FROM CACHE - de_header

Deutscher Shop ausschließlich auf English

Gelöst
seveneleven
Neues Mitglied
3 0 1

Hallo liebe Community, 

ich bin gerade dabei mit meinem Nischenprodukt von Woocommerce auf Shopify umzuziehen. Ich brauche den weltweiten Verkauf und auch die Social Media Foren für mein Produkt sind alle auf English. Hat jemand Erfahrung damit einen Deutschen Shop ausschließlich auf English zu betreiben? Impressum und DSGVO natürlich auf Deutsch. Ich habe das Basic Paket und den Sprung auf das höhere Paket für 79$ finde ich schon heftig. Ausserdem kommt halt nur jeder fünfte Kunde bei mir aus DACH. 

Vielen Dank schon mal vorab. 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Anerkannte Lösungen
r8r
Shopify Expert
2350 305 834

Erfolg.

Hi @seveneleven,

Du kannst als Betreiber aus Deutschland natürlich auch deinen Shop ausschließlich auf Englisch betreiben. Empfehlung der Juristen in solchen Fällen war für uns bisher die, dann auch die Rechtstexte in derselben wie der Shopsprache zur Verfügung zu stellen; wenn du darüber hinaus Impressum/AGB/Datenschutzerklärung auf deutsch bereitstellst ist das ein Extra. Das ist aber jetzt keine rechtsverbindliche Auskunft. 

Mehrsprachigkeit ist von Shopify noch viel weniger Stärke als von WordPress/WooCommerce, dem man mit WPML doch eine mittlerweile recht vernünftige i18n-Funktionalität spendieren kann. Wirklich gut funktioniert das z.B. dann mit Lösungen wie Shopware oder Magento.

Wenn du Shopify ernsthaft mehrsprachig betreiben willst, würd ich dir 40 USD/Monat Mehrkosten dennoch akzeptieren. Das macht das Ganze dann zumindest ein wenig besser. Wenn Du nicht glaubst, dass das durch zusätzlichen Profit wieder reinkommt, dann würd ich’s lassen.

Liebe Grüße,
Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2
r8r
Shopify Expert
2350 305 834

Erfolg.

Hi @seveneleven,

Du kannst als Betreiber aus Deutschland natürlich auch deinen Shop ausschließlich auf Englisch betreiben. Empfehlung der Juristen in solchen Fällen war für uns bisher die, dann auch die Rechtstexte in derselben wie der Shopsprache zur Verfügung zu stellen; wenn du darüber hinaus Impressum/AGB/Datenschutzerklärung auf deutsch bereitstellst ist das ein Extra. Das ist aber jetzt keine rechtsverbindliche Auskunft. 

Mehrsprachigkeit ist von Shopify noch viel weniger Stärke als von WordPress/WooCommerce, dem man mit WPML doch eine mittlerweile recht vernünftige i18n-Funktionalität spendieren kann. Wirklich gut funktioniert das z.B. dann mit Lösungen wie Shopware oder Magento.

Wenn du Shopify ernsthaft mehrsprachig betreiben willst, würd ich dir 40 USD/Monat Mehrkosten dennoch akzeptieren. Das macht das Ganze dann zumindest ein wenig besser. Wenn Du nicht glaubst, dass das durch zusätzlichen Profit wieder reinkommt, dann würd ich’s lassen.

Liebe Grüße,
Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
seveneleven
Neues Mitglied
3 0 1

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Hilft mir schon mal weiter!