FROM CACHE - de_header

Option Farbe Eigene Farbnamen hinzufügen

Option Farbe Eigene Farbnamen hinzufügen

Bea
Besucher
2 0 0

Hallo,

 

ich bin neu bei Shopify und die Farbe meiner Produkte ist ein wichtiges Thema. Um die Farbvarianten zu zeigen nutze ich die App Nest Scale Product Group, die mir die Möglichkeit bietet, die Optionen "Farbe" und Varianten" zu gestalten. Mit Testmigration einiger Produkte hatte ich bereits unsere individuellen Werte zur Verfügung und möchte nun in Shopify direkt dem Optionsnamen "Farbe" weitere eigene Optionswerte hinzufügen. Wie mache ich das?

 

Vielen Dank für eine Info dazu.

2 ANTWORTEN 2

Gabe
Shopify Staff
18263 2869 4234

Hey @Bea 

 

Um in Shopify individuelle Farboptionen hinzuzufügen und sicherzustellen, dass diese in deinem Shop korrekt angezeigt werden, kannst du entweder die integrierten Shopify-Funktionen nutzen oder eine App zur Produktanpassung verwenden. Hier sind die Schritte und Optionen, die dir zur Verfügung stehen.

 

Vorgehensweise ohne App:

Produktvarianten erstellen:

  • Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu „Produkte“.
  • Wähle das Produkt aus, für das du Farbvarianten hinzufügen möchtest.
  • Im Abschnitt „Varianten“ klicke auf „Optionen wie Größe oder Farbe hinzufügen“.
  • Wähle „Farbe“ als Optionsnamen und füge deine individuellen Farbnamen als Optionswerte hinzu.
  • Speichere die Änderungen.

Optionen bearbeiten:

  • Um vorhandene Farboptionen zu bearbeiten oder weitere hinzuzufügen, gehe erneut in den Abschnitt „Produkte“, wähle das Produkt aus und bearbeite die Optionen entsprechend.

Verwendung von Apps:

Für erweiterte Anpassungen und mehr Flexibilität kannst du Apps wie Infinite Options oder Kickflip verwenden. Diese Apps ermöglichen es dir, eine Vielzahl von Anpassungsoptionen hinzuzufügen, einschließlich individueller Farbswatches und benutzerdefinierter Eingabefelder.

Infinite Options:

  • Diese App erlaubt es dir, eine unbegrenzte Anzahl von Produktoptionen hinzuzufügen, einschließlich Farbswatches und anderer benutzerdefinierter Felder.
  • Du kannst die App im Shopify App Store finden und installieren, um erweiterte Anpassungsoptionen für deine Produkte zu erstellen.

Kickflip:

  • Kickflip bietet umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten, einschließlich der Möglichkeit, dynamische Farbanwendungen und benutzerdefinierte Text- und Bildfelder hinzuzufügen.
  • Diese App ist besonders nützlich, wenn du eine komplexe Produktanpassung benötigst, die über die Standard-Shopify-Optionen hinausgeht.

Beispiele für Farbswatches:

Um Farbswatches hinzuzufügen, die auf der Produktseite angezeigt werden, kannst du benutzerdefinierte CSS-Klassen und Liquid-Code verwenden. Hier ist ein Beispiel:

 

.swatch {
  display: inline-block;
  width: 20px;
  height: 20px;
  border-radius: 50%;
  margin-right: 5px;
  cursor: pointer;
}
.swatch-red { background-color: #ff0000; }
.swatch-blue { background-color: #0000ff; }
.swatch-green { background-color: #00ff00; }

 

Liquid-Code für die Produktseite:

 

{% for option in product.options_with_values %}
  {% if option.name == 'Color' %}
    <div class="color-options">
      {% for value in option.values %}
        <span class="swatch swatch-{{ value | handleize }}"></span>
      {% endfor %}
    </div>
  {% endif %}
{% endfor %}

 

Diese Anpassungen helfen dir, deine Farbswatches benutzerfreundlich und visuell ansprechend zu gestalten.

 

Weitere Informationen:

Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Bea
Besucher
2 0 0
Hallo Gabe,



vielen Dank für Deine Nachricht! Ich hätte tatsächlich noch ein paar Fragen
dazu. (:



Individuelle Farbnamen habe ich bereits angelegt. Wenn ich für diese
Farbcodes oder Bilder hinterlegen, oder diese umbenennen möchte, gibt es
eine Möglichkeit das zu tun mit den integrierten Shopufy Funktionen?



Und welchen Unterschied macht es aus, ob ich die Farbnamen beim Anlegen der
Variante einfach eingebe, oder diese im Detail der Variante im DropDown
unter dem Button „Farbe“ noch einmal ausdrücklich bestätige?



cid:image001.png@01DAD11B.3712C4B0



Vielen Dank für eine Ergänzung zu beiden Themen und



viele Grüße Bea