FROM CACHE - de_header

age-de.xml Jugendschutz Integration im Webshop

Chris264
Neues Mitglied
9 0 0

Hallo, habe aktuell ein kleines Problem bzgl der Integration des age-de.xml in meinem Shopify Shop. 

 

An sich liest es sich ganz einfach: dieses Zertifikat von FSK herunterladen und dann bei irgendwas mit "root" hinzufügen.

 

Aber wie funktioniert das? Muss da über den Domain Anbieter eingestellt werden oder geht das auch direkt im Shopify Store?

 

Schonmal Danke für die Antworten.

5 ANTWORTEN 5

Gabe
Shopify Staff
18047 2851 4197

Hey @Chris264 

 

Die Integration des FSK-Alterskennzeichnungszertifikats (age-de.xml) in deinen Shopify-Shop erfordert normalerweise, dass du Änderungen an den DNS-Einstellungen für deine Domain vornimmst. Dies wird normalerweise über deinen Domain-Anbieter oder Hosting-Dienst durchgeführt, da sie die Verwaltung deiner DNS-Einstellungen ermöglichen. Hier sind die Schritte, um das Zertifikat zu integrieren:

  • Herunterladen des FSK-Alterskennzeichnungszertifikats (age-de.xml): Stelle sicher, dass du das Zertifikat von der entsprechenden Stelle, normalerweise von einer offiziellen FSK-Website oder -Quelle, heruntergeladen hast.
  • Zugriff auf DNS-Einstellungen: Melde dich bei deinem Domain-Anbieter oder Hosting-Dienst an, bei dem du deine Domain registriert hast, um Zugriff auf die DNS-Einstellungen für deine Domain zu erhalten.
  • Hinzufügen des age-de.xml-Eintrags: In den DNS-Einstellungen musst du einen DNS-Eintrag vom Typ "TXT" hinzufügen, um das Zertifikat zu verifizieren. Dieser Eintrag sollte normalerweise wie folgt aussehen:
    • Name/Host: Dies kann leer bleiben oder "@" sein, um den Eintrag für die Hauptdomain festzulegen.
    • Typ: Wähle "TXT".
    • Wert: Füge den Inhalt des age-de.xml-Zertifikats in dieses Feld ein.
  • Speichern und Überprüfen: Speichere die DNS-Änderungen. Je nach deinem Domain-Anbieter kann es einige Zeit dauern, bis die DNS-Änderungen weltweit propagiert werden. Dies kann zwischen einigen Minuten bis zu 48 Stunden dauern. Während dieser Zeit wird das Zertifikat verifiziert.
  • Überprüfung der Integration: Nachdem die DNS-Änderungen propagiert wurden, kannst du die Integration überprüfen, indem du die entsprechenden Tools oder Dienste verwendest, die von der FSK oder deinem Shopify-Shop bereitgestellt werden, um sicherzustellen, dass das Zertifikat korrekt integriert wurde und die Altersverifizierung funktioniert.

Die genauen Schritte und die Benutzeroberfläche können je nach deinem Domain-Anbieter variieren. Wenn du Schwierigkeiten hast, die DNS-Einstellungen zu ändern, solltest du dich an den Kundensupport deines Domain-Anbieters wenden, um Unterstützung zu erhalten. Shopify selbst bietet normalerweise keine direkte Möglichkeit, DNS-Einträge zu ändern, da dies auf Domain-Ebene verwaltet wird.

---
Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Chris264
Neues Mitglied
9 0 0

Vielen Dank. Habe alles Schritt für Schritt gemacht. Beim Test Auslesen meiner Seite kommt nun folgender Fehler: 

 

Es wurden Fehler in der age-de.xml Datei festgestellt.

Im Folgenden finden Sie die technischen Fehlerbeschreibungen:

Bei der Validierung wurden Fehler in der age-de.xml Datei festgestellt. Im Folgenden finden Sie die technischen Fehlerbeschreibungen:

  • StartTag invalid element name
  • Extra content at the end of the document

Welche Anpassungen muss man vornehmen um das zu beheben?

Gabe
Shopify Staff
18047 2851 4197

Hey @Chris264 

 

Super somit bist du ein Schritt weiter! 😉

 

Um den Fehler mit der age-de.xml Datei in deinem Shopify-Shop zu beheben, scheint das Hauptproblem in der Datei selbst zu liegen, nicht in den DNS-Einstellungen. Der Fehler „StartTag invalid element name“ und „Extra content at the end of the document“ deutet darauf hin, dass in der XML-Datei wahrscheinlich Formatierungs- oder Syntaxfehler vorhanden sind.

Hier sind einige Schritte, die du unternehmen kannst, um das Problem zu beheben:

  1. Überprüfe die XML-Datei: Öffne die age-de.xml Datei in einem Texteditor und überprüfe sie auf offensichtliche Fehler. Achte darauf, dass alle Tags korrekt geöffnet und geschlossen sind und dass keine unerwarteten Zeichen oder Textinhalte am Ende der Datei stehen.

  2. Validiere die XML-Datei: Verwende einen Online-XML-Validator, um die Datei auf Fehler zu überprüfen. Diese Tools können dir helfen, spezifische Fehler in der Datei zu identifizieren und zu beheben.

  3. Überarbeite die Inhalte: Falls du Anpassungen am Inhalt der Datei vorgenommen hast, stelle sicher, dass diese Änderungen korrekt sind. Manchmal können kleine Fehler wie fehlende Anführungszeichen oder falsche Tag-Namen zu Problemen führen.

  4. Hole das Original zurück: Wenn du dir nicht sicher bist, wo der Fehler liegt, versuche, eine frische Kopie der age-de.xml Datei von der offiziellen Quelle herunterzuladen und diese unverändert zu verwenden.

  5. Überprüfe die DNS-Einstellungen: Auch wenn der Fehler in der XML-Datei zu liegen scheint, stelle sicher, dass die DNS-Einstellungen korrekt sind. Überprüfe, ob der TXT-Eintrag genau den Inhalt der age-de.xml Datei widerspiegelt.

Es ist wichtig, dass die age-de.xml Datei korrekt formatiert ist und fehlerfrei hochgeladen wird, da sie für die Altersverifizierung deines Online-Shops wesentlich ist. Sobald die Datei korrigiert und validiert ist, sollte der Fehler behoben sein.

 

Da du es selber programmierst, vielleicht einen unserer Experten engagieren indem du denen eine E-Mail rüberschießt. Unsere Experten antworten meist sehr schnell.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Chris264
Neues Mitglied
9 0 0

Wenn man ausschließlich den Text auslesen lässt kommt die folgende Meldung:

 

Die Datei ist gültig.

Hinweis: Der Validator prüft lediglich, ob die Syntax der angegebene age-de.xml-Datei dem Standard entspricht. Ob Dritte (z.B. Jugendschutzprogramme) diese Datei ebenfalls zutreffend interpretieren, kann jedoch nicht für jeden Einzelfall gewährleistet werden.

 

Ich kann aktuell nicht wirklich eine zuverlässige Methode finden um den Altersschutz auf konkreten Seiten zu prüfen.

Wenn wir als Beispiel eine der größten Erotik Shop Seiten wie Amorelie oder Eis.de als URL angeben auf einer Alterszertifikat Prüfung kommt der gleiche Fehler wie bei meiner Datei.

Wenn man einen Schritt weiter geht und diese Seiten ausliest auf welches Alter sie beschränkt sind kommt es wären keine age-de Zertifikate hinterlegt. Nach Prüfung von etlichen Seiten die offensichtlich dringlichst eine solche Schutzvorrichtung haben müssten kann ich keine einzige Seite finden, bei der die Prüfung funktioniert.

 

Was also tun?

Gabe
Shopify Staff
18047 2851 4197

Hey @Chris264 

 

Da kann ich verstehen, dass das ein heikles Thema ist für einen Shopinhaber der Produkte verkauft die den Jugendschutz unterliegen. Ggf. aber kannst du einen ganz anderen Ansatz probieren wie z. B. eine Altersprüfung mit DHL. Diese scheint derzeit die einzige Möglichkeit zu sein, das Alter des Kunden korrekt prüfen zu können. Wir wissen ja, dass jegliche Storefront Age-Checker, wie ein Popup rein symbolisch sind.

 

In der Tat ist es so, dass die Versanddienstleister wie DHL solche Dienste anbieten, und die kann man z.B. beim Alkoholverkauf nutzen bzw. muss.

 

DHL bietet z. B. einen ID Check an mit Ausweisprüfung an der Tür, die um die 2.99€ pro Sendung extra kostet laut andere Haendler. Du wirst dieses Thema hier in der DE und auch in der EN Community ausgiebig finden wenn du oben Age Check in die Suchleiste eingibst. Es ist somit ein Extra Kosten aber die beste oder einzige Lösung und immer noch billiger als ne Abmahnung oder Bußgeld. 😉

 

  • Wenn wir als Beispiel eine der größten Erotik Shop Seiten wie Amorelie oder Eis.de als URL angeben auf einer Alterszertifikat Prüfung kommt der gleiche Fehler wie bei meiner Datei.

Eine Altersprüfung im Storefront ist einfach nicht möglich, wie du dir ja selber denken kannst. Sie ist rein symbolisch, egal welche HTML/Javascript/XML Age-Check Technik man anwendet. Jeder Besucher zum Shop kann somit jegliche Storefront Age-Checks ganz einfach beschummeln wir ja wissen. Das einzige was derzeit möglich ist ist eine Altersprüfung die direkt an der Tür vom Versanddienstleister ausgetragen wird.

 

Wie gesagt, DHL und andere Versanddienstleister bieten diesen Service an.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog