FROM CACHE - de_header
Gelöst

Verkauf von gebrauchte Ware

DaonWare
Tourist
5 0 0

Hallo,

ich habe meinen ersten Shop eingerichtet und musste feststellen, dass trotz Werbung die Leute zwar auf mein Shop gehen, allerdings nicht bestellen und sofort mein Shop verlassen. Welche Optimierungen kann ich machen, damit ich Bestellungen erhalte?

 

Link zur Seite: http://daonware.eu/

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
Gabe
Shopify Staff
15925 2524 3768

Erfolg.

Hey Oliver! @DaonWare 

 

Gut Frage und man kann das derzeitige Shop als erste Phase in der Entwicklung eures Shops sehen. Ich würde aber überlegen das Shop noch eine Weile passwortgeschützt zu halten bis es fertig ist denn alle Besucher die derzeit zum Shop kommen und wieder abspringen werde sehr unwahrscheinlich zum Shop in der Zukunft zurückkehren. Bzgl. deinem Logo, das kannst du eigentlich schnell mit einem Tool wie www.canva.com designen, sowie andere Infografiken die du auf der Homepage anzeigen kannst. Wir wissen dass Besucher Infografiken mögen die alles visuell sehr leicht verstaendlich machen, wie z. B. Infografiken die folgendes zeigen:

  • Den Bestell- und Kaufablauf.
  • Den Versand und Retouren Ablauf.
  • Siehe ein Beispiel hier:

 

ODER:

 

 

Ich würde auch weitere Themes zum Shop hinzufügen für Testzwecke. Wenn du unverwandte Produkte auf einer Homepage verkaufen möchtest dann wird das ein cleveres Design verlangen, so dass die Besucher genau wissen um was für ein Shop es sich handelt. Verwirrung ist einer der größten Conversion Killer und man darf nicht vergessen, wie leicht Online Shopper verwirrbar sind.

 

Wenn du ein Shop mit einem grossen Produktkatalog mit gemischter Ware, so in der Art wie Amazon und Ebay, anbieten möchtest dann ist vor allem das Menü/die Navi super wichtig um jegliche Verwirrung zu minimieren. Da wäre diese Demo hier ein Beispiel wie das aussehen könnte. Hier eine weitere Demo.

 

Deine Fotografie

Ein eigenes Fotostudio zu erstellen braucht eigentlich nicht allzu viel - ein gute Kamera und alles Weitere erfährst du in unserem Blog Artikel der das Thema Bilder erstellen eingeht hier.

 

Das Recycling Shop mit Gläser ist eine riesen Opportunity!

Wir wissen dass umweltbezogene und "Sustainability" Shops sehr erfolgreich sind und wenn du beispielsweise Flaschen aus recyceltem Glass und andere solche Produkte verkaufst dann werden deine Conversions bestimmt in die Höhe gehen! Viele Online Shopper von heute suchen den sog. "Feel-Good Faktor". Sie wollen nachhaltig einkaufen und vor allem mit einer nachhaltigen Versandstrategie. Dass du die Flaschen selber produzierst ist ein weiterer Bonus!

Die Shopper sind sich immer mehr der Gefahren des Plastikmülls bewusst und es gibt eine wachsende Bewegung zur Reduzierung der Verwendung von Einwegplastik. Dies hat zu einem Anstieg der Nachfrage nach recycelbaren und biologisch abbaubaren Alternativen geführt. Initiativen wie kommunale Recycling-Aktionen und Mülltrennungsprogramme tragen maßgeblich dazu bei, Abfall zu reduzieren und Recycling zu fördern und du kannst solche Initiativen ganz einfach mit in deinen Shop einbauen, vielleicht über die Menüpunkte und Blog Seiten, wo du deine Glass-Flaschenfabrik Story erzählst. So etwas wollen die Online Shopper!

 

Das Ethical Shipping

Deinen Kunden etwas "Ethical Shipping" anzubieten ist relativ schnell eingerichtet über die folgenden Schritte. Du richtest verschiedene Versandtarife ein und benennst sie entsprechend. Du könntest z.B. deinen aktuellen Versandtarif Standardversand (3-5 Tage über DHL) €3.50 nennen und dann das Äquivalent für recycelte Verpackungen, wie z.B. Recycelte Verpackung mit Standardversand (3-5 Tage über DHL) €4.90 (...anstatt €3.50).

 

Einfach in den Einstellungen -> Versand und Lieferung und auf die Schaltfläche "Verwalten" neben einem deiner Versandprofile klicken um den neuen Versandtarif "Recycling-Verpackung" einrichten -> wenn sich das Fenster öffnet, scrolle bis zum Ende der Seite und klicke auf "Tarif hinzufügen".

 

Wenn du diesen Tarif hinzufügst, sieht der Kunde dann eine "recycelte Verpackung" Versandtarif als Option im Checkout was du auch im Cart oder auf der Produktseite vorankündigen kannst. Siehe mehr dazu in diesem Forenbeitrag wo dies genauer erklärt wird. Eine ausführlichere Anleitung zum Einrichten von Versandtarifen findest du in unserem Hilfe-Center hier.

 

Eine andere Möglichkeit wäre, auf der Seite des Warenkorbs ein Notizfeld einzufügen, in dem du deine Kunden u. a. bitten kannst, anzugeben, ob sie eine recycelte Verpackung wünschen oder nicht. Das kannst du in deinem Theme-Editor machen. Im Theme Spracheditor findest du die Texte die du anpassen möchtest wie den Text für das Cart Notizfeld. Einfach den bestehenden Text in der Suchleiste des Sprach Editors eingeben und dann den Text im unteren Kästchen anpassen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 ANTWORTEN 7

Gabe
Shopify Staff
15925 2524 3768

Hey @DaonWare 

 

Danke für die URL und da ich möchte, dass du ein tolles und erfolgreiches Shop auf die Beine stellst, werde ich in meinem Video unten ein Paar Tipps abgeben zu wie du das erreichen kannst. Manche Punkte werden hart klingen, ich möchte nur dass du anstatt 30 oder weniger Verkäufe pro Monat hast, stattdessen 30-100 pro Tag geniessen kannst. 

 

Und dafür gibt es noch einiges an Arbeit zu tun.

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Oder lass wissen, wenn du weitere Fragen dazu hast oder zum Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen! Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

DaonWare
Tourist
5 0 0
Hallo,
erstmal vielen Dank für das Ehrliche Feedback.

Wie genau kann ich den die Startseite einrichten, damit Kunden wissen, dass
ich nicht nur Klamotten, sondern auch andere Produkte verkaufe, da ich
gemischte Ware anbiete, so in der Art wie Amazon und Ebay. Soll ich dann
anstatt das Bild die Kategorien einblenden mit einem schönen Bild oder wie
genau könnte sowas dann aussehen?
Mit den Klamotten werde ich wahrscheinlich nicht weiter machen, sondern eher
im Bereich Schreibmaschinen. Demnächst kommen neue Produkte dazu, wie
Flaschen aus Recycling Glass welches ich mit einer Firma produziere.
Leider habe ich keine für die Klamotten keine Anziehpuppe, womit man bessere
Qualitäten erzeugen kann, sowie keine Leinwand, um bessere Bilder zu
erstellen. Das kommt alles nach und nach dazu. Welche Möglichkeit habe ich
aber zu diesem Zeitpunkt trotzdem, um bessere Bilder zu erzeugen, die
Ansprechen?

Welches Themes währe den bei mir Angebracht, wenn ich mein Fokus auf alte
Produkte lege wie Vintage, aber auch neue Produkte anbiete wie meine
Glässer? Oder sollte ich mich nur auf die Glässer konzentrieren? Da ich
gerne beides und später mehr in meinen Shop anbieten möchte.
Das Logo werde ich auch noch überarbeiten und dafür werde ich mir ein
Designer holen.

Auf eine Antwort würde ich mich sehr freuen.



Mit freundlichen Grüßen
Oliver
Gabe
Shopify Staff
15925 2524 3768

Erfolg.

Hey Oliver! @DaonWare 

 

Gut Frage und man kann das derzeitige Shop als erste Phase in der Entwicklung eures Shops sehen. Ich würde aber überlegen das Shop noch eine Weile passwortgeschützt zu halten bis es fertig ist denn alle Besucher die derzeit zum Shop kommen und wieder abspringen werde sehr unwahrscheinlich zum Shop in der Zukunft zurückkehren. Bzgl. deinem Logo, das kannst du eigentlich schnell mit einem Tool wie www.canva.com designen, sowie andere Infografiken die du auf der Homepage anzeigen kannst. Wir wissen dass Besucher Infografiken mögen die alles visuell sehr leicht verstaendlich machen, wie z. B. Infografiken die folgendes zeigen:

  • Den Bestell- und Kaufablauf.
  • Den Versand und Retouren Ablauf.
  • Siehe ein Beispiel hier:

 

ODER:

 

 

Ich würde auch weitere Themes zum Shop hinzufügen für Testzwecke. Wenn du unverwandte Produkte auf einer Homepage verkaufen möchtest dann wird das ein cleveres Design verlangen, so dass die Besucher genau wissen um was für ein Shop es sich handelt. Verwirrung ist einer der größten Conversion Killer und man darf nicht vergessen, wie leicht Online Shopper verwirrbar sind.

 

Wenn du ein Shop mit einem grossen Produktkatalog mit gemischter Ware, so in der Art wie Amazon und Ebay, anbieten möchtest dann ist vor allem das Menü/die Navi super wichtig um jegliche Verwirrung zu minimieren. Da wäre diese Demo hier ein Beispiel wie das aussehen könnte. Hier eine weitere Demo.

 

Deine Fotografie

Ein eigenes Fotostudio zu erstellen braucht eigentlich nicht allzu viel - ein gute Kamera und alles Weitere erfährst du in unserem Blog Artikel der das Thema Bilder erstellen eingeht hier.

 

Das Recycling Shop mit Gläser ist eine riesen Opportunity!

Wir wissen dass umweltbezogene und "Sustainability" Shops sehr erfolgreich sind und wenn du beispielsweise Flaschen aus recyceltem Glass und andere solche Produkte verkaufst dann werden deine Conversions bestimmt in die Höhe gehen! Viele Online Shopper von heute suchen den sog. "Feel-Good Faktor". Sie wollen nachhaltig einkaufen und vor allem mit einer nachhaltigen Versandstrategie. Dass du die Flaschen selber produzierst ist ein weiterer Bonus!

Die Shopper sind sich immer mehr der Gefahren des Plastikmülls bewusst und es gibt eine wachsende Bewegung zur Reduzierung der Verwendung von Einwegplastik. Dies hat zu einem Anstieg der Nachfrage nach recycelbaren und biologisch abbaubaren Alternativen geführt. Initiativen wie kommunale Recycling-Aktionen und Mülltrennungsprogramme tragen maßgeblich dazu bei, Abfall zu reduzieren und Recycling zu fördern und du kannst solche Initiativen ganz einfach mit in deinen Shop einbauen, vielleicht über die Menüpunkte und Blog Seiten, wo du deine Glass-Flaschenfabrik Story erzählst. So etwas wollen die Online Shopper!

 

Das Ethical Shipping

Deinen Kunden etwas "Ethical Shipping" anzubieten ist relativ schnell eingerichtet über die folgenden Schritte. Du richtest verschiedene Versandtarife ein und benennst sie entsprechend. Du könntest z.B. deinen aktuellen Versandtarif Standardversand (3-5 Tage über DHL) €3.50 nennen und dann das Äquivalent für recycelte Verpackungen, wie z.B. Recycelte Verpackung mit Standardversand (3-5 Tage über DHL) €4.90 (...anstatt €3.50).

 

Einfach in den Einstellungen -> Versand und Lieferung und auf die Schaltfläche "Verwalten" neben einem deiner Versandprofile klicken um den neuen Versandtarif "Recycling-Verpackung" einrichten -> wenn sich das Fenster öffnet, scrolle bis zum Ende der Seite und klicke auf "Tarif hinzufügen".

 

Wenn du diesen Tarif hinzufügst, sieht der Kunde dann eine "recycelte Verpackung" Versandtarif als Option im Checkout was du auch im Cart oder auf der Produktseite vorankündigen kannst. Siehe mehr dazu in diesem Forenbeitrag wo dies genauer erklärt wird. Eine ausführlichere Anleitung zum Einrichten von Versandtarifen findest du in unserem Hilfe-Center hier.

 

Eine andere Möglichkeit wäre, auf der Seite des Warenkorbs ein Notizfeld einzufügen, in dem du deine Kunden u. a. bitten kannst, anzugeben, ob sie eine recycelte Verpackung wünschen oder nicht. Das kannst du in deinem Theme-Editor machen. Im Theme Spracheditor findest du die Texte die du anpassen möchtest wie den Text für das Cart Notizfeld. Einfach den bestehenden Text in der Suchleiste des Sprach Editors eingeben und dann den Text im unteren Kästchen anpassen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

DaonWare
Tourist
5 0 0

Ich habe den Shop nun komplett überarbeitet und habe die neuen Produkt eingepflegt und den Shop noch mal von 0 gestartet. Hoffe das es jetzt besser ist. Würden Sie mir nun noch mal Feedback geben, bevor ich beginne eine Werbekampagne zu starten ?

Gabe
Shopify Staff
15925 2524 3768

@DaonWare 

 

Wow, klasse gemacht! Siehe meinen Feedback zum neuen Shop hier.

 

Ich habe sogar einen Favicon für den Shop der vielleicht etwas effektiver ist als euer derzeitiger Shopname. Einfach einen Rechtsklick unten und speichere ihn auf dem Rechner und lade ihn zum Theme hoch zum testen:

 

NOMADTRANSBOTTLE-PURPLE-BLACK-Image.png

 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

DaonWare
Tourist
5 0 0

Vielen Dank für die positive Rückmeldung. Ich bin erfreut, dass es ihnen gefällt. Ich habe ihre Anmerkungen umgesetzt und hoffe, dass es nun besser geworden ist. Das Feedback zu den Änderungen würde mich sehr freuen.

Gabe
Shopify Staff
15925 2524 3768

Hey @DaonWare 

 

Super und dazu habe ich noch einen kleinen Hack für dich um die zwei Produkte der Featured Collection zu zentrieren. Siehe wie ich das mache in meinen kurzen Video hier und hier ist das CSS Code dass du verwenden kannst:

 

slider-component .product-grid{

  justify-content: center;

}


Lass wissen, wenn du weitere Fragen dazu hast oder zum Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog