FROM CACHE - de_header

Custom App entwickelt für Kunde entwickelt - Kunde wechselt Agentur - was geschieht mit der App ?

MosDev__
Shopify Partner
48 10 12

Hallo liebe Community,

 

die Frage kam heute morgen bei uns im Team auf. Angenommen wir haben eine Custom App für einen Kunden entwickelt. Die App ist in unserem Shopify Partner Account hinterlegt. Gehen wir davon aus, wir haben den Shop soweit fertig entwickelt und haben die Ownership dem Kunden übertragen und dieser arbeitet von nun an mit einer anderen Agentur zusammen. Was genau geschieht mit der App ? Kann der Kunde bzw. die andere Agentur diese nutzen ? Wessen Eigentum ist diese App ?

 

Wir hatten diesen Edgecase zwar noch nicht, aber rein aus Interesse. Bin für jede Antwort dankbar.

 

Greets,

Sam

3 ANTWORTEN 3

Gabe
Shopify Staff
15756 2497 3728

Hey Sam! @MosDev__ 

 

Hast du mit unserem Shopify Partner Governance Team darüber gesprochen über einen Ticket an unseren Support? Die wären hier die besten Ansprechpartner. Und wie sieht es in der Shopify Partner Program Agreement aus?

 

Im Grunde, soweit ich weiss, wenn du eine benutzerdefinierte App für einen Kunden über deinen Shopify Partner Account entwickelt hast, werden private Apps speziell für einen einzelnen Shop entwickelt und können nicht in andere Shops installiert werden. Wenn du eine für einen Kunden erstellt hast, bleibt sie also in dessen Shop, auch wenn die Ownership des Shops übertragen wird.

 

Mit der Einführung von Custom Apps durch Shopify können Partner Apps entwickeln, die speziell für einen Kunden sind, aber auch auf mehreren seiner Shops installiert werden können. Ähnlich wie bei privaten Apps bleiben sie nach einer Übertragung des Shops im Shop.

 

Selbst wenn die App im Shop des Kunden bleibt, hat der Kunde oder die neue Agentur nicht automatisch Zugriff auf den zugrundeliegenden Code der App, es sei denn, du hast diesen separat zur Verfügung gestellt. Wenn die App weiterhin Wartung, Updates oder Support benötigt, musst du klären, wer diese Aufgaben übernehmen wird. Wenn du nicht länger für die Wartung verantwortlich sein möchtest, muss der Kunde oder die neue Agentur möglicherweise eine neue Version der App erstellen oder den Code (falls verfügbar) übernehmen und selbst pflegen.

 

Die Frage des IP (intellectual property) der App sollte in deinem Vertrag oder deiner Vereinbarung mit dem Kunden klar festgelegt sein. In vielen Fällen behält die Entwicklungsagentur die Rechte am Code, sprich du, während der Kunde das Recht zur Nutzung der App in seinem Shop hat. Es hängt jedoch von den spezifischen Bedingungen deines Vertrags ab.

 

Derzeit ermöglicht Shopify m. E. nicht die direkte Übertragung einer App von einem Partnerkonto zu einem anderen. Wenn die neue Agentur jedoch den Code der App besitzt und die notwendige Zustimmung hat, könnten sie theoretisch eine neue Instanz der App in ihrem eigenen Partnerkonto erstellen.

 

Es ist wichtig, diese Details vorab mit deinem Kunden zu klären, insbesondere wenn der Übergang zu einer neuen Agentur erwartet oder geplant wird. 

 

Hoffe das hilft dir weiter! 😉

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

MosDev__
Shopify Partner
48 10 12

Hey @Gabe ,

 

vielen Dank für deine ausführliche Antwort ! Du hast einige Fragezeichen beantwortet. Ich würde mich mit meinem Lead diesbezüglich austauschen und auf dich zurück kommen. 

 

Vielen Dank

 

Greets,

Sam 

Gabe
Shopify Staff
15756 2497 3728

Absolut gerne Sam! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog