FROM CACHE - de_header

einfacher Marktplatz - Kunstgemälde als Malen nach Zahlen

heymartin
Shopify Partner
8 0 1

Wir planen die Erstellung eines Online-Marktplatzes, der ähnlich wie printler com funktioniert, jedoch auf  Shopify basiert. Unser Ziel ist es, eine Plattform zu entwickeln, auf der Künstler ihre Kunstwerke so einfach wie möglich einreichen können, die dann als „Malen nach Zahlen“-Kits produziert und an Endkunden verkauft werden. 

Die Künstler erhalten für jeden Verkauf eine Provision.

Hat jemand Interesse dieses Projekt mit uns umzusetzen?

4 ANTWORTEN 4

Gabe
Shopify Staff
17872 2830 4165

Hey @heymartin 

 

Das hört sich super spannend an! Ich empfehle hier das auch in unserer privaten FB Gruppe zu posten denn da wirst du einige finden die mit dir bestimmt zusammen arbeiten wollen!

 

Hier ein paar Tipps für deine Idee die mir schnell in den Kopf kommen:

 

Du kannst auch mit einem Shopify Shop Apps wie „PageFly“ oder „Shogun“ für erweiterte Anpassungen der Seitenlayouts verwenden, um so einen Marktplatz zu bauen und eine super Kundenerfahrung gewährleisten.

 

Oder nutze Apps wie „Multi Vendor Marketplace“ von Webkul oder „Spocket for Suppliers“, um Künstlerkonten zu verwalten. Erstelle ein einfaches Einreichungsformular für Künstler, um ihre Kunstwerke hochzuladen und ihre Profildaten zu verwalten.

 

Implementiere ein System zur Verwaltung von Verträgen und Provisionszahlungen. Tools wie „PayWhirl“ oder „Chargebee“ können dabei helfen, wiederkehrende Zahlungen und Provisionsabrechnungen zu automatisieren. Erstelle Produktseiten für jedes „Malen nach Zahlen“-Kit mit detaillierten Beschreibungen, Bildern und Informationen über den Künstler. Nutze Shopify-Apps wie „Printful“ oder „Printify“ für den Druck und die Erfüllung der Kits. Arbeite mit Fulfillment-Dienstleistern zusammen, um die „Malen nach Zahlen“-Kits zu produzieren und zu versenden. Shopify-Apps wie „ShipStation“ oder „Easyship“ können die Logistikprozesse optimieren. Nutze Shopify-Apps wie „AfterShip“ oder „Returns Manager“, um den Versand zu verfolgen und Rücksendungen zu verwalten.

 

Und nutze Apps wie Picture-It um mit etwas Virtual Reality der Bilder auf der PDP die Kundenerfahrung so richtig ansprechend und engaging zu machen:

 

 

Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

heymartin
Shopify Partner
8 0 1

Hey @Gabe , danke für die tollen Tipps. „Multi Vendor Marketplace“ haben wir gerade in der Auswahl, wir wissen aber nicht ob es das Richtige ist. Wir müssten die Eingabemaske individualisieren können und die Druckdateien müssten übermittelt werden. Der Prozess soll so einfach wie möglich sein. Printler hat das ziemlich einfach gelöst. Man geht durch ein paar Eingabemasken und dann ist das Ganze schon durch. 
Die Druckdaten müssen dann ja auch irgendwo im Backend abgelegt werden und wenn das Format nicht passt muss der Künstler den Ausschnitt auswählen können. Alles kein Hexenwerk aber für unsere Fähigkeiten zu weit weg. Wir produzieren die Produkte übrigens selbst. Also Printful benötigen wir nicht einmal. Logistik haben wir auch intern.
Für Künstler sicher ne interessante Geschichte, muss sich eben nur jemand finden der das mit uns umsetzt.


Gabe
Shopify Staff
17872 2830 4165

Ich hoffe ihr findet eine Lösung! 😉

 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

heymartin
Shopify Partner
8 0 1

Vielen Dank, schauen wir mal! Es wäre schon großartig wenn wir eine Lösung finden könnten. Ist jetzt ja auch kein Hexenwerk was wir vorhaben.