FROM CACHE - de_header
Gelöst

Verifizieren von Rechnungen per QR Code

ffrht
Tourist
5 0 8

Hallo zusammen, 

 

wir verkaufen Online Produkte welche die Kunden später an verschiedenen unserer Standorte abholen. Die Bestellung erfolgt online, mit der Rechnung erhalten die Kunden einen QR Code welche BestellNr., Token & Name enthalten.

 

POS Standort:

Die Bestellung der Kunden sollen jetzt mithilfe der Informationen im QR Code auf Echtheit verifiziert werden. 

Die Kunden sollen hierfür ihren QR Code vorzeigen, wir scannen diesen und erhalten als Information, ob der Code gültig ist. Außerdem erhalten wir eine Auflistung der bestellten Produkte, welche wir im Anschluss ausgeben. 

 

Zusätzlich wäre es gut wenn der Fullfilment Status mit dem Einscannen vor Ort geändert werden könnte.

 

Hat hier jemand eine passendes Vorgehen / Lösung oder eine App ?

 

Vielen Dank 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Gabe
Shopify Staff
18021 2849 4195

Erfolg.

Hey @ffrht 

 

Das hört sich wie ein interessanter Use-Case an. Die Produkte werden Online bestellt aber am POS Standort abgeholt wo sie die Rechnung mit QR Code vorzeigen müssen um das Produkt abzuholen. 

 

Somit muss der QR Code ein Art Verifizierung darstellen. Die Umsetzung dieses Prozesses erfordert also eine Kombination aus Shopify Apps und eventuell einigen benutzerdefinierten Anpassungen. Hier ist ein möglicher Ansatz:

  1. Erstellung des QR-Codes:

    • Du kannst Apps wie "Order Printer" verwenden, um Rechnungen oder Bestätigungs-E-Mails zu generieren, die automatisch einen QR-Code hinzufügen.
    • Weitere "QR Code Builder" Apps könnten ebenfalls nützlich sein. Du müsstest die Daten, die im QR-Code enthalten sein sollen (BestellNr., Token & Name), in den Einstellungen dieser App festlegen.
  2. POS QR-Scanner:

    • Du benötigst einen QR-Scanner, der mit deinem Point-of-Sale (POS) System kompatibel ist. Viele moderne POS-Systeme unterstützen QR-Code-Scans direkt über die integrierte Kamera.
    • Wenn du das Shopify POS-System verwendest, sollte es mit den meisten Standard-QR-Scannern kompatibel sein.
  3. Bestellüberprüfung & Fullfilment-Statusänderung:

    • Hier wird es etwas komplexer. Du benötigst eine benutzerdefinierte App oder Integration, die den gescannten QR-Code entschlüsselt und die entsprechende Bestellung in Shopify findet.
    • Sobald die Bestellung gefunden ist, sollte die App eine Übersicht über die bestellten Produkte anzeigen und dir die Möglichkeit bieten, den Fulfillment-Status direkt zu ändern.
    • Es gibt bereits Apps wie "Order 👀 Lookup", die eine ähnliche Funktionalität bieten, aber nicht genau auf den QR-Code-Scan zugeschnitten sind. Eine benutzerdefinierte Anpassung könnte hier erforderlich sein.
  4. Benutzerdefinierte Entwicklung:

    • Wenn du die oben genannten Funktionen in einer einzigen, nahtlosen Lösung zusammenfassen möchtest, könntest du in Erwägung ziehen, eine benutzerdefinierte Shopify-App von einem Shopify-Entwickler oder einer Agentur entwickeln zu lassen. Dies bietet dir die größte Flexibilität und Kontrolle über den gesamten Prozess.
  5. Fulfillment-Status-Update:

    • Der Vorgang, den Fulfillment-Status in Shopify zu ändern, ist mit der Shopify API relativ einfach. Sobald der QR-Code gescannt und die Bestellung validiert wurde, könnte ein API-Aufruf den Status der Bestellung in "erfüllt" ändern.

Zusammenfassend ist es definitiv möglich, das gewünschte System aufzubauen, es erfordert jedoch eine Kombination aus vorhandenen Apps und eventuell etwas benutzerdefinierter Entwicklung. 

 

Gerne kann ich unsere Shopify Entwickler empfehlen fall ihr mit dieser Lösung voranschreiten wollt! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
18021 2849 4195

Erfolg.

Hey @ffrht 

 

Das hört sich wie ein interessanter Use-Case an. Die Produkte werden Online bestellt aber am POS Standort abgeholt wo sie die Rechnung mit QR Code vorzeigen müssen um das Produkt abzuholen. 

 

Somit muss der QR Code ein Art Verifizierung darstellen. Die Umsetzung dieses Prozesses erfordert also eine Kombination aus Shopify Apps und eventuell einigen benutzerdefinierten Anpassungen. Hier ist ein möglicher Ansatz:

  1. Erstellung des QR-Codes:

    • Du kannst Apps wie "Order Printer" verwenden, um Rechnungen oder Bestätigungs-E-Mails zu generieren, die automatisch einen QR-Code hinzufügen.
    • Weitere "QR Code Builder" Apps könnten ebenfalls nützlich sein. Du müsstest die Daten, die im QR-Code enthalten sein sollen (BestellNr., Token & Name), in den Einstellungen dieser App festlegen.
  2. POS QR-Scanner:

    • Du benötigst einen QR-Scanner, der mit deinem Point-of-Sale (POS) System kompatibel ist. Viele moderne POS-Systeme unterstützen QR-Code-Scans direkt über die integrierte Kamera.
    • Wenn du das Shopify POS-System verwendest, sollte es mit den meisten Standard-QR-Scannern kompatibel sein.
  3. Bestellüberprüfung & Fullfilment-Statusänderung:

    • Hier wird es etwas komplexer. Du benötigst eine benutzerdefinierte App oder Integration, die den gescannten QR-Code entschlüsselt und die entsprechende Bestellung in Shopify findet.
    • Sobald die Bestellung gefunden ist, sollte die App eine Übersicht über die bestellten Produkte anzeigen und dir die Möglichkeit bieten, den Fulfillment-Status direkt zu ändern.
    • Es gibt bereits Apps wie "Order 👀 Lookup", die eine ähnliche Funktionalität bieten, aber nicht genau auf den QR-Code-Scan zugeschnitten sind. Eine benutzerdefinierte Anpassung könnte hier erforderlich sein.
  4. Benutzerdefinierte Entwicklung:

    • Wenn du die oben genannten Funktionen in einer einzigen, nahtlosen Lösung zusammenfassen möchtest, könntest du in Erwägung ziehen, eine benutzerdefinierte Shopify-App von einem Shopify-Entwickler oder einer Agentur entwickeln zu lassen. Dies bietet dir die größte Flexibilität und Kontrolle über den gesamten Prozess.
  5. Fulfillment-Status-Update:

    • Der Vorgang, den Fulfillment-Status in Shopify zu ändern, ist mit der Shopify API relativ einfach. Sobald der QR-Code gescannt und die Bestellung validiert wurde, könnte ein API-Aufruf den Status der Bestellung in "erfüllt" ändern.

Zusammenfassend ist es definitiv möglich, das gewünschte System aufzubauen, es erfordert jedoch eine Kombination aus vorhandenen Apps und eventuell etwas benutzerdefinierter Entwicklung. 

 

Gerne kann ich unsere Shopify Entwickler empfehlen fall ihr mit dieser Lösung voranschreiten wollt! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog