenleser, kompatibel mit deinem POS-System sind und ordnungsgemäß funktionieren.
  • Optimiere die Bluetooth-Verbindungen: Platziere Bluetooth-Geräte so nah wie möglich am iPad, um eine starke Verbindung zu gewährleisten und vermeide physische Hindernisse, die das Signal blockieren könnten.

Hoffe das hilft euch weiter!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

StefanBlässhuhn
Entdecker
14 0 9
Hallo Gabe,

Das technische Unverständnis über die eigene Software ist echt krass - und irgendwie auch beeindruckend. Wäre es nicht eine Business-Anwendung könnten bestimmt viele über Deine Ausführungen lachen.
Von „wo“ kommt denn die TSE-Authentifizierung? Vom iPad? Oder vielleicht doch aus der Cloud?
Gabe
Shopify Staff
18409 2888 4251

@StefanBlässhuhn 

 

Das hat nichts mit technische Unverständnis zu tun und ich würde dich bitten, nach deiner unfreundlichen Bemerkung und einen Ton der so gar nicht geht, ein 👁️ auf unsere Community Richtlinien zu werfen:

Bei weiteren solchen Bemerkungen und Ton werde ich deine Kommentare hier ganz entfernen - und bei weiteren Verstößen dein Konto hier in der Community schliessen. Deine Kommentare sind nicht im Sinne der Community und helfen keine User der Community in jeglicher Art & Weise weiter. Außerdem warst du schon ausgiebig mit unseren Retail Teams in Kontakt und dasselbe wurde dir da auch bereits vermittelt.

 

Wir haben das Theme hier schon in mehreren Threads besprochen und das FAZIT aller Threads, sowohl hier in der deutschen Community als auch in den anderen Community Sprachen habe ich oben bereits zusammengefasst.

 

Nochmal um das ganze zu wiederholen:

    1. Aktualisierung und Einstellungen überprüfen: Stelle sicher, dass deine Shopify POS-App auf die neueste Version aktualisiert ist und überprüfe die Einstellungen, insbesondere jene, die den Belegdruck betreffen. Manchmal kann ein einfaches Ein- und Ausschalten der automatischen Druckfunktion oder ein Neustart der App helfen, die Verbindungs- und Synchronisationsprobleme zu beheben​ (Shopify Community)​.

    2. Netzwerküberprüfungen: Da die TSE-Daten von einem externen Cloud-Dienst kommen, können Netzwerkprobleme die Übermittlung verzögern. Es könnte hilfreich sein, die Netzwerkverbindungen zu überprüfen und sicherzustellen, dass die Internetverbindung stabil ist​.

    3. Manuelles Drucken als Workaround: Einige Nutzer haben festgestellt, dass das manuelle Auslösen des Drucks nach einer kurzen Wartezeit, in der die TSE-Daten verarbeitet werden, die Zuverlässigkeit erhöhen kann. Dies ist zwar nicht ideal, könnte aber eine vorübergehende Lösung sein, bis das Problem von Shopify adressiert wird​ (Shopify Community)​.

    4. Verzögerung bei der Datenübermittlung: In manchen Fällen kann eine Verzögerung in der Datenkommunikation zwischen dem POS-System und der TSE vorliegen. Dies könnte erklären, warum die TSE-Informationen erst beim zweiten Beleg gedruckt werden. Die TSE-Informationen sind möglicherweise nicht sofort verfügbar, wenn die erste Transaktion verarbeitet wird.

Es ist wichtig, die spezifischen Ursachen für die Verzögerung der TSE-Informationen genau zu identifizieren. In vielen Fällen können solche Probleme durch die Verbesserung der Infrastruktur und der Netzwerkstabilität behoben werden. Sollte das Problem weiterhin bestehen, könnte eine detaillierte Überprüfung der Systemkonfiguration und möglicherweise eine Anpassung der Einstellungen erforderlich sein.

 

Hoffe das hilft dir weiter! 😉

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog