FROM CACHE - de_header
Gelöst

"Zepto - Product Personalizer" erstellt Produkte - Hilfe

Eray01
Tourist
10 1 2

Guten tag liebe Community,

ich habe ein Problem, und zwar habe ich auf Empfehlungen der Community die App "Zepto - Product Personalizer" in meinen Online Shop eingebettet. (Mein Shop befindet sich noch im Aufbau und ist noch nicht veröffentlicht).

Nun die App hilft dabei, Produkte zu personalisieren und die bieten auch eine Aufpreisfunktion an, welche aktiviert wird, wenn man beispielsweise "Wunschgravur hinzufügen" anklickt. Soweit so gut.

 

Aufgrund von Gründen, welche die Entwicklerseite auch published hat, erstellt die App automatisch Produkte für eine Personalisierung. Die Gründe hatten irgendwas mit Shopify zutun, dass es einfacher sei, ein neues Produkt mit "Personalisierung" hinzuzufügen als einen Aufpreis dem Produkt zuzufügen. So genau hab ich das auch nicht verstanden.

 

Also Eine Tasse welche 5 € kostet und die Personalisierung welche 2 € kostet wird nicht so angezeigt:

Tasse: 7€, sondern so: Tasse 5€, Personalisierung 2 €. Es sind also dann zwei Produkte

 

Mir ist das wumpe, wie das im Warenkorb angezeigt wird, was mich aber stört ist, dass diese App bei mir interne Produkte erstellt, welche ich nicht löschen kann. Ich klicke auf löschen, danach erscheint das Produkt automatisch wieder auf meiner Produktseite. Später habe ich in den Einstellungen der App gesehen, dass man dort wählen kann , wann neu erstellte Produkte automatisch gelöscht werden sollen, und die Grundeinstellung war "NIE".

 

So sieht das von der App erstellte Produkt im übrigen aus:

 

Bildschirmfoto 2023-11-21 um 23.34.40.png

 

 

Nun ist das Produkt "Item Personalization" auf meiner internen Produktseite in Shopify und ich kriege das nicht weg. Kann mir da einer helfen🥲?  Geht das weg wenn ich gleich die komplette App lösche? Das ist nämlich echt ärgerlich.

 

Bildschirmfoto 2023-11-21 um 23.34.29.png

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
Gabe
Shopify Staff
16014 2538 3783

Erfolg.

Hey @Eray01 

 

Shopify-Apps, die Produkt-Personalisierung ermöglichen, erstellen oft separate "virtuelle" Produkte für personalisierte Optionen. Dies liegt daran, dass Shopify's Standardfunktionalität normalerweise keine direkten Produktmodifikationen (wie Aufpreise für Personalisierung) unterstützt, ohne ein separates Produkt zu erstellen.

 

 

Wenn eine Bestellung erstellt wird, mit einem oder mehrere dieser separaten und "virtuellen" Produkte für die personalisierte Optionen dann wird das Löschen dieses verhindert.

 

Ein Bestellentwurf hat ja die Schwelle des abgeschlossenen Vertrags mit dem Kunden noch nicht überschritten und deswegen sieht das Ganze im Entwurf etwas anders aus als in der Bestellung selber.

 

Das Produkt "Item Personalization" ist somit ein notwendiger Bestandteil des Prozesses und kann nicht rückgängig gemacht werden. Diese "virtuelle" Produkte werden auch nicht im Inventar als Standalone Produkte gezählt.

 

Eine Änderung der Einstellung auf "Nach 30 Minuten löschen" könnte theoretisch funktionieren, aber wenn das Produkt immer noch erscheint, kann es sein, dass die App es wieder neu erstellt hat. Im Übrigen scheinen alle anderen Produkt Option Apps das auch so zu machen.

 

In deiner oben-verlinkten Doku der Zepto App steht auch das Folgende:

  • As a result, we cannot modify or “hide” the way your “Item personalization” product is displayed as we can on your cart page. The personalization will be listed as a separate “product” with the total cost of the personalization separated from the product’s base cost.
  • The only way to hide the “Item personalization” product in the checkout is to Set “Save Personalization” to ‘Create New Product.

---
Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3

Kai
Shopify Staff
2124 519 325

Hi @Eray01,

vielen Dank fur deinen Post.

 

Um Produkte aus deinem Shopify Shop zu löschen klickst du dieses normalerweise an, klickst dann auf die drei Punkte, die unten Rechts auf dem Bildschirm erscheinen und wahlst aus den erscheinenden Optionen Produkte löschen aus:

 

 

Sind die Zepto Produkte auch in dieser Liste und was passiert genau, wenn du diese Schritte befolgst?

 

Und was passiert, wenn du die Grundeinstellung wann neu erstellte Produkte automatisch gelöscht werden sollen von "NIE" auf Immer oder vergleichbares umstellst? 

 

Im Handbuch von Zepto konnte ich hierzu keine Lösung finden, würde dir jedoch dazu raten, die Entwickler des Apps direkt zu kontaktieren, falls die oberen Anregungen nicht klappen sollten, denn die kennen sich mit ihrer Software am besten aus. 

 

Wie weit bist du insgesamt mit der Fertigstellung deines Shops und ziehst du dabei unsere Checkliste zurate, in der die dabei wichtigsten Punkte angesprochen werden? Gerne stehe ich dabei auch zur Verfügung.

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Eray01
Tourist
10 1 2

Hallo @Kai,

vielen Dank für deine Antwort. Es handelt sich nur um ein Produkt von Zepto und dieser ist auch in der Liste. Wie beschrieben lösche ich das Produkt und nach Neuladen der Seite erscheint es wieder. Habe die Hersteller kontaktiert und diese meinten, dass es normal sei.  

Folgende Mail und Link wurde mir als Information der App-Entwickler geschickt:

 

Bildschirmfoto 2023-11-22 um 15.36.44.png

 https://www.productpersonalizer.com/docs/how-options-with-costs-are-displayed-in-the-cart-checkout

 

Ich habe es auch von "NIE" auf "Nach 30 Minuten" gesetzt. Ist immer noch da. Evtl. muss es einfach so sein. Hoffe nur, das nicht pro Bestellung je ein Produkt hinzugefügt wird, oder das das Produkt weggeht, wenn ich einfach die App deinstallieren sollte in Zukunft.

 

Ich personalisiere Lederprodukte und brauche halt nur ein Textfeld, wo der Kunde seinen Namen eingeben kann, damit dieser auf dem Produkt erscheint. Somit kann ich auf die Produkte, Kundennamen prägen und dadurch sind diese personalisiert. Pro Wunschgravur der Kunden will ich auch einen Aufpreis berechnen. Das ist meine Intention der Nutzung von dieser App nur zum Verständnis. 🙂

 

Und ich bin mit meinem Shop fast durch. Fehlen nur noch Bilder und ich muss mich in Das Rabattsystem hineinwuchsen, wie das klappen wird. Ich möchte ein Textfeld am Checkout haben, wo die Kunden ihren Rabattcode eingeben können, weiß aber noch nicht wie das gehen soll. Das steht bei mir noch an 🙂

Gabe
Shopify Staff
16014 2538 3783

Erfolg.

Hey @Eray01 

 

Shopify-Apps, die Produkt-Personalisierung ermöglichen, erstellen oft separate "virtuelle" Produkte für personalisierte Optionen. Dies liegt daran, dass Shopify's Standardfunktionalität normalerweise keine direkten Produktmodifikationen (wie Aufpreise für Personalisierung) unterstützt, ohne ein separates Produkt zu erstellen.

 

 

Wenn eine Bestellung erstellt wird, mit einem oder mehrere dieser separaten und "virtuellen" Produkte für die personalisierte Optionen dann wird das Löschen dieses verhindert.

 

Ein Bestellentwurf hat ja die Schwelle des abgeschlossenen Vertrags mit dem Kunden noch nicht überschritten und deswegen sieht das Ganze im Entwurf etwas anders aus als in der Bestellung selber.

 

Das Produkt "Item Personalization" ist somit ein notwendiger Bestandteil des Prozesses und kann nicht rückgängig gemacht werden. Diese "virtuelle" Produkte werden auch nicht im Inventar als Standalone Produkte gezählt.

 

Eine Änderung der Einstellung auf "Nach 30 Minuten löschen" könnte theoretisch funktionieren, aber wenn das Produkt immer noch erscheint, kann es sein, dass die App es wieder neu erstellt hat. Im Übrigen scheinen alle anderen Produkt Option Apps das auch so zu machen.

 

In deiner oben-verlinkten Doku der Zepto App steht auch das Folgende:

  • As a result, we cannot modify or “hide” the way your “Item personalization” product is displayed as we can on your cart page. The personalization will be listed as a separate “product” with the total cost of the personalization separated from the product’s base cost.
  • The only way to hide the “Item personalization” product in the checkout is to Set “Save Personalization” to ‘Create New Product.

---
Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog