FROM CACHE - de_header

Excel Tabellen darstellen

Gelöst

Excel Tabellen darstellen

cheffeundwackl
Tourist
14 0 2

Wir sind ein gemeinütziger Verein für Seifenkistenrennsport. In kürze soll der auf eine "richtige" Domain umgezogen werden und unsere Internetseite ersetzen.

 

Wir haben viele Wertungstabellen und Hall of Fame (Liste aller Sieger) usw. Das sind im Prinzip nix anderes als einfache Listen, grafisch aufgepeppt. Diese wollen wir auf den Internetseiten darstellen.

 

Ich habe dazu die Tabellen erstellt, in Excel als HTML Export abgespeichert, dann über den Ritchtext Editor umgeschalten auf HTML, dann per Copy und Paste den von Excel erzeugten Code reinkopiert.

 

Mein Problem dabei: Die Inhalte sind enthalten, aber das Template überschreibt die ursprüngliche Formatierung.

 

Da wir z. B. die Renn-Ergebnisse nach jedem Rennen aktualisieren, suche ich nach einer effizienten Lösung (sollte schnell gehen, technisch nicht aufwändig), um die Tabelle (halbwegs) in der ursprünglichen Version auf den Seiten dar zu stellen. So wie es derzeit ist, gefällt es mir nicht. Hat jemand eine (kostenfreie) Lösung?

Beispiel:
https://seifenkistenverband-bw.myshopify.com/pages/ruhmeshalle-international

 

Ich bin kein HTML / CSS Freak. Aber wenn genau beschrieben, kann ich schon das eine oder andere daran umsetzen. Wenn das hilft: Wir haben einen MS Office365 mit Sharepoint Account.

 

cheffeundwackl_0-1684491978299.png

Original Ansicht

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
Gabe
Shopify Staff
18409 2888 4251

Erfolg.

Hey @cheffeundwackl 

 

es ist verständlich, dass du die Tabellen gerne direkt aus Excel aktualisieren möchtest, besonders da ihr bereits ein Office365-Paket verwendet. Das Problem scheint aber auf eine Sicherheitsbeschränkung von Microsoft zurückzuführen, die das Einbetten von Inhalten auf anderen Websites verhindert.


Eine Lösung könnte das Power BI-Tool von Microsoft sein, das in bestimmten Office 365-Plänen enthalten ist. Mit Power BI kann man Berichte und Dashboards erstellen, die auf den Excel-Daten basieren, und diese dann auf der Website einbetten. 

 

Auf diese Weise bleiben die Daten alle an einem Ort (in Excel) und man kann die Daten direkt von dort aus aktualisieren. Für weitere Details zu diesem Prozess und zum Einbetten von Power BI-Inhalten siehe die Microsoft-Dokumentation: Veröffentlichen in Web - Power BI | Microsoft Docs

 

Hoffe, das hilft! Bei weiteren Fragen kann ich gerne Experten empfehlen die eine Lösung für euch bauen können! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5

Gabe
Shopify Staff
18409 2888 4251

Hey @cheffeundwackl 

 

erstmal ein herzliches Willkommen auf der Shopify Plattform! Was genau für ein Shop möchtet ihr auf die Beine stellen und habt ihr schon einen Testshop live geschaltet? Gerne kann ich einen 👀 reinwerfen und Tipps abgeben. 😉

 

giphy

 

Und der Seifenkistenrennsport ist echt klasse! Zu deiner "Hall of Fame" Seite habe ich jetzt ein paar Tipps in meinem kurzen Video für euch zusammengefasst hier.

 

Bzgl. deiner Frage, dafür muss dabei meine veralteten Excel Skills wieder aus dem Schrank holen! 😉

 

Eine Möglichkeit, die Formatierung deiner Tabellen in Excel zu erhalten und gleichzeitig den Shopify Shop aktuell zu halten, ist die Verwendung von Google Tabellen (siehe unsere Anleitung dazu hier) ggf. eine Lösung. Hier sind die Schritte:

  1. Übertragen deine Daten aus Excel in Google Tabellen.
  2. Formatiere die Tabelle in Google Tabellen nach euren Wünschen.
  3. Sobald du mit der Formatierung zufrieden bist, klicke auf "Datei" -> "Veröffentlichen im Web".
  4. Wähle dann "HTML einbetten" und kopiere den angezeigten Code.
  5. Füge diesen Code in den HTML-Bereich deiner Shopify-Seite ein.

Jedes Mal, wenn ihr eure Tabelle in Google Tabellen aktualisiert, wird die Änderung automatisch auf der Shopify-Seite angezeigt. Man muss nur darauf achten, die Tabelle in Google Tabellen und nicht in Excel zu aktualisieren.

 

Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein Tabellen-Plugin für Shopify zu verwenden, das speziell für diese Art von Aufgabe entwickelt wurde. Es gibt viele Plugins auf dem Markt, die das Erstellen und Verwalten von Tabellen in Shopify erleichtern. Einige davon sind möglicherweise kostenpflichtig, aber es gibt auch kostenlose Optionen. Ein Beispiele sind usnere "Table" Plugin/Apps hier:

Hoffentlich helfen diese weiter! Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Oder lass wissen, wenn du weitere Fragen dazu hast oder zum Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen! Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

cheffeundwackl
Tourist
14 0 2

Es ist ein Lösungsansatz, der erst mal die Anforderungen erfüllt. Aber so richtig anfreunden kann ich mich nicht damit. Hauptgrund ist, dass ich meine Daten an mehreren Orten pflegen muss. Daher wäre mir eine Lösung, direkt aus Excel lieber.
Da wir ja als e. V. das Office365 Paket / Sharepoint umsonst bekommen, hab ich jetzt versucht, die gleiche Systematik dort zu erstellen. Ich kann ja dort einfache kleine Internetseiten machen, und die direkt mit der Office-Welt verknüpfen. Das hat soweit auch funktioniert. 

Einzigster Haken aktuell: Ich kann ohne Anmeldung die Datei über das Dateiverzeichnis runter laden (z. B Wertetabelle. html) und dann öffnen, aber nicht über IFrame darstellen. Hier bockt noch die Einstellung von Microsoft. Die lassen das nicht zu. Hier bin ich auf der Suche nach dem richtigen Schalter, der mir das ermöglicht. Aktuell kommt die Fehlermeldung: "Firefox darf diese eingebettete Seite nicht öffnen. Zu Ihrem Schutz erlaubt login.microsoftonline.com es Firefox nicht, diese Seite anzuzeigen, wenn sie in eine andere Seite eingebettet ist. Zur Anzeige der Seite muss diese in einem neuen Tab geöffnet werden."

Wenn jemand weiß wie das geht .... Ich habe die Frage auch in der Office Community gestellt, aber noch keine Antwort erhalten.
Über den Weg Sharepoint wäre ich halt zu 100% mit der Office Welt verbunden. Da kennt sich jeder aus, das kann dann auch jeder machen. Über Umweg Google muss man zu viel beachten. Wenn alle Stricke reißen, wäre das der Notnagel. Aber ich probiere mich erst mal in der Office Welt.
Die alternative über Apps, dort habe ich nur kostenpflichtige Produkte gefunden die meine Ansprüche decken. Ich brauch ja in Summe ca. 10 Verknüpfungen Internetseite / Excel.

Gabe
Shopify Staff
18409 2888 4251

Erfolg.

Hey @cheffeundwackl 

 

es ist verständlich, dass du die Tabellen gerne direkt aus Excel aktualisieren möchtest, besonders da ihr bereits ein Office365-Paket verwendet. Das Problem scheint aber auf eine Sicherheitsbeschränkung von Microsoft zurückzuführen, die das Einbetten von Inhalten auf anderen Websites verhindert.


Eine Lösung könnte das Power BI-Tool von Microsoft sein, das in bestimmten Office 365-Plänen enthalten ist. Mit Power BI kann man Berichte und Dashboards erstellen, die auf den Excel-Daten basieren, und diese dann auf der Website einbetten. 

 

Auf diese Weise bleiben die Daten alle an einem Ort (in Excel) und man kann die Daten direkt von dort aus aktualisieren. Für weitere Details zu diesem Prozess und zum Einbetten von Power BI-Inhalten siehe die Microsoft-Dokumentation: Veröffentlichen in Web - Power BI | Microsoft Docs

 

Hoffe, das hilft! Bei weiteren Fragen kann ich gerne Experten empfehlen die eine Lösung für euch bauen können! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

cheffeundwackl
Tourist
14 0 2

Das schaue ich mir nächsten Wochenende mal genauer an. Das scheint genau das zu sein, was ich suche.

Kai
Shopify Staff
2361 544 367

Super @cheffeundwackl, du kannst dann ja noch einmal berichten, wie es funktioniert.

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog