FROM CACHE - de_header

Mengenrabatt

Gelöst
NinaS1995
Neues Mitglied
1 0 0

Hey ihr lieben! 

Ich hoffe sehr, dass mir hier jemand weiterhelfen kann! 
Und zwar habe ich folgendes Anliegen: Ich würde gern einen Mengenrabatt bei meinen Produkten einrichten. Gerade mache ich das noch über eine App, mit der ich leider nur semi zufrieden bin. Sie lässt sich nicht mit anderen Rabattcodes kombinieren, auch nicht intern (sprich, wenn man von 2 Produkten mehrere kauft). 

Nun habe ich einen anderen Online-Shop gesehen, der dieses Problem sehr smart gelöst hat (siehe Fotos). Auf der Produktseite lässt sich die Anzahl der zu kaufenden Produkte einstellen, wodurch sich der Preis ändert. Im Warenkorb lassen sich die Angebote dann auch noch mit anderen Rabattcodes kombinieren. 

Ich würde diese Funktion in meinem Onlineshop gern auch so implementieren, allerdings weiß ich leider nicht, wie genau das funktionieren soll. Ich glaube, nicht über eine App. 

Weiß jemand von euch vielleicht, wie das funktionieren könnte? 
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen! 😊

Liebste Grüße!

 

 

Bildschirmfoto 2021-08-27 um 09.08.58.pngBildschirmfoto 2021-08-27 um 09.09.08.png

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Anerkannte Lösungen
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7468 1197 1941

Erfolg.

Hey Nina! @NinaS1995 

Danke für die Anfrage und schauen wir hier was wir alles finden können um die Kosten eines Experten vermeiden zu können. Falls dein Wunsch aber doch einen Experten brauchen wird kann ich gerne welche empfehlen. Dazu möchte ich auch ergänzen, dass man mit "zu vielen Rabatte" auch vorsichtig sein muss denn es kann den Eindruck der Unsicherheit oder Bedürftigkeit eines Shops in einem Besucher zum Shop erwecken.

Dein Use-Case und alles im Cart Page ausführen anstatt im Checkout

Du möchtest also deinen Kunden Mengenrabatte/Staffelpreise auf der Product Page anbieten und das machst du derzeit mit einer App. Darf ich fragen welche App das ist? Nicht vergessen, jegliche Infos über deinen Shop die du hier postest, kannst du danach gleich wieder entfernen wenn du nicht möchtest, dass sie hier in der Community unbefristet angezeigt werden.

In deinem Fall aber, kombiniert die App die Mengenrabatte nicht mit den "normalen Rabatte" die man nativ im Shop einrichtet. Das ist weil das System bei machen Quantity Breaks Apps die Rabatte als normale Rabatte ansieht und dann nur einen Rabatt zulässt. Das ist um das sog. "Discount Stacking" zu unterbinden. Derzeit kann ja nur ein Rabattcode und ein Geschenkgutschein Code im Checkout eingelöst werden.

Aber es gibt Apps die das bypassen können indem sie die ganze Logik auf der Cart Page implementieren anstatt im Checkout. Die Stackable Discounts App z. B. kann Mengenrabatte zusammen mit Discount Codes kombinieren.

Auf dieser Demo Page, füge den Cupcake zum Warenkorb mit einer hohen Menge wie 10 oder 20 um den Mengenrabatt in Action zu sehen. Dann sieht man weiter unten gleichzeitig das Rabattcode Kästchen zusätzlich zum Quantity Discount.

image.png

Der Klu: diese Logik wird im Cart-Page Workflow ausgeführt und abgeschlossen anstatt im Checkout. Der Checkout ist ja wie du weißt, für jegliche zusätzliche Programmierung gesperrt. Siehe weitere Apps hier und da rate ich auf deren Demo Seiten das auszuprobieren, um zu sehen ob die das machen was du brauchst:

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 ANTWORTEN 6
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7468 1197 1941

Erfolg.

Hey Nina! @NinaS1995 

Danke für die Anfrage und schauen wir hier was wir alles finden können um die Kosten eines Experten vermeiden zu können. Falls dein Wunsch aber doch einen Experten brauchen wird kann ich gerne welche empfehlen. Dazu möchte ich auch ergänzen, dass man mit "zu vielen Rabatte" auch vorsichtig sein muss denn es kann den Eindruck der Unsicherheit oder Bedürftigkeit eines Shops in einem Besucher zum Shop erwecken.

Dein Use-Case und alles im Cart Page ausführen anstatt im Checkout

Du möchtest also deinen Kunden Mengenrabatte/Staffelpreise auf der Product Page anbieten und das machst du derzeit mit einer App. Darf ich fragen welche App das ist? Nicht vergessen, jegliche Infos über deinen Shop die du hier postest, kannst du danach gleich wieder entfernen wenn du nicht möchtest, dass sie hier in der Community unbefristet angezeigt werden.

In deinem Fall aber, kombiniert die App die Mengenrabatte nicht mit den "normalen Rabatte" die man nativ im Shop einrichtet. Das ist weil das System bei machen Quantity Breaks Apps die Rabatte als normale Rabatte ansieht und dann nur einen Rabatt zulässt. Das ist um das sog. "Discount Stacking" zu unterbinden. Derzeit kann ja nur ein Rabattcode und ein Geschenkgutschein Code im Checkout eingelöst werden.

Aber es gibt Apps die das bypassen können indem sie die ganze Logik auf der Cart Page implementieren anstatt im Checkout. Die Stackable Discounts App z. B. kann Mengenrabatte zusammen mit Discount Codes kombinieren.

Auf dieser Demo Page, füge den Cupcake zum Warenkorb mit einer hohen Menge wie 10 oder 20 um den Mengenrabatt in Action zu sehen. Dann sieht man weiter unten gleichzeitig das Rabattcode Kästchen zusätzlich zum Quantity Discount.

image.png

Der Klu: diese Logik wird im Cart-Page Workflow ausgeführt und abgeschlossen anstatt im Checkout. Der Checkout ist ja wie du weißt, für jegliche zusätzliche Programmierung gesperrt. Siehe weitere Apps hier und da rate ich auf deren Demo Seiten das auszuprobieren, um zu sehen ob die das machen was du brauchst:

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

SMEG
Shopify Partner
38 2 14

@Gabe Gibt es irgendwo eine Anleitung wie man den Mengenrabatt im Cart umsetzt?

das kann ja eigentlich kein so großes Ding sein, dass man dann dafür extra eine App braucht

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7468 1197 1941

Wenn du die vielen Apps und/oder die native automatische oder manuelle Discounts bypassen möchtest dann muss man ein paar Dinge in Betracht nehmen, wie z. B. in manchen Themes ist der Quantity Selector schon auf der Produktseite und somit müsste man das schon in die Produktseite programmieren anstatt den Cart. Und dann entscheiden ob das per Javascript oder per Refresh Page kalkuliert werden soll. Und wie ist es mit der Bestandsverfolgung wenn man ein Bündel gestaffelter Varianten in den Cart legt? 

Oder du machst das mit Hilfe von vorgefertigten Varianten (wie z. B. Var1 = 1Stk @ €XX, Var2 = 5Stk @ €XX*5 - 10%, Var3 = 10Stk @ €XX*10 - 10%, usw.). Dann mit Tags und kleinen Template-Änderungen, kannst du die Mengen-Option aus dem Cart entfernen um die automatische Erhöhung der Warenkorbmenge zu stoppen und du musst nicht für Apps bezahlen.

Bedenke aber dabei, dass bei dieser Option deine Varianten dann sehr beschränkt sind und permanent genutzt werden, was das Hinzufügen weiterer Varianten oder Optionen verhindern kann, sowie dass das Inventar durcheinander gebracht werden kann. Diese Option wird für die einwandfreie Bestandsverfolgung auch problematisch sein (was die Apps ja vermeiden).

Wenn du das selber coden möchtest dann kann dir der Mario @r8r bestimmt helfen. Das variiert stark von Theme zu Theme, aber oft ist eine Form von update_cart, oder die HTML-Elemente (Schaltflächen) haben Functions direct in den onscript-Attribute, oder es ist nur durch "submits" (POST/GET) zu erreichen dass das Formular an die Cart update|change|add Endpunkte schiesst. Denke auch daran, dass die Anfragen synchron in Javascript in eine Warteschlange gestellt werden müssen.

Siehe unsere Entwickler Dokumentation für beide Objekte je nachdem wo du deine Mengenrabatt formel programmieren möchtest:

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

SMEG
Shopify Partner
38 2 14

@Gabe Danke dir.

Also ich benutze das Dawn-Theme. Ich benötige keine Bestandsverfolgung. 

Automatische Discounts wären eine Lösung. Varianten eher nicht.


r8r
Shopify Expert
2350 305 834

@NinaS1995 welches Theme verwendest Du? Oder magst Du den Link zu Deinem Store teilen?

Liebe Grüße,
Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
SMEG
Shopify Partner
38 2 14

@r8r Gabe hat dich wegen meiner Frage verlinkt.

Ich habe das Thema von Nina etwas gekapert 😉