FROM CACHE - de_header

Bestellung in zwei zeitlich versetzte Lieferungen aufteilen

Gunnar108
Besucher
3 0 0

Hallo,

wir möchten ein Produkt verkaufen welches zum einen nach der Bestellung zeitlich verzögert in den Versand geht und darüber hinaus ein zweites mal noch weiter zeitlich verzögert versendet wird. 

Wie könnte so etwas in Shopify aufgesetzt werden?

Freue mich auf Rückmeldungen.

Herzliche Grüße

Gunnar

5 ANTWORTEN 5

Gabe
Shopify Staff
16681 2637 3914

Hey Gunnar! @Gunnar108 

 

Danke für die Frage und schauen wir hier was alles möglich ist um euren Business Use-Case gerecht zu werden! Was genau ist dieser und was sind das für Produkte wenn ich fragen darf?

 

Sollen die Verzögerungen auch von Euch aus gesteuert werden, oder von den Kunden aus, praktisch als Special  Delivery Date Wünsche? Das war deiner Frage nicht zu entnehmen.

 

Es gibt verschiedene "Order Delivery Date Picker" Apps im App Store, die dabei helfen können, eine zeitlich verzögerte Auslieferung einzurichten, wie du hier sehen kannst. Diese Apps ermöglichen es den Kunden in der Regel, ein bevorzugtes Lieferdatum auszuwählen, und du solltest da auch eine Mindestanzahl von Tagen bis zur Lieferung festlegen können mit den Apps. Ihr könnt dann dann manuell oder automatisch versenden, basierend auf dem Datum. 

 

Allerdings müssten hier wahrscheinlich zwei getrennte Bestellungen erstellt werden, oder die einzelnen Positionen in der Bestellung "teil-erfüllt" werden müssen, um zwei verschiedene Versanddaten zu haben. Du kannst also auch die versch. Positionen in einer Bestellung teilerfüllen wie du hier lesen kannst. Alles weitere müsstest du aber mit deinem Versanddienstleister besprechen denn die führen ja letztendlich den Versand aus.

 

Ansonsten kann ich gerne einen Shopify-Entwickler empfehlen, der oder die einen benutzerdefinierten Code baut, der diese Funktionalität bietet. Dies könnte beispielsweise über das Shopify-API oder die Shopify Scripting Engine erfolgen. Dabei könnte der Code so gestaltet sein, dass er bei der Bestellung eines bestimmten Produkts automatisch zwei verschiedene Versanddaten festlegt.

 

Bitte beachte aber, dass beide Optionen eine gewisse Komplexität mit sich bringen und wahrscheinlich Anpassungen am Bestell- und Versandprozess erfordern. 

 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Gunnar108
Besucher
3 0 0

Hallo Gabe,
vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

Es ist so das nicht der Kunde ein Datum für seine Bestellung wählen können soll sondern das wir ein Produkt haben welches eigentlich ein Digitales Produkt ist welches aber auch zwei physische Komponenten hat welche wir zu zwei von uns zu definierenden Zeitpunkten (mehrere Monate auseinander) über Moodja versenden müssen.
Wenn ich dich richtig verstehe sind euch da auch keine Apps oder Workflows bekannt. Oder?
Herzliche Grüße
Gunnar

Gabe
Shopify Staff
16681 2637 3914

@Gunnar108 

 

Absolut gerne, alles was ich tun kann um Lösungen zu bieten! 

 

In diesem Fall ist es, so wie du beschreibst, leider etwas komplexer und beinhaltet auch Moodja als externer Fulfillment-Dienstleister. Ihr verkauft also ein digitales Produkt in Kombi mit 2 physische Komponenten die ihr zu zwei von euch zu definierenden Zeitpunkten (mehrere Monate auseinander) über Moodja versenden müsst. Hmmm...schwierig...

 

Hier wäre wahrscheinlich eine maßgeschneiderte Lösung am besten geeignet. Leider gibt es im Shopify App Store bis zu meinem Wissensstand keine App, die genau diese Funktionalität bietet die ihr braucht. Habt ihr mit dem Moodja Support darüber reden können? Ich stelle mir vor, dass ihr bestimmt nicht die einzigen seid, die für dieses Problem eine Lösung brauchen.

 

Man kann also einen Shopify-Entwickler beauftragen, einen benutzerdefinierten Code zu schreiben, der nach der Bestellung eines bestimmten Produkts automatisch zwei separate Versandaufträge zu denen von euch festgelegten Zeitpunkten generiert.

Eine andere Möglichkeit wäre, ein Drittanbieter-Fulfillment-Service zu verwenden, der die Fähigkeit hat, zeitlich verzögerte Bestellungen zu verwalten. Man könnte dann die Bestellungen an diesen Service senden und die Details der beiden getrennten Sendungen angeben.

 

Es könnte auch möglich sein, ein Multi-channel Order Mgt. System wie Billbee.io zu verwenden, das die Bestellinformationen nach der Bestellung erfasst und dann zu den festgelegten Zeiten eine Erinnerung ausgibt, die physischen Komponenten zu versenden. Dies könnte manuell oder durch Integration mit einer API zw. Billbee und euren Versanddienstleister wie Moodja automatisiert werden.

 

Es ist jedoch wichtig, die Auswirkungen dieser Prozesse auf die Kunden zu berücksichtigen, da diese Art von verzögertem Versand zu Verwirrung führen könnte. 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Gunnar108
Besucher
3 0 0

Danke Gabe für die Inputs.
Ich werde diese mal weiter verfolgen!

Beste Grüße und ein schönes Wochenende.
Gunnar

Gabe
Shopify Staff
16681 2637 3914

@Gunnar108 

 

Dir ebenfalls ein schönes W-Ende! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog