FROM CACHE - de_header

Verschachtelte Produktoptionen - App?

ILWP
Entdecker
18 0 4

Hallo,

 

ich benötige für meinen Shop die Möglichkeit, beim Produkt die Optionen zu verschachteln. Hier ein Beispiel:

Ich verkaufe ein Design als Holzstempel, als Sebstfärbestempel der Firma Trodat udn als Selbstfärbestempel der Firma Melon. Beim Holzstempel kann der user wählen, ob er ein Stempelkissen dazu bestellen möchte und wenn ja, ob es ein blaues oder ein schwarzes sein soll. Beim Trodatstempel muß er die Farbe des Kissens wählen - zur Auswahl stehen vier Farben. Beim Melon-Stempel muß er auch die Farbe wählen, hier stehen fünf Farben zur Auswahl. Jede Variante hat einen anderen Preis. Gibt es hierfür eine App, die das abbilden kann? Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe. 😉

 

Herzliche Grüße,

Nina

2 ANTWORTEN 2

Finer
Shopify Expert
2067 437 740

@ILWPmein erster Ansatz wäre gewesen, drei getrennte Produkte zu erstellen:

1. Design A mit Holzstempel

2. Design A von Trodat

3. Design A von Melon

 

Hier kannst du dann auch leicht die Varianten anlegen. D.h.:

Bei dem Holzstempel 3 Varianten (ohne Stempelkissen, mit Stempelkissen blau, mit Stempelkissen schwarz)

Bei dem Trodat und Melon Stempel jeweils die Farbauswahl.

 

Dadurch kann jede Variante Ihren eigenen Preis haben und man muss manche Optionen nicht ausblenden, falls eine Option nicht möglich ist (Bsp: Holzstempel mit Stempelkissen in rot).

 

Danach gibt es frei Optionen wie man die Produkte untereinander verlinken kann.

A. Über die Search & Dicovery App als "Complementary Products". Diese werden dann auch auf der Produktseite, in der Regel unterhalb der Produktbeschreibung, angezeigt.

B. In der Produktbeschreibung setzt du einen Link zu den anderen beiden Produkten mit dem Hinweis: "Auch als Selbstfärbestempel / Holzstempel erhältlich"

C. Über Produkt-Referenz Metafelder. Hierbei musst du die Produkte untereinander referenzieren und per Custom Code in die Produktbeschreibung aufführen. Hier sind allerdings Programmierkenntnisse nötig (LIQUID, HTML, CSS). Der Vorteil ist, dass man hier sehr individuell vorgehen kann, um eine solche Referenz optimal zu integrieren.

 

Alternativ dazu gibt es Apps, wie Variant Option Product bei denen man auch eine Logik und verschiedene Preise hinterlegen kann. Allerdings kostet die 20USD/Monat.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
ILWP
Entdecker
18 0 4

Danke für Deine ausführliche Antwort. Das war auch mein bisherhiger Ansatz (also im Groben.. ;)). Ich dachte nur, es könnte für den Kunden praktischer sein, wenn er direkt im Produkt auswählen kann, welche Variante er bestellt. In meinem alten Shop ging das und ich fand es ganz gut. Aber so werde ich es jetzt erstmal umsetzen. Dankeschön!