FROM CACHE - de_header

Händlerbereich integrieren

Gelöst
Heide
Tourist
5 1 2

Hallo,

wir bedienen Privatkunden, aber auch Händler über unseren Shop.

Kennt jemand eine App, die es ermöglicht, einen B:B Bereich für Händler im B:C Shop zu integrieren? Oder hat jemand eine andere Lösung?

Im Voraus schon mal DANKE für eure Tipps!

Heide

3 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Anerkannte Lösungen
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7447 1194 1929

Erfolg.

Mehr auch in unserer EN Anleitung hier:

If your government requires you to show prices with taxes included, but you want your international customers to pay less than the VAT-included price, you will need to show two prices in your shop. One price will be with taxes included for your local customers, and one price will be without taxes for your international customers.

Tip: The solution presented here won't work in the following themes: Venture and Boundless.

Note: This solution will only work if your products have only one variant, and the price on the product page is not updated via JavaScript (usually found in a selectCallback function).

Set your tax rates

Shopify will automatically set your tax rates for you, but you might want to confirm that those rates are correct. To do so:

  1. From your Shopify admin, go to Settings > Taxes.
  2. Look at the tax rates. Click on the country's name to change a country's tax rate.
  3. In the Tax Calculations section, make sure that the Show all prices with tax included checkbox is unchecked.

    Gabe_0-1622033917932.png

  4. Save any changes.

Edit your theme

We're going to find the locations where the theme calls on product price. This will generally appear as:

{{ product.price | money }}

We will want to add in a variable here that will multiply the price by your tax rate:

{{ product.price | times:1.XX | money }}

Where XX = your tax rate. So if your tax rate is 10%, it should be times:1.1. If it's 5%, it should be times:1.05. In Canada, the federal tax rate is 5%, so we'll use times:1.05.

This tutorial will use the Minimal theme as an example — every theme is built differently, so the areas where you have to modify your theme will differ if you're using another theme.

  1. From your Shopify admin, go to Online Store > Themes.
  2. Find the theme you want to edit, and then click Actions > Edit code.
  3. There are four main places where we'll want to change the code to affect how prices are displayed:

Home Page and Collection listings

The Minimal theme changes this in the exact same spot.

  1. From your Shopify admin, go to Online Store > Themes.
  2. Find the theme you want to edit, and then click Actions > Edit code.
  3. Click the Snippets folder to expand and view the folder's contents.
  4. Click the product-grid-item.liquid snippet to open it in the online code editor.
  5. Locate the following: 

    {{ product.price | money }}
  6. Change it to:

    {{ product.price | times:1.05 | money }} Int price: {{ product.price | money }}
    So that it looks like this:

    Gabe_1-1622033918040.jpeg

  7. Save your changes.

Product page

  1. Under the Templates folder, locate and click on product.liquid to open it in the online code editor.
  2. In the online code editor, look for:

    {{ product.price | money }}
  3. Change that to:

    {{ product.price | times:1.05 | money }}
  4. Under <div class="purchase">, add:

    <h3>Int price: {{ product.price | money }}</h3>
    before the closing </div> tag.

    It should look like this:

    Gabe_2-1622033917713.jpeg

  5. Save your changes.

Cart

Showing the international price for each line item in the table will most likely just make the page very cluttered and confusing. So we'll just add a note at the top of the page that lets international customers know that they will receive 5% off of the listed price. We will also add an international price at the end of the cart.

  1. Under the Templates folder, locate and click on cart.liquid to open it in the online code editor.
  2. Under the opening <div>, add:

    <h3 style="text-align:center; color:red">All international orders receive 5% off!</h3>
    So that it appears like this:

    Gabe_3-1622033917717.jpeg

  3. We'll now change the line item prices in the table so that they are also marked up:

    {{ item.line_price | money }}Changes to:
    {{ item.line_price | times:1.05 | money }}


    So that it appears as such:

    Gabe_4-1622033917722.jpeg

     

  4. We'll now add the international final price below the regular final price. Change:

    {{ cart.total_price | money }}
    to
    {{ cart.total_price | times:1.05 | money }} <br /> Int price: {{ cart.total_price | money }}
  5. Save your changes.

Your shop will now show both your prices including VAT as well as your international price without. Check out this test shop to see how it works.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

r8r
Shopify Expert
2350 305 834

Erfolg.

@Heide – danke für die Infos. Der @Gabe hat zu den technischen Ansätzen schon einiges geschrieben. Vorausgeschickt: Tendenziell ist so ein Konzept nicht das, wo Shopify seine Stärken hat; das machen andere Systeme besser. Das händisch einzubauen ist auch eine etwas wackelige Sache – kann aber durchaus funktionieren.

Wenn ich mir Deine Anforderungsliste ansehe, dann sieht mir das so aus, als ob der Tax Exempt Manager genau das bietet, was Du suchst … UID-Check und entsprechend davon abhängige Auszeichnung der Preise. Ich bin kein uneingeschränkter Fan von Apps, aber in dem Fall würd ich persönlich davon absehen, das selbst zu basteln, wenn's schon als fertige App zu haben ist.

Liebe Grüße,
Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Heide
Tourist
5 1 2

Erfolg.

Hallo Mario,

vielen Dank für deinen wertvollen Tipp mit der App TAX EXEMPT MANAGER. Habe mit dem Entwickler Kontakt aufgenommen und denke, dass damit das "Steuerproblem" gelöst werden kann.

Beste Grüße,

Heide

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7447 1194 1929

Hi Heide! @Heide 

Danke für die Frage und wenn du in der obigen Suchleiste das Suchwort B2B oder Wholesale eingibst, wirst du einige Leitfäden finden die dieses Thema ausführlich besprechen.

Generell gesehen ist ein Hybrid B2C/B2B Shop mit sehr vielen Hürden versehen, aus verschiedenen Gründen, wie Steuer, Großhandelspreise versus Einzelhandelspreise, Shop Segmentierung usw. Im Grossen und ganzen verlangt es dadurch sehr viele Apps sowie eine Theme dass dafür geeignet ist, und die findet man wie unten aufgelistet. Die MarionB hier in der Community hat z. B. zwei separate Shops errichtet, eins für B2C und eins für B2B und das scheint sehr gut zu laufen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

r8r
Shopify Expert
2350 305 834

@Heide – welche Anforderungen möchtest Du von Deinem Shop für die B2B-Kund*innen im Vergleich zu jenen im B2C-Geschäft genau erfüllt wissen?

Liebe Grüße,
Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
Heide
Tourist
5 1 2

Hallo Mario,

vielen Dank für deine Rückmeldung!

Zu deiner Frage - das sind die für mich wichtigsten Features:

* Netto Preisangaben für Händler zzgl. MWST.
* Steuerfreier Einkauf für Händler außerhalb Deutschlands / mögliche Angabe der UST. ID. Nummer

* kompatibel mit dem Theme IMPULSE
* Optik/Darstellung soll sich nicht ändern, bzw. anpassbar sein

Wir haben einen „Händlerbereich“ mittels Seiten selbst „gebastelt“, was soweit tatsächlich auch funktioniert. Bis auf o.g. Punkte netto Preise und steuerfreier Einkauf, die aber wesentlich sind.

An Apps habe ich folgende gefunden, die evtl. die Probleme beheben könnten – bin aber nicht sicher.

B2B HANDSFREE (by A9 DESIGN)
DUAL PRICE DISPLAY PRO (by SIMPLETON SOFTWARE)

Hast du hier Erfahrungen, oder vielleicht einen Tipp für mich?

Liebe Grüße,

Heide

Heide
Tourist
5 1 2

Hallo Gabe,

danke für deine Rückmeldung!

Wir bedienen Privatkunden und Händler. Keinen Großhandel.

Wir haben bereits über „Seiten“ selbst einen Händlerbereich erstellt, der soweit auch parallel zum B2C Bereich funktioniert. Bis auf diese Punkte:

* Netto Preisangaben für Händler zzgl. MWST.
* Steuerfreier Einkauf für Händler außerhalb Deutschlands / mögliche Angabe der UST. ID. Nummer

Über die Suche bin ich bereits auf die App B2B HANDSFREE gestoßen, ebenso auf DUAL PRICE DISPLAY PRO. Beide Apps scheinen in Kombination in Frage zu kommen, Allerdings sind unsere Preise aufgrund des B2C Bereichs als brutto Preise angelegt, weshalb keine netto Preise generiert werden können. Die Anpassung der Preise wäre die Voraussetzung für eine sinnvolle Nutzung der App B2B HANDSFREE, aber es ist mir noch nicht klar, wie/ob das funktioniert.

Als Theme haben wir IMPULSE, das will ich auch nicht ändern. 2 Shops kommen für uns nicht in Frage.

Hast du hierzu noch einen Tipp für mich?

Beste Grüße,

Heide

Heide
Tourist
5 1 2

Hallo Mario,

vielen Dank für deine Rückmeldung!

Zu deiner Frage - das sind die für mich wichtigsten Features:

  • Netto Preisangaben für Händler zzgl. MWST.
  • Steuerfreier Einkauf für Händler außerhalb Deutschlands / mögliche Angabe der UST. ID. Nummer
  • kompatibel mit dem Theme IMPULSE
  • Optik/Darstellung soll sich nicht ändern, bzw. anpassbar sein

Wir haben einen „Händlerbereich“ mittels Seiten selbst „gebastelt“, was soweit tatsächlich auch funktioniert. Bis auf o.g. Punkte netto Preise und steuerfreier Einkauf, die aber wesentlich sind.

An Apps habe ich folgende gefunden, die evtl. die Probleme beheben könnten – bin aber nicht sicher.

B2B HANDSFREE (by A9 DESIGN)

DUAL PRICE DISPLAY PRO (by SIMPLETON SOFTWARE)

 

Hast du hier Erfahrungen, oder vielleicht einen Tipp für mich?

Liebe Grüße,

Heide

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7447 1194 1929

Hi Heide! @Heide 

Also sollen die Preise mit etwas Code im Shop auch als Netto- und Bruttopreise angezeigt werden, ist das richtig? Shopify arbeitet von Haus aus mit Nettopreise, d. h. dass wenn Produkt A den Preis €20 hat dann wird es auch so angezeigt, egal ob das MwSt. Ankreuzfeld in den Steuereinstellungen angekreuzt ist oder nicht. Im Nachhinein die MwSt. vom Bruttopreis abziehen kann Shopify leider nicht. Also müßte man etwas Code in Product Page einbauen. Hier wäre Mario @r8r der beste Ansprechpartner. Siehe mehr dazu hier:

Die Steuer inkl. im Preis wird wie folgt vom System berechnet:

  • MwSt. = (Tax Rate X Preis) / (1 + Tax Rate)

Beispiel anhand 7% mit einem Buch das brutto €5 kostet:

  • MwSt. = (0,07 X €5) / (1 + 0,07) = €0,35 / 1,07 = €0,33
  • Netto Preis ist = €5 - €0,33 = €4,67

Ggf. helfen dir die folgenden Leitfäden zu diesem Thema:

Weitere Beispiele:

Katja und Wolfgang leben beide in der gleichen Region und haben beide Onlineshops. Für Rechnungszwecke, sagen wir mal die Region hat einen Steuersatz von 10 % und Händler können wählen, ob Steuern in ihren Preisen enthalten sind oder nicht.

  • Katja rechnet keine Steuern in ihre Preise ein, sprich, das Ankreuzfeld ist NICHT aktiviert. Wenn sie ein Produkt für €100 netto auflistet, wird die Steuer auf €10 (für einen Bruttoverkaufspreis von €110) berechnet. Die Formel hierfür ist Bruttoverkaufspreis = Nettopreis X (1 + Tax Rate):

    • €100 X (1 + 0,1) = €100 X 1,1 = €110

    • Der Steuerbetrag von €10 wird im Checkout dann ausgewiesen.
  • Wolfgang beschließt, die MwSt. in seine aufgeführten Preise aufzunehmen. Um einen aufgeführten Bruttopreis von €100 zu erreichen, der Steuern enthält, wird die Formel für die aufgenommene Steuer zur Berechnung des Steueranteils verwendet. Die Formel hierfür ist Tax = (Tax Rate X Price) / (1 + Tax Rate):

    • Steueranteil des Preises = (0,1 X €100)/(1 + 0,1) = €10/1,1 = €9,09

    • Produktanteil des Preises = €100 - €9,09 = €90,91

    • Diese Berechnungen werden automatisch durchgeführt. Der Steuerbetrag wird in den Details aller Bestellungen und auch in der Rechnung (von Order Printer z. B.) angezeigt, so dass sowohl Wolfgang als auch seine Kunden den tatsächlich erhobenen Steuerbetrag sehen. Hier steht aber im Checkout nur der Satz inkl. MwSt.

Siehe ein paar Leitfäden zu diesem Thema hier die ggf. hilfreich sind:

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7447 1194 1929

Erfolg.

Mehr auch in unserer EN Anleitung hier:

If your government requires you to show prices with taxes included, but you want your international customers to pay less than the VAT-included price, you will need to show two prices in your shop. One price will be with taxes included for your local customers, and one price will be without taxes for your international customers.

Tip: The solution presented here won't work in the following themes: Venture and Boundless.

Note: This solution will only work if your products have only one variant, and the price on the product page is not updated via JavaScript (usually found in a selectCallback function).

Set your tax rates

Shopify will automatically set your tax rates for you, but you might want to confirm that those rates are correct. To do so:

  1. From your Shopify admin, go to Settings > Taxes.
  2. Look at the tax rates. Click on the country's name to change a country's tax rate.
  3. In the Tax Calculations section, make sure that the Show all prices with tax included checkbox is unchecked.

    Gabe_0-1622033917932.png

  4. Save any changes.

Edit your theme

We're going to find the locations where the theme calls on product price. This will generally appear as:

{{ product.price | money }}

We will want to add in a variable here that will multiply the price by your tax rate:

{{ product.price | times:1.XX | money }}

Where XX = your tax rate. So if your tax rate is 10%, it should be times:1.1. If it's 5%, it should be times:1.05. In Canada, the federal tax rate is 5%, so we'll use times:1.05.

This tutorial will use the Minimal theme as an example — every theme is built differently, so the areas where you have to modify your theme will differ if you're using another theme.

  1. From your Shopify admin, go to Online Store > Themes.
  2. Find the theme you want to edit, and then click Actions > Edit code.
  3. There are four main places where we'll want to change the code to affect how prices are displayed:

Home Page and Collection listings

The Minimal theme changes this in the exact same spot.

  1. From your Shopify admin, go to Online Store > Themes.
  2. Find the theme you want to edit, and then click Actions > Edit code.
  3. Click the Snippets folder to expand and view the folder's contents.
  4. Click the product-grid-item.liquid snippet to open it in the online code editor.
  5. Locate the following: 

    {{ product.price | money }}
  6. Change it to:

    {{ product.price | times:1.05 | money }} Int price: {{ product.price | money }}
    So that it looks like this:

    Gabe_1-1622033918040.jpeg

  7. Save your changes.

Product page

  1. Under the Templates folder, locate and click on product.liquid to open it in the online code editor.
  2. In the online code editor, look for:

    {{ product.price | money }}
  3. Change that to:

    {{ product.price | times:1.05 | money }}
  4. Under <div class="purchase">, add:

    <h3>Int price: {{ product.price | money }}</h3>
    before the closing </div> tag.

    It should look like this:

    Gabe_2-1622033917713.jpeg

  5. Save your changes.

Cart

Showing the international price for each line item in the table will most likely just make the page very cluttered and confusing. So we'll just add a note at the top of the page that lets international customers know that they will receive 5% off of the listed price. We will also add an international price at the end of the cart.

  1. Under the Templates folder, locate and click on cart.liquid to open it in the online code editor.
  2. Under the opening <div>, add:

    <h3 style="text-align:center; color:red">All international orders receive 5% off!</h3>
    So that it appears like this:

    Gabe_3-1622033917717.jpeg

  3. We'll now change the line item prices in the table so that they are also marked up:

    {{ item.line_price | money }}Changes to:
    {{ item.line_price | times:1.05 | money }}


    So that it appears as such:

    Gabe_4-1622033917722.jpeg

     

  4. We'll now add the international final price below the regular final price. Change:

    {{ cart.total_price | money }}
    to
    {{ cart.total_price | times:1.05 | money }} <br /> Int price: {{ cart.total_price | money }}
  5. Save your changes.

Your shop will now show both your prices including VAT as well as your international price without. Check out this test shop to see how it works.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

r8r
Shopify Expert
2350 305 834

Erfolg.

@Heide – danke für die Infos. Der @Gabe hat zu den technischen Ansätzen schon einiges geschrieben. Vorausgeschickt: Tendenziell ist so ein Konzept nicht das, wo Shopify seine Stärken hat; das machen andere Systeme besser. Das händisch einzubauen ist auch eine etwas wackelige Sache – kann aber durchaus funktionieren.

Wenn ich mir Deine Anforderungsliste ansehe, dann sieht mir das so aus, als ob der Tax Exempt Manager genau das bietet, was Du suchst … UID-Check und entsprechend davon abhängige Auszeichnung der Preise. Ich bin kein uneingeschränkter Fan von Apps, aber in dem Fall würd ich persönlich davon absehen, das selbst zu basteln, wenn's schon als fertige App zu haben ist.

Liebe Grüße,
Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
Heide
Tourist
5 1 2

Erfolg.

Hallo Mario,

vielen Dank für deinen wertvollen Tipp mit der App TAX EXEMPT MANAGER. Habe mit dem Entwickler Kontakt aufgenommen und denke, dass damit das "Steuerproblem" gelöst werden kann.

Beste Grüße,

Heide