FROM CACHE - de_header

DHL Leitcodierung bei Adresseingabe

kaka-commerce
Neues Mitglied
4 0 0

Moin, wir arbeiten mit einem externen Fulfillment zusammen. Leider bekommen wir in unseren Rechnungen immer wieder eine Menge Gebühren aufgrund von nachträglicher Leitcodierung. Das würden wir gerne direkt im Ursprung beheben. Deswegen benötigen wir ein Tool, dass die Adresseingabe der Kunden direkt auf Leitcodierung prüft (im Checkout). Gibt es dieses Tool im Shopify Kosmos? Außerdem wäre es top, wenn man seine aktuell gespeicherten Adressen ebenfalls einmal durchlaufen lassen könnte.

 

Liebe Grüße

Niclas

2 ANTWORTEN 2
Dieter-247APPS
Shopify Partner
61 12 50

@kaka-commerce Die Prüfung der Eingaben im Checkout ist - unseres Wissens nach - nur durch Einbindung von Skripts möglich. Diese Möglichkeit ist jedoch nur Shopify Plus-Shops vorbehalten.

 

Grundsätzlich müsste dein Fulfiller diese Aufgabe übernehmen und dich einstellen lassen, wie mit nicht leitcodierbaren Adressen umgegangen werden soll.

Shopify App Entwickler - Shopify Experts - Shopify Partners

https://247apps.dev
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
8230 1270 2116

Hey Niclas @kaka-commerce 

 

Wie Dieter sagt: nur über Shopify+ wo man in den checkout.liquid eingreifen kann. Was habt ihr denn für ein Shop? Ggf. kann dein Versanddiensleiter auch mit unserem CCS (carrier calc. shipping rates) API sich an dein Shop verbinden aber ob es dann geht kann ich nicht sagen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog