FROM CACHE - de_header

Katalog an einige Kunden senden

Katalog an einige Kunden senden

Ostermayer
Besucher
2 0 0

Hallo zusammen,
gerne möchten wir einige unserer Kunden anschreiben und Ihnen einen Print-Katalog zukommen lassen.
Dazu wollten wir ein Anschreiben machen und automatisch alle Kundenadressen hinzufügen, sodass wir auf einen Klick etwa 4000 fertige Anschreiben erhalten die wir dann drucken können.

Nun möchten wir den Katalog aber nicht an alle Kunden versenden, sondern nur an die, die in den letzten 24Monaten bei uns bestellt haben.

Frage nun:
Wie kann ich so eine Kundenliste erstellen und noch viel wichtiger- wie kann ich diese Anschreiben machen und anschliessend dru

3 ANTWORTEN 3

Kai
Shopify Staff
2361 544 367

Hi @Ostermayer,

vielen Dank für deinen Post. Ich helfe euch gerne dabei einen Weg zu finden, um euren Kunden einen physischen Produktkatalog zukommen zu lassen.

 

Welche Software(kenntnisse) stehen euch denn zur Verfügung?

 

Eure Kundenlisten könnt ihr eine CSV-Datei exportieren.

Diese können dann in einer Tabellenkalkulationsanwendung wie Excel, Numbers oder Google Tabellen geöffnet oder zur Verbindung deines Shopify-Shops mit einem Customer-Relationship-Management-System (CRM) eines Drittanbieters verwendet werden.

 

Die dazu nötigen Schritte sind:

Gehe in deinem Shopify-Adminbereich auf Kunden.

Klicke auf exportieren.

Wähle eine der folgenden Exportoptionen aus:

  • Aktuelle Seite, um die im Adminbereich deines Shops angezeigten Kunden zu exportieren.
  • Alle Kunden, um alle Kunden deines Shops zu exportieren.
  • Ausgewählte Kunden, um die von dir ausgewählten Kunden zu exportieren.
  • # Kunden stimmen mit deinen Filtern überein zum Exportieren eines Kundensegments. Hier wären für euch ja die Kunden relevant, die in den letzten 24 Monaten eine Bestellung aufgegeben haben.

Führe einen der folgenden Schritte aus:

  • Um ein Tabellenkalkulationsprogramm zum Anzeigen und Bearbeiten deiner Kunden-CSV-Datei zu verwenden, wähle CSV für Excel, Numbers und andere Tabellenkalkulationsprogramme aus.
  • Um einen einfachen Texteditor zum Anzeigen und Bearbeiten deiner Kunden-CSV-Datei zu verwenden, wähle Einfache CSV-Datei aus.

Klicke auf Kunden exportieren.


 Um im Anschluss die Kundenadressen aus dieser CSV-Datei in die Anschreiben einzufügen könntet ihr Mail Merge von Google verwenden. Diese Software ist kostenlos und funktioniert mit CSV-Dateien via Google Sheets und Wortdateien via Google Docs.

 

Was haltet ihr von dieser Idee und ist die Idee euren Kundenkatalog per Post zu verschicken teil euere Marketingstrategie für Weihnachten?

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Ostermayer
Besucher
2 0 0

Vielen Dank schon mal für die Idee.
Wir arbeiten derzeit mit der App "Order Printer Pro".

Mit der können wir Rechnungen drucken, wäre es nicht deutlich einfacher über eine App die Kunden der letzten 24Monate zu markieren und dann über eine App das Anschreiben an alle zu drucken?

Kai
Shopify Staff
2361 544 367

Hi @Ostermayer, für den Kundenexport reicht der Shopify Shop völlig aus. Ich habe hier einmal die einzelnen Schritte in Screenshots abgebildet:

 

1.

2.

3.

4.

5.

6.

 

Mail Merge von Google wäre mein Vorschlag um die aus dem Export resultierenden CSV-Kundendaten mit Google Sheets in eine Google Docs-Wortdatei einzufügen, in der Ihr euer Anschreiben aufsetzen könnt.

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog