FROM CACHE - de_header

Darstellung Metafeld als Tabelle

BS6
Besucher
1 0 0

Hallo Shopify Community,

ich suche nach einem Ansatz wie der Inhalt eines Metafeldes (Mehrzeiliger Text) als Tabelle in JSON Format dargestellt werden kann.

Der Codeabschnitt im product.json sieht derzeit wie folgt aus:

{
"type": "collapsible_text",
"settings": {
"title": "Eigenschaften",
"content": "<p>{{ product.metafields.custom.eigenschaften | metafield_tag }}<\/p>"

 

Ziel ist es die Inhalte in Tabellenform darzustellen, obgleich die Anzahl der Tabellenzeilen variieren kann.

 

Eigenschaften

Eigenschaft 1:       Text Eigenschaft 1

Eigenschaft 2:       Text Eigenschaft 2

Eigenschaft 3:       Text Eigenschaft 3

 

Ich würde mich sehr über eine Unterstützung freuen. Vielen Dank

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
15847 2508 3747

Hey @BS6 

 

Hmm, um den Inhalt eines mehrzeiligen Text-Metafeldes als Tabelle in JSON-Format für Shopify darzustellen, kommt das auf verschiedene Faktoren drauf an, nicht zuletzt ob dein Theme das unterstützt (bitte die Theme Entwickler kontaktieren diesbzgl.).

 

Du kannst beispielsweise eine Kombination aus Liquid-Template-Sprache und JavaScript verwenden, allerdings müsstest du die Daten aus dem Metafeld lesen und dann mittels JavaScript oder Liquid in eine Tabelle umwandeln. Nutze Liquid, um das Metafeld auszulesen, und JavaScript, um den JSON-String zu parsen und dynamisch eine HTML-Tabelle zu generieren.

 

Die genaue Implementierung hängt von der Struktur deines JSON-Strings ab und daher dich mit JSON, Liquid und grundlegenden JavaScript-Kenntnissen auseinandersetzen, um das anzupassen und in dein Shopify-Theme zu coden.

 

Beachte auch, dass die Darstellung und das Parsing von JSON-Daten innerhalb von Liquid begrenzt sind und möglicherweise clientseitige Skripte für eine dynamische Darstellung erforderlich sind. Für eine genaue Implementierung wäre es ratsam, einen unserer zertifizierten Entwickler zu konsultieren diesbzgl.

 

Wenn du es selber programmieren möchtest dann bitte immer in einer Themekopie/Testumgebung zuerst testen und zusammen mit einem Experten/Programmierer. Du kannst ein Backup deines Themes erstellen, bevor man den Code bearbeitet, oder den Code wiederherstellen, falls dies nötig sein sollte. 

 

Wie gesagt, du könntest auch einen unserer Experten engagieren indem du denen eine E-Mail rüberschießt. Unsere Experten antworten meist sehr schnell.

Änderungen zu deinem Theme Code können auch 1) die Page Loading Speeds negativ beeinflussen und 2) dein Theme aus den Theme Updates ausschließen. Das folgende ist Theme-abhängig, ohne Gewähr und dient lediglich dazu dich in die richtige Richtung zu weisen!

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog