FROM CACHE - de_header
Gelöst

automatische Mail nach Kauf individuell nach Produkt

Sabine3
Tourist
9 0 1

Hallo, ich suche eine App die, nach dem Kauf, dem Kunden eine Email schickt, die, je nach dem welches Produkt gekauft wurde, sendet, welche Informationen mir der Kunde per Mail senden muss.

 

Beispiele:

 

Kunde A kauft Produkt X
Nach dem Kauf schickt die App eine Email automatisch, welche Informationen, Kunde A, für Produkt X schicken muss.

Kauft Kunde B Produkt Y, so schickt die App automatisch an Kunde B was er für Produkt Y schicken muss.

Also so, dass ich nicht nach jedem Kauf jeden Kunden manuell anschreiben muss, was ich bisher mache und das ist sehr zeitaufwändig. Ich konnte bisher leider keine passende App finden und bin für Tipps sehr, sehr dankbar

LG Sabine

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Finer
Shopify Expert
1996 413 713

Erfolg.

@Sabine3 um welche Art von Informationen handelt es sich denn?

Eventuell lässt sich das auch über die Bestellbestätigungs-Mail mithilfe von Konditionen (wenn/dann) abfragen.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

15 ANTWORTEN 15

Finer
Shopify Expert
1996 413 713

Erfolg.

@Sabine3 um welche Art von Informationen handelt es sich denn?

Eventuell lässt sich das auch über die Bestellbestätigungs-Mail mithilfe von Konditionen (wenn/dann) abfragen.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
Sabine3
Tourist
9 0 1

@Finer Es sind persönliche Informationen, die für jedes Angebot anders sind, also individuell je Produkt, kann man die Bestellbestätigungsmail für jedes extra Produkt automatisieren?

 

Finer
Shopify Expert
1996 413 713

@Sabine3 Man kann in der Bestätigungsmail Konditionen einbauen, die dann eine gewünschte Nachricht zeigen.

Also wenn Kunde A Produkt X kauft, dann wird auch nur die Information für Produkt X angezeigt. Wenn der Kunde Produkt X & Y kauft, dann werden die jeweiligen Informationen auch zu Produkt Y angezeigt.

 

Aber, um zu wissen, ob das so einfach möglich ist, wäre es gut zu wissen, um wie viele Produkte es geht und wie umfangreich die Informationen sind.

 

Am Ende macht es nämlich ggf. doch Sinn, nach einer App zuschauen. 

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
Sabine3
Tourist
9 0 1

@Finer , erst einmal vielen Dank für Deine Mühe. Es sind momentan ca. 30 Produkte, werden aber in Zukunft keine 50 überschreiten.

Die Informationen werden in 3 bis 4 kurzen Sätzen für den Käufer verfasst, der die Infos dann per Mail an mich verschickt, damit ich sie auswerten kann.

Finer
Shopify Expert
1996 413 713

Ok, das würde ich dann doch versuchen anders zu lösen, da es zu viele unterschiedliche Produkte sind.

 

Und besteht die Möglichkeit, dass diese Informationen bei der Bestellung einfach eingetragen werden können?
Ähnlich dem Prinzip, dass man einen Text für eine Gravur für Schmuck eingeben kann. Quasi wie ein Formular?

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
Sabine3
Tourist
9 0 1

@Finer das geht nicht, da es überwiegend mehr Text ist seitens der Käufer ist, da reicht leider ein Formular nicht. Es geht nur als Email, ich habe aber keine App gefunden oder ich hab sie übersehen

Finer
Shopify Expert
1996 413 713

Kannst du denn ein paar Informationen dazu geben, was du anbietest?
Ich kenne nämlich direkte keine App, die das anbietet.

Daher würde ich versuchen zu schauen, welche Alternativen es eventuell gibt, um die Informationen nutzerfreundlich einzuholen.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
Sabine3
Tourist
9 0 1

@Finer Ich biete Beratungen an und Coaching, auch per Email, das läuft so, dass der Käufer das Produkt bucht, sein Anliegen verfasst und ich ihm dann die Auswertung sende.

Da liegt der Haken für mich, ich muss jeden Kauf einzeln beantworten, um mitzuteilen, welche Informationen ich benötige, ich muss also ständig online sein, auch unterwegs, um die Informationsmail zu senden und das möchte ich unbedingt automatisieren, so dass ich nicht ständig verfügbar sein muss, was auch gar nicht 24/7 machbar ist, der Käufer aber umgehend seine Infomail haben will, da es doch sehr persönlich und vertraulich ist und demzufolge nicht soviel Zeit vergehen soll bis die Infomail beim Käufer ist.

Finer
Shopify Expert
1996 413 713

@Sabine3 ich habe mir noch mal ein paar Gedanken zu dem, was du anbietest und wie du die Informationen beziehen kannst, gemacht. Ich habe aber nach einer kurzen Recherche keine App gefunden, die das anbietet, was du suchst. 

Eine Alternative wäre es deine Leistung als digitale Produkte anzulegen und als "Digitales Produkt" den entsprechenden Fragenkatalog (z.B. als PDF-Formular)  hochzuladen. Somit würde der Kunde nach dem Kauf den Link zum Download erhalten, könnte das PDF herunterladen und die Fragen sehen oder direkt beantworten. Bei PDF-Formularen kannst du auch direkt ein "Absenden"-Button einbauen, der das ausgefüllte Formular an eine gewünschte E-Mail-Adresse sendet. Zusätzlich, könntest ein Feld hinzufügen, indem die Kunden Ihre Bestellnummer eintragen müssen. Somit würden Mehrfachanfragen von einem Kunden aus gemieden werden können.

 

Auf jeden Fall würdest du dann nicht mehr 24/7 E-Mails verschicken müssen und der Kunde erhält direkt nach dem Bestellen den Fragenkatalog.

Vielleicht ist das auch eine Option für dich.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
Sabine3
Tourist
9 0 1

@Finer ich danke dir sehr, dass du dir Gedanken gemacht hast, das ist auch eine super Idee mit einer PDF runterladen, ich befürchte nur, dass es viele Kunden nicht schaffen, ich habe da schon die dollsten Sachen erlebt wenn es nur um Email lesen geht, es sind auch viele ältere Personen die auch Angst haben etwas runterzuladen, der erste Vorschlag von dir ist eine gute Lösung, aber das wird sicher zu schwierig für mich umzusetzen, sobald ich ein neues Produkt anlege komme ich allein nicht weiter

Gabe
Shopify Staff
15963 2532 3775

Hi Sabine! @Sabine3 

 

Gestatten, da mische ich mich auch ein und was @Finer sagt bzgl. der Bestellbestätigungsvorlage und die versch. Variablen die man da einbauen kann, wäre sicherlich eine "preiswürdige" Lösung.

 

Da wir aber jetzt etwas mehr über deinen Business Use-Case verstehen, kommen noch die eine oder andere Ideen in den Kopf wenn wir etwas "outside the box" denken. Im grossen und ganzen möchtest du die unten aufgelisteten Workflows automatisieren da sie derzeit viel "am Handy" oder am "Desktop Computer sein" verlangen.

 

Du bietest also so eine Art "Email Beratung und (Life/Seelen) Coaching" an, ist das richtig? Die Kunden sollen nach der Bestellung eine so gute "Experience" wie möglich mit deinen Dienstleistungen erleben und dafür brauchst du ein paar Workflows die aber derzeit schwierig sind im Shop zu realisieren.

 

Da Shopify selber keinen E-Mail Hosting Service oder E-Mail Support Features anbietet werden wir wahrscheinlich außerhalb Shopify schauen müssen und da fallen mir sogar ein paar Dinge ein. Womöglich hast du die folgenden Vorschläge selber schon angeschaut, aber lass uns die trotzdem mal bewerten mit Bezug auf dein Business Modell.

 

Dein gewünschter und automatisierter Ablauf ist also folgender:

 

  • Der Käufer bezahlt und bucht den Service im Shop samt Zeitrahmen und Scheduling.
  • Der Käufer bekommt eine "automatisierte" E-Mail mit einem "Fragebogen" zugeschickt die gewisse Informationen und Angaben des Käufers abfragt bedingt auf dem gebuchten Service der bestellt wurde.
  • Der Käufer sendet diese Infos an dich zurück und du wertest sie aus.

Hier fallen mir zwei "Office Pakete" ein, die du ggf. an dein Shopify Shop verbinden kannst: entweder das Google Workspace Paket oder das MS Office 365 mit Outlook Paket, die helfen können deine Customer Relationships (CRM) besser zu managen. Beide kosten ab ca. €4/Monat. Die Vorteile:

 

Mit Google Workspace kannst du die Comms (Kommunikationen) mit deinen Kunden professioneller gestalten mit ein oder mehrere professionelle E-Mails wie info@deinshop.de und support@deinshop.de usw. Du kannst damit auch die E-Mails automatisieren - mit bedingten Inhalte und/oder einen Fragebogen (mit Google Forms eingebunden).

 

Das sieht dann einfach viel professioneller aus und bietet eine persönlichere und kreativere Experience an. Google Workspace hat auch weitere eingebunden Apps die du dabei verwenden kannst wie die folgenden:

 

  • Kalender,
  • Meet
  • Chat
  • Drive
  • Docs
  • Sheets
  • Slides
  • Forms
  • Und Sites.

Mit Microsoft 365 kannst du auf ähnlicher Weise einen professionellen E-Mail support anbieten und hier hast du den Vorteil den vollen Power von Office 365 verwenden zu können. Individualisierte Fragebogen wie von MS Forms erstellt kannst du in jeder E-Mail mit einbinden. Weitere Apps die im Paket enthalten sind die dir einen tollen CRM bieten, sind:

 

  • Chatten, telefonieren und Besprechungen halten mit bis zu 300 Teilnehmern
  • Office-Apps im Web und auf dem Mobilgerät
  • 1 TB Cloudspeicher
  • E-Mail für Unternehmen
  • Standardsicherheit
  • Telefon- und Websupport zu jeder Zeit

Enthaltene Anwendungen und Dienste

  • MicrosoftWord
  • MicrosoftExcel
  • MicrosoftPowerPoint
  • MicrosoftTeams
  • MicrosoftOutlook
  • MicrosoftExchange
  • MicrosoftOneDrive
  • MicrosoftSharePoint

Wie hört sich das an? Siehe mehr dazu in unserer Anleitung hier und hier.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Sabine3
Tourist
9 0 1

@Gabe Hallo Gabe, das ist vollkommen richtig, ich biete verschiedene "Email Beratungen und (Life/Seelen) Coaching" an, ich habe auch ein Google Workspace Paket, inklusive Mail mit meiner Shopendung, ich habe das nur noch nicht voll eingerichtet und es war mir nicht bewusst, dass ich die Mails bedingt nach dem gebuchten Service quasi automatisieren kann. So wie ich das auf die Schnelle jetzt erkannt habe benötige ich dafür HTML Kenntnisse und müsste mir einen Experten suchen, der mir das für die jeweiligen Produkte verbinden kann? Wenn ich das richtig verstanden habe ist das die perfekte Lösung für mich.

 

Wobei es natürlich auch mit den Variablen in der Bestellbestätigung funktionieren würde, aber auch das kann ich nicht allein.

Sabine3
Tourist
9 0 1

@Finer Hallo, nach langem hin- und her lasse ich es hübsch verpackt in die Bestellbestätigung mit einbauen, scheint mir doch am besten diese Lösung, da es den Vorteil hat, dass der Kunde nur eine einzige Email bekommt. Vielen Dank nochmal für deine Mühe und Gedankengänge. Viel Erfolg weiterhin LG Sabine

Finer
Shopify Expert
1996 413 713

@Sabine3 sehr gut. Freut mich, dass es eine Lösung gab, die dir weiterhilft.


Was eventuell auch eine Option wäre, ist die "Digital Download" App von Shopify.

Wir hatten diese Option, die Fragen als Download zur Verfügung zu stellen, bereits genannt.

ABER: In diesem Fall könnte man nach dem Kauf (ohne auf eine E-Mail mit Download Link warten zu müssen) das Dokument schon im Checkout mit den Fragen herunterladen. Wenn die Nutzer den Kaufprozess schaffen, sollte der Download der Fragen auch funktionieren. 😉

Siehe hierzu folgende Beschreibung:
https://help.shopify.com/de/manual/products/digital-service-product/digital-downloads#eine-digitale-...

und

 

https://help.shopify.com/de/manual/products/digital-service-product/digital-downloads#download-link-...

 

Das erfordert weniger Codierung in der Bestätigungsmail und erlaubt es dir einen besseren Überblick über die jeweiligen Fragen zu jedem „Produkt“ zu behalten. Zur Sicherheit könnte man einen Hinweis zu den entsprechenden Schritten für den Nutzer auf der Produktseite angeben. Man wird es nie ganz vermeiden können, dass ein Kunde das nicht versteht, aber die genannte Option würde zumindest deine manuelle Arbeit bei der Bestellung erheblich reduzieren.

Ist nur eine Option, die ich nicht ungenannt lassen wollte. 🙂

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
Sabine3
Tourist
9 0 1

@Finer ich danke dir wirklich sehr für deine Mühe, wenn ich mal wieder eine Frage habe dann würde mich gerne an dich wenden, vielen vielen Dank