FROM CACHE - de_header

Helfen beim pushen oder werben?

StefanPalmsB
Besucher
1 0 0

Hallo zusammen!

 

ich habe jetzt seit einen Monat einen Shopify Shop

Würde gerne mal wissen, ob ihr euch gegenseitig auch unterstützt oder gar eine Ahnung habt,

wie man seinen Shop werben kann?

 

hier mal meine Seite: palmsandbeachshop.myshopify

 

gruß

Stefan

2 ANTWORTEN 2

Gabe
Shopify Staff
15925 2524 3769

Hey Stefan! @StefanPalmsB 

 

Es gibt ein Meer an Informationen und Ressourcen zu wie man das Shop werben kann. Hast du unsere ausführlichen Ressourcen durchforstet, und wenn ja, welches findest du gut oder nicht so gut? Wenn du beispielsweise dein Shop promoten möchtest ohne viel Geld auszugeben dann ist vielleicht unser Artikel hier hilfreich. Wenn ihr insbesondere den Valentinstag anpeilt dann werden wir uns etwas beeilen müssen.

 

Euer Shop, den handgefertigten Schmuck, und euer Zielpublikum

Es ist nicht 100% klar ob es in eurem Shop um "Traum Urlaube mit Hochzeit" oder um handgefertigten Schmuck von der Jasmin geht. Dann wäre es super wichtig zu überlegen welches Zielpublikum ihr anpeilt. Im derzeitigen Shop ist das nicht ganz zu erkennen. Steuert ihr mit dem tollen Schmuck eher ein älteres Publikum, premier weiblich, oder ein mehr Gen-Z Publikum an?

 

Um ein paar konkrete Vorstellungen davon zu bekommen was ich meine, zeige ich ein paar Demos ganz unten, die veranschaulichen, wie so ein Schmuck Shop aussehen kann je nach Zielpublikum, wie z. B. wenn ihr primär auf das Gen-Z Zielpublikum ausgerichtet seid.

 

Eure Domain

Dann ist eure Domain palmsandbeachshop.myshopify.com. Darf ich fragen warum ihr die interne .myshopify URL verwendet und keine gebrandete Domain wie palmsandbeachshop.de oder ahnlich, als primäre Domain?

 

Eine gebrandete Domain ist die Public-Facing Domain eurer Produkte und Branding. Sie muss bedeutungsvoll sein und Lifestyle repräsentieren. Wie bedeutungsvoll glaubst du ist palmsandbeachshop? Ist dieses Branding mit euren Produkten bedeutungsvoll verknüpft? 

 

Euer Favicon

Der Favicon ist super wichtig für das Browsing denn dieser zeigt euer Shop und Branding in den Browser Tabs und in der Internet History. Euer Favicon ist aber viel zu detailliert um für ein Favicon geeignet zu sein, da euer Logo mit grafischen Titel und eine Palme bestückt ist. Dies zeigt sich aber nicht besonders gut im Browser Tab und sieht verschwommen aus. Um euch ein paar Ideen zu geben was alles möglich ist, habe ich jetzt Favicons für euch erstellt, die vielleicht eher euren Schmuck repräsentieren:

 

11-11-jiyjh-t5hvh.png

Oder diesen hier:

 

11-17-9obc8-8t0mr.png

Eure Produkte und der erste Eindruck

Eure Produkte sind ganz tolle Opalringe, Colliers mit Blattgold, Bernsteinschmuck, Tierische Motive, Ohrschmuck, und Edelsteinschmuck die von der Jasmin liebevoll gemacht werden. Das ist super und wir wissen, dass online Shops für Handarbeit-Produkte besonders geeignet sind (daher der Erfolg von Etsy...) Das auch weil solcher Schmuck als Statement Pieces oft gesucht werden, sprich, der Schmuck der repräsentiert wer ich bin, den ich auf Parties und in der Arbeit trage usw.

 

Bei euch ist aber der erste Eindruck super wichtig denn dieser entscheidet meistens ob der Besucher im Shop bleibt oder gleich wieder weg klickt.

 

In eurem Shop scheint der erste Eindruck nicht der zu sein, den ihr eigentlich im Besucher erwartet. Mein erster Eindruck war, dass ihr Traum-Urlaube verkauft zum Valentinstag, sprich, den Palms and Beach Traum! Erst beim runterscrollen sah ich dann, dass es sich um handgefertigten Schmuck handelt und somit kam etwas Verwirrung in den Kopf.

 

Verwirrung in den Köpfen der User und Online Verbraucher ist eins der größten Conversion Killer. Aufgrund dessen, erleiden viele Shops sehr viele Absprünge und die Bounce Rates schnellen in die Höhe. Der Besucher zum Shop bildet schon in den ersten Millisekunden den ersten Eindruck im Kopf. Und dieser muss 100% stimmen (unten zeige ich ein paar Shop-Demos die das richtig machen).

 

Fazit: wie der Shop derzeit is, muss man sich fragen: kommen die tollen Colliers von Jasmin so richtig zur vollen Schönheit und maximalen Potential, ja oder nein? Wenn nein, dann werden die Kunden-Klicks in den Funnel bis hin zum Checkout wahrscheinlich weniger sein, als das was ihr erwartet.

 

An dieser Stelle werde ich ein paar Demo Shops zeigen die euch für 2023 ein paar Ideen geben können denn wir wollen ja, dass ihr soviel Geld wie möglich verdient und ein erfolgreiches Business aufbaut.

 

Video im Shop?

Video ist ein toller Weg die schönen Colliers in Action zu zeigen (den sog. "Produkte Realismus Effekt" oder "Wow-Faktor") und das wollen Besucher zum Shop erleben - wie die Produkte in der Real-World aussehen. Man kann beispielsweise auf der Homepage 1) die Colliers mit einem Modell in Action zeigen, und 2) die Handarbeiter bei der Arbeit in der Werkstatt zeigen. Das baut Vertrauen auf.

 

So etwas macht einen tollen ersten Eindruck, und es wollen auch die Besucher zum Shop sehen um somit das Vertrauen und die Kaufbereitschaft zu erhöhen. 

Lass auch wissen, wenn du weitere Fragen hast zum Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen! Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Kai
Shopify Staff
2119 519 325

Hi ,

hier im Forum helfen sich die menschen mit Shopify Shops auf jeden Fall gegenseitig aus und auch wir Shopify Mitarbeiter helfen gerne mit Fragen zur Geschäftsführung weiter.

 

Gabe hat nun schon viel und gutes Feedback gegeben, deshalb mach fasse ich mich jetzt einmal kurz.

 

Generell würde ich empfehlen bei Besucherzahlen von unter 1000 in den letzten 30 Tagen den Fokus auf die Besuchergewinnung zu setzen und bei einer Conversionrate von unter 2% daran zu arbeiten, diese zu verbessern.
Diese Daten könnt ihr mit den Shopify Statistiken einsehen. Gute Tipps zu den zwei Aufgabenbereichen der Besuchergewinnung & Umsatzerhöhung werden in diesen Bergartikeln zusammengeführt.

 

Wie sieht es um deinen Marketingplan aus? Woher kommen die meisten Shopbesucher?

 

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog