FROM CACHE - de_header

Re: Betreff: Shopify POS - Kassenbuch und Kassenbon

Shopify POS - Kassenbuch und Kassenbon

Goldmädchen
Tourist
6 0 2

Hallo zusammen,

 

wir sind gerade am überlegen ob wir Shopify POS als Kassensystem nutzen können. Ich sehe allerdings große Probleme beim Kassenbuch und den Belegen.

 

1. Brutto/Netto wird als gleicher Betrag ausgegeben. Also auf der Kassenübersicht (Z-Bericht) steht, dass wir z.b. Einnahmen von 100€ Netto hatten was aber in der Realität 100€ Brutto sind.

 

2. Lässt sich der Z-Bericht (Kassenübersicht) anpassen? Aktuell steht eigentlich nur der Gesamtzumsatz auf dem Beleg aber nicht aufgesplittet nach MwSt. Sätzen. Wir verkaufen Produkte mit 19%, 7% und 0% (Gutschein). Das muss auch der Steuerberater nachvollziehen können. (Eure Export App ist keine Lösung).

 

Aktuell ist das schon allein wegen diesen Punkten nicht für uns nutzbar.

 

Wie löst ihr das?

 

Viele Grüße

18 ANTWORTEN 18

Gabe
Shopify Staff
18263 2869 4233

Hi @Goldmädchen 

 

Da dies eine POS-technische Sache ist, wäre unser spezialisiertes Retail Team der beste Ansprechpartner. Diesen kannst du hier erreichen und die werden dir mit jeglichen Fragen POS weiterhelfen können.

 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

steinoase
Besucher
2 0 1

Hallo,

 

 ich habe eine Kategorie mit 7% MwSt angelegt und alle entsprechenden Produkte zugewiesen. Somit wird das auch getrennt auf dem Beleg ausgewiesen.

Vielleicht hilft das weiter 🙂 viel Glück 

Gabe
Shopify Staff
18263 2869 4233

@Goldmädchen @steinoase 

 

Ah ja, und was evtl. für "Verwirrung" sorgen könnte, ist die unterschiedliche Verwendung von "Netto" bei Shopify wie du in diesem Beitrag lesen kannst.

 

Hoffe das hilft!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Goldmädchen
Tourist
6 0 2

Hey Steinoase,

 

ich habe jetzt schon öfter gelesen, dass die Gesamtsumme (Gesamtumsatz) nicht mit den Beträgen bei "Steuern" übereinstimmt. Konntest du das auch bereits beobachten?

 

Viele Grüße

ThingsWL
Neues Mitglied
6 0 0

Hallo Goldmädchen,

 

ich habe gerade deinen beitrag entdeckt, da ich selbst mit dieser Herausforderung kämpfe.

Bisher habe ich, auch nach Rücksprache mit Shopify, keine Lösung dafür finden können. Hast du inzwischen eine Lösung gefunden? Daher ziehe ich aktuell sogar in Erwägung mein POS System zu einem anderen Anbieter zu wechseln.

 

Seitens Shopify wird mir nur seit sehr langer Zeit gesagt, dass sie das Problem an die Entwickler weitergeben könne. Das Problem mit der höchsten Relevanz wird angepasst.

 

Bin gespannt, ob du weitergekommen bist.

VG Katrin

Goldmädchen
Tourist
6 0 2

Hey Katrin,

 

ja wir in Deutschland sind leider weiterhin nicht relevant für Shopify (trotz der hohen Gebühren).

 

Das Thema mit dem ausweisen nach verschiedenen Steuersätzen und den dazugehörigen Beträgen steht mittlerweile auf der Kassenübersicht (Z-Bericht).

 

Trotzdem ist das leider immer noch kein tolles Ergebnis vor allem der Punkt Brutto/Netto ist echt schlecht gelöst und ich verstehe auch nicht warum das so ein großes Problem für Shopify darstellt.

 

Wir schreiben aktuell manuell das Kassenbuch weils für uns die "sicherste" Variante ist auch wenn es Mehrarbeit bedeutet und hoffen, dass Shopify irgendwann seinen Kunden Gehör schenkt.

 

Ich habe letzt auch einen Chat mit einer Servicemitarbeiterin gehabt und ihr auch Screenshots gezeigt wie ein ordernlicher Z-Bericht und ein Kassenbuch aussehen muss in DE. Sie hat sich 1000x bedankt und mir versprochen, dass sie es direkt weiterleitet und Co. aber seitdem habe ich auch nichts mehr gehört (sind jetzt 4-5 Wochen her).

 

Hoffen wir auf Besserung.

 

Viele Grüße

ThingsWL
Neues Mitglied
6 0 0

Echt bitter!

Habe dazu auch bereits mehrfach mit Shopify gesprochen und eine Liste geschickt, wie sie aussehen sollte. Leider sehr enttäuschend, zumal die Information ja vorliegen und lediglich im Kassenbericht integriert werden müssen.

 

Genau, die Steuersätze werden inzwischen auf dem Z-Bon ausgewiesen. Jedoch beziehn sich diese ja auf den gesamten Umsatz. Daher gehe ich davon aus, dass ihr die Infos für das händische Kassenbuch seperat zihet, richtig? Auf die Idee bin ich bisher noch nicht gekommen. Vielleicht ist das eine Art Zwischenlösung.

 

Viele Grüße

Goldmädchen
Tourist
6 0 2

Wir haben es tatsächlich erst seit gestern offiziell am Start. Wir hatten gestern nur Kartenumsätze, daher ist mir das gar nicht aufgefallen aber jetzt wo du es sagst ist das tatsächlich ein riesen Problem wenn das nicht getrennt ausgewiesen wird denn ich weiß ehrlich gesagt auch nicht wo ich das separat ziehen könnte.

 

@Gabehast du einen Lösungsvorschlag?

Bennötigt wird die Aufteilung von verschiedenen Steuersätzen JE Zahlungsoption.

Zum Beispiel:

Gesamtumsatz: 100€

 

Bar-Umsatz: 80€

Steuern 7%: 5,60€

Steuern 19%: 15,20€

 

Shopify-Payments: 20€

Steuern 7%: 1,40€

Steuern 19%: 3,80€

ThingsWL
Neues Mitglied
6 0 0

Hej Gabe, was ist denn mit dieser Frage. Hier gab es noch keine Antwort zu. Viele Grüße

 

Gabe
Shopify Staff
18263 2869 4233

Hey @Goldmädchen 

 

Danke für die Angaben und das schauen wir uns zusammen mit dem Retail team bis morgen an, ob das ein Bug ist. Wenn nicht dann wird das, das erwartete Systemverhalten sein.

 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

ThingsWL
Neues Mitglied
6 0 0

Hej @Gabe 

Gibt es zu dieser Frage eine neue Info?

VG

Donaustern2017
Besucher
3 0 0

Hallo Goldmädchen,

 

hat sich das Problem mit den unterschiedlichen Mwst Sätzen schon gelöst?

lg Marion 

Gabe
Shopify Staff
18263 2869 4233

Hi Marion! @Donaustern2017 

 

Danke für die Frage und darf ich dazu fragen warum du die 2 Steuersätze gleichzeitig ausweisen möchtest? Hast du vielleicht einen Screenshot vom Beleg?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Donaustern2017
Besucher
3 0 0
Hallo Gabe,

ich habe ein besonderes Laden Konzept.
Und deshalb habe ich Lebensmittel mit 7%, Rucksäcke mit 19% und ein Agentur Produkt mit 0%. Und der Kunde kauft ja vielleicht alle 3 Produkte in einem Vorgang.
Kann ich denn bei Produkte den jeweiligen Steuersatz auswählen?
Lg Marion
steinoase
Besucher
2 0 1
Hallo Marion,
Ich habe unter Kategorien jeweils eine mit den unterschiedlichen Steuersätzen eingerichtet und kann dann die Produkte entsprechend der Kategorie abspeichern. Das klappt gut in einem Kaufvorgang.
Donaustern2017
Besucher
3 0 0
Hallo,

vielen Dank für deine Antwort.
Mittlerweile habe ich auch eine Mail vom deutschen Support.
Ich hatte schon befürchtet ich muss alles wieder einstampfen.
Zum Glück nicht.

Lg Marion
Gabe
Shopify Staff
18263 2869 4233

@Donaustern2017 

 

Verstehe, und hast du unsere Data Exporter App schon gesehen? Shopify ermöglicht es in der Tat, unterschiedliche Steuersätze für verschiedene Produkte festzulegen. An erster Stelle, kann man das im Produkte-Bulk Editor machen indem man auf Varianten-Ebene einstellt ob MwSt. auf die Variante erhoben wird oder nicht:

 

Gabe_0-1685523971234.png

 

Der tatsächliche Steuersatz, der auf das Produkt angewendet wird, wird in den allgemeinen Steuereinstellungen festgelegt.


Steuerbasierte Produktkategorien

Wenn du unterschiedliche Steuersätze für verschiedene Produkte hast (wie in deinem Fall mit Lebensmitteln, Rucksäcken und Agenturprodukten), dann kannst du steuerbasierte Produktkategorien einrichten die an bestimmte Versandzonen angewendet werden. 

 

Du kannst also die Produkte in Kategorien einteilen mit Bezug auf deren Steuersatz. Beispiel: alle Produkte mit 19% Mwst. in Kategorie A, alle mit 7% in Kategorie B, und alle mit 0% in Kat. C.

  1. Erstelle Produktkategorien (Sammlungen) basierend auf den Steuersätzen: hier eine Steuer-spezifische Sammlung erstellen, zum Beispiel "Produkte mit 7% Steuersatz", "Produkte mit 19% Steuersatz", usw.

  2. Weise jedem Produkt die entsprechende Sammlung zu: 

 

image.png

 

image.png

 

Die Steuersätze in Shopify werden basierend auf den steuerlichen Regeln des Landes, deiner OSS Registrierung, sowie deine allgemeine Steuereinstellungen im Shopify Admin angewendet.

 

Bitte beachte auch, dass, um die spezifischen Anforderungen der deutschen Steuergesetzgebung einzuhalten, es daher empfehlenswert ist, einen eingetragenen Steuerberater zu konsultieren.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Gabe
Shopify Staff
18263 2869 4233

Super Marion! @Donaustern2017 

 

Und zu deiner Frage ob Shopify die verschiedenen Steuersätze behandeln kann, was war da das Fazit?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog