FROM CACHE - de_header

Bemessungsgrundlage auf Ausgangsrechnungen

philippvola
Neues Mitglied
1 0 0

Hallo zusammen, 

von unserem Steuerberater kommt nun wiederholt der Hinweis, dass auf den Ausgangsrechnungen zunächst der Betrag Netto (Bemessungsgrundlage) ausgewiesen werden soll, und erst im Anschluss die lokalen (19%) MwSt addiert werden sollen. 

 

In meinem Fall scheint es so, als ob der Brutto Preis ausgewiesen wird und eine weitere Zeile dann ist: "hiervon xy € MWST" --> dies ist nicht die von Steuerprüfern als korrekt deklariert und ich komme nicht dahinter, wie man dies umstellt. 

 

Frage daher: wie schaffe ich es, Netto Preise anzulegen und erst im Anschluss die entsprechende MwSt. zu addieren? Danke für euren Support!

 

1 ANTWORT 1
Finer
Shopify Expert
1043 197 385

@philippvola, wie erstellt du denn aktuell die Rechnung?
Du könntest das nämlich im (Shopify) Template anpassen.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency