FROM CACHE - de_header
Gelöst

Differenzbesteuerung und Buchhaltungssoftware

Flori449
Besucher
1 0 1

Guten Tag,

Ich bin jetzt schon länger auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem. Ich verkaufe gebrauchte Kleidung über Shopify.

Die meisten Artikel kaufe ich von Privat Händlern und möchte von der Differenzbesteuerung gebrauch machen. 

Ich habe mit der Lexoffice Schnittstelle gearbeitet, allerdings können die keine Differenzbesteuerung berechnen.

Jetzt habe ich in Shopify eine Produktkategorie angelegt in der alle Produkte mit 0% Umsatzsteuer ausgewiesen werden.

Ebenfalls werden die Stripe Überweisungen gebündelt an Lexoffice geschickt wodurch die Rechnungen nicht automatisch zugewiesen werde.

Ich würde die Buchhaltung gerne selbst weiterführen, allerdings weiß ich nicht genau wie ich es machen soll und frage mich ob es eine passende Schnittstelle.

Vielleicht hatte jemand ja schon mal die selben Probleme.

Ich würde mich sehr über Hilfe freuen

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
pathway_team
Shopify Partner
55 15 41

Erfolg.

Hallo @Flori449 und danke @Gabe  fürs Erwähnen!

 

Wir kennen das Problem mit der Differenzbesteuerung. Super das du direkt schon Produktkategorien dafür angelegt hast! Unsere Lösung ermöglicht es, die Produktkategorien aus Shopify über die API auszulesen und diese dann auf einem Konto deiner Wahl mit 0% MwSt zu buchen.

 

Deine Erlöse (Shopify Store Bestellungen) und Zahlungsanbieter (Stripe Payments, PayPal, Shopify Payments..) können ebenfalls automatisch verbucht und den jeweiligen Bestellungen zugeordnet werden, sodass du weiterhin selbstständig deine Buchhaltung fortführen kannst. D.h. deine Stripe Überweisungen würden bei uns im Export getrennt werden.

 

Du kannst dir gerne eine kostenlose Demo buchen oder starte direkt mit der Shopify App pathway Buchhaltungsexport starten! 

Buche eine kostenlose Demo und erhalte Hilfe zu Shopify in Verbindung mit DATEV.

https://www.pathway-solutions.de/

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2

Gabe
Shopify Staff
16764 2649 3928

Hey @Flori449 

 

Danke für den Sachverhalt und das Thema Differenzbesteuerung beim Verkauf von second-hand Kleidung besprechen wir schon oft hier in der Community. Haben dir diese Leitfäden zum Thema nicht weiterhelfen können?

 

Im Grunde, bieten Apps wie Lexoffice und Buchhaltungstools wie Pathway Solutions vom Marco @pathway_team, Lösungen da sie die Shopify-Umsätze verarbeiten, Rechnungen erstellen, diese mit Auszahlungen abgleichen und die Daten monatlich im DATEV-Format bereitstellen können. Dies könnte eine Lösung für die Buchhaltung mit Differenzbesteuerung und Integration in Shopify sein. 

 

Alles weitere würde ich mit dem Steuerberater besprechen, wie du hoffentlich verstehen kannst, und hoffe das hilft dir weiter! 😉

---
Habt ihr auch den Shop auf Ostern eingestellt das jetzt um die Ecke liegt? Warum nicht eine Ostereierjagd 🐣 in das Shop einbauen, um deinen Kunden etwas Gamification und Fun im Shop anzubieten? Gerne kann ich bei Interesse Tipps dazu geben!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

pathway_team
Shopify Partner
55 15 41

Erfolg.

Hallo @Flori449 und danke @Gabe  fürs Erwähnen!

 

Wir kennen das Problem mit der Differenzbesteuerung. Super das du direkt schon Produktkategorien dafür angelegt hast! Unsere Lösung ermöglicht es, die Produktkategorien aus Shopify über die API auszulesen und diese dann auf einem Konto deiner Wahl mit 0% MwSt zu buchen.

 

Deine Erlöse (Shopify Store Bestellungen) und Zahlungsanbieter (Stripe Payments, PayPal, Shopify Payments..) können ebenfalls automatisch verbucht und den jeweiligen Bestellungen zugeordnet werden, sodass du weiterhin selbstständig deine Buchhaltung fortführen kannst. D.h. deine Stripe Überweisungen würden bei uns im Export getrennt werden.

 

Du kannst dir gerne eine kostenlose Demo buchen oder starte direkt mit der Shopify App pathway Buchhaltungsexport starten! 

Buche eine kostenlose Demo und erhalte Hilfe zu Shopify in Verbindung mit DATEV.

https://www.pathway-solutions.de/