FROM CACHE - de_header

Keine sichere Verbindung - Shop seit über 24 nicht erreichbar...

janwirsel
Tourist
9 0 2

Hallo zusammen,

 

seit über 24 Stunden ist mein Shop,  jackundlucy.de, nicht erreichbar. Ich habe die Domain bei Checkdomain liegen und da ein neues SSL-Zertifikat gekauft. Das ist auch seit 12 Stunden freigeschaltet aber es tut sich nichts bei der Erreichbarkeit. Der Shopify - Support meldet sich nicht und ich finde überhaupt keine Anhaltspunkte was ich machen könnte...

Hat jemand eine Idee ?

Danke und liebe Grüße,

 

Jan

20 ANTWORTEN 20
r8r
Shopify Expert
2350 305 832

Hallo @janwirsel 

soweit ich sehe hast Du u.a. folgende DNS-Einträge gesetzt:

jackundlucy.de.		300	IN	A	23.227.38.65
www.jackundlucy.de.	300	IN	A	23.227.38.65
jackundlucy.de.		299	IN	AAAA	2a01:4a0:2002:4:1da9:a99f:5423:3cf1
www.jackundlucy.de.	300	IN	AAAA	2a01:4a0:2002:4:1da9:a99f:5423:3cf1
  • Der Erste dürfte laut Eine Drittanbieter-Domain verbinden stimmen
  • Der zweite sollte meines wissens nach ein CNAME Eintrag auf shops.myshopify.com. sein (die löst aktuell auf 23.227.38.74 auf, Dein Eintrag ist also so jedenfalls nicht richtig.)
  • Die beiden AAAA-Einträge: ich hab hier @Gabe im Ohr, der oft darum bittet, diese Einträge zu entfernen, damit das Zertifikat korrekt laufen kann. Möglicherweise muss er auch etwas neu anstoßen, wenn die Einträge korrigiert sind.

Ich hoffe, dass das hilft,
Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
janwirsel
Tourist
9 0 2

Hi Mario,

 

vielen Dank für die schnelle Antwort. Wo kann ich das denn ändern?

Hab bisher nichts gefunden...

 

LG Jan

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7107 1156 1813

Hi Jan! @janwirsel 

Es geht hier um die Domain jackundlucy.de, richtig? Diese hast du bei Checkdomain.de wie es aussieht.

Hast du Zugang zu deinem Checkdomain Account? In diesem Account, gehe in die DNS Einstellungen und führe bitte folgende Änderungen durch und speichere sie. Der SSL Zertifikat wird dann ca. 20 Min brauchen um sich richtig einzurichten. Lass uns hier wissen sobald du das getan hast:

image.png

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

r8r
Shopify Expert
2350 305 832

@Gabe aber @janwirsel kann keinen CNAME Eintrag für den www Host setzen, wenn dafür bereits ein A-Record besteht. Den hast Du als korrekt markiert. Oder versteh ich was falsch?

LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
r8r
Shopify Expert
2350 305 832

@janwirsel den prinzipiellen Weg, wie das in deren Interface funktioniert beschreibt Checkdomain auf der Seite Wie setze ich einen TXT-Eintrag? – hier beschreiben Sie zwar nur, wie man einen TXT-Eintrag setzt, aber A, CNAME und AAAA sollten analog dazu in derselben Maske (Spalte "Typ") einzugeben sein.

LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
janwirsel
Tourist
9 0 2

@r8r @Gabe 

Vielen Dank für Eure Unterstützung. Ich gebe da auch tatsächlich shops.myshopify.com ein? Hab das jetzt gemacht und hoffe, das meine Änderungen korrekt waren.

Könnt Ihr das sehen?

 

LG Jan

janwirsel
Tourist
9 0 2

@r8r @Gabe  da steht jetzt bei Hostname : shops.myshopify.com.jackundlucy.de

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7107 1156 1813

@r8r 

Der CNAME erlaubt es deine Subdomains auf einen anderen Domain-Namen zu verweisen. Da geht's nur um die Domain eines Drittanbieter Provider (nicht die IP) und man muss ihn einrichten in der Subdomain, so dass er auf shops.myshopify.com verweist. Dies dient dem Anwendungsfall wenn man z. B. eine Subdomain wie  shop.jackandlucy.de verwenden möchte die auf deinen Shopify-Shop verweisen soll.

Wenn du z. B. shop.jackandlucy.de verwendest, lautet der Name des C-Eintrags shop. Man kann auch nur das Präfix www ohne den Punkt angeben, aber einige Domain-Provider benötigen die gesamte Subdomain www.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

r8r
Shopify Expert
2350 305 832

@Gabe ich weiss chon, wei das prinzipiell funktioniert 😉

Aber für dieselbe Subdomain (www.) einen A und gleichzeitig CNAME Eintrag setzen … meine Anbieter erlauben das jedenfalls nicht.

PS: Wie kann ich hier im Forum einzelne Worte inline als "Code" (monospaced in rot) auszeichnen?

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
r8r
Shopify Expert
2350 305 832

@janwirsel bitte gib als Wert "shops.myshopify.com." (mit Punkt!) an, anstatt "shops.myshopify.com" (ohne Punkt). Mit Punkt ist die korrekte Schreibweise, aber wie @Gabe schon sagte, ist das leider nicht bei allen Anbietern gleich. Checkdomain macht das anscheinend korrekt. (Ohne Punkt wird implizit die Domain "hinten dran gehängt"; sprich, aus "www" wird dann "www.jackundlucy.de")

LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
janwirsel
Tourist
9 0 2

@r8r @Gabe 

Also es scheint funktioniert zu haben! 🙂

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

 

Jan

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7107 1156 1813

@janwirsel @r8r 

Super, jetzt kannst du richtig loslegen! Ich musste den Zertifikat nochmal im Backend "provisionieren".

Mario, Inline Code kannst du wie folgendes Beispiel im HTML  im HTML machen

<code class="c-mrkdwn__code" data-stringify-type="code">im HTML machen</code></p>

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

r8r
Shopify Expert
2350 305 832

@Gabe zum Inline-Code: genau so hab ich das in der Vergangenheit versucht. Ich nehme an, dass ich einfach nicht die nötigen Berechtigungen besitze, den Tag zu verwenden. Siehe die Erstellhistorie dieses Beitrags:

Screenshot 2021-02-16 at 20.25.59.jpg

Klick auf "Absenden" … Resultat:

Screenshot 2021-02-16 at 20.26.13.jpg

Dann hab ich den vorherigen Inline-Code in einen Codeblock gewrappt und das funktionierte. Oftmals wär's aber echt super, das ganze Inline auszeichnen zu können. Bis dato behelfe ich mir mit suboptimalen Italics.

LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7107 1156 1813

Hey Mario! @r8r 

Das Problem ist die Bearbeitung des Post-HTML, um <code> und </code> für die Inline-Formatierung von Code einzuschließen, was für normale Benutzer nicht erlaubt ist - nur eine Teilmenge der HTML-Formatierung wird angeboten, um Missbrauch durch schlechte Akteure zu verhindern. Wir haben unseren Anbieter gebeten, Unterstützung für <code> hinzuzufügen und werden dich wissen lassen, ob das machbar ist. Frage an dich: bist du noch andere seltsame Tags begegnet, die mit @ beginnen?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

r8r
Shopify Expert
2350 305 832

Hi @Gabe 

@mich hab noch nicht ganz verstanden: kann ich den Code-Tag jetzt verwenden oder nicht? Sprich – stell ich mich zu doof an, oder geht das einfach nicht?

liebe Grüße,
Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7107 1156 1813

@r8r 

Diesbzgl. haben wir jetzt eine Github Issue geöffnet.

Der Sachverhalt: Aufgrund von Sicherheitsbedenken empfehlen die Khoros Entwickler nicht, den Regelsatz für einfache HTML-Berechtigungen zu aktivieren, der oft zur Unterstützung dieser Funktion verwendet wird. Dies verhindert, dass wir Inline-Code-Snippets verwenden können. Dies wäre eine Erweiterung, die es ermöglicht, Code-Schnipsel inline anzuzeigen, im Gegensatz zu dem mehrzeiligen Code-Schnipsel, den wir derzeit anbieten und der dazu führt, dass eine neue Zeile hinzugefügt wird.

image.png

Vorgeschlagene Lösung / Motivation

Wenn möglich, sollte eine eigene Schaltfläche oben hinzugefügt werden, oder vielleicht eine Formatierungsoption ähnlich wie bei Header 1, 2, 3 usw., die die <code>-Formatierung verwenden würde, ohne dass der Benutzer rohes HTML bearbeiten muss. Vorschlag: die Option "Vorformatiert" mit dem roten Styling, das <code> derzeit bietet ersetzen.

Mitarbeiter können derzeit <code> verwenden, da wir volle HTML-Berechtigungen haben, die nur Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden; Endbenutzer werden aufgrund potenzieller Sicherheitsbedenken, volle HTML-Berechtigungen nicht erhalten.

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

r8r
Shopify Expert
2350 305 832

Hallo @Gabe 

der Hintergrund ist mir klar – ich hab selbst noch in den 90ern meine erste Community aufgebaut und kann das Argument prinzipiell schon nachvollziehen; nachdem aber Codeblöcke möglich sind, erscheint mir das Ausschließen der Inline-Code-Notation merkwürdig.

Ich hätte ehrlich gesagt auch gar nicht nochmal nachgehakt, wenn ich nicht mindestens einmal in jüngerer Vergangenheit gesehen hätte, dass ein Nicht als Shopify-Staff gekennzeichnetes Communitymitglied inline Code in einem Post eingesetzt hat.

Liebe Grüße,
Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7107 1156 1813

Hast du noch das Beispiel des inline Codes eines nicht-staff mitglieds? Meistens kann man das auch über copy & paste von einem externen Text machen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Malibu_Fitness
Tourist
19 0 2

Hallo @Gabe & @r8r ,
ich hake mich hier mal ein, da ich seit Donnerstag ein ähnliches Problem habe. Mein Shop funktioniert nicht bzw. scheint etwas mit dem SSL Zertifikat nicht zu stimmen. Ich bekomme in allen Browsern den Warnhinweis "Verbindung ist nicht sicher". 
Ich habe die DNS Einträge nicht geändert und auch nochmal gegen gecheckt. Es passt alles, wie auch hier in diesem Eintrag beschrieben.

Monatelang habe ich nun auf den heutigen Go Live Tag hingearbeitet und nun so etwas. Könnt ihr mir bitte helfen? Oder sonst sagen an wen ich mich wenden kann? Ein Ticket beim Support habe ich auch schon aufgemacht, aber keine Rückmeldung erhalten. 

Die Domain www.kaben-cosmetics.de liegt bei united domains. Ich habe alle Browser ausprobiert und auch außerhalb meines Netzwerkes/IP Adresse testen lassen. Nirgends funktioniert es.

Ich wäre euch für eine Rückmeldung sehr dankbar.

Liebe Grüße

Marie